Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 27.03.2014, 17:40
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.072
Standard

Zufallsfund:

Im Nachbarort Oderwanz/Ottmuth (einmal über die Oderbrücke) habe ich eben eine Kaisik gefunden.
Michael Backen/Bochen & Juliana Kaisik haben einen Sohn namens Franziskus bekommen - am 29.03.1854 (Taufe: 31.03.1854).
Michael Backen/Bochen & Juliana Kaisik haben eine Tochter namens Paulina bekommen - am 04.06.1859 (Taufe: 05.06.1859).

Geändert von StefOsi (27.03.2014 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.03.2014, 22:05
tinkai tinkai ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 30
Standard

Hallo StefOsi,

das ist ja interessant!
Danke für die Info!

Viele Grüße
Tino
__________________
__________________________________________________ __________________________
Forschungsgebiete: (Primär)
Krappitz Oppeln / Krapkowice (Opole): Namen: Kaisik, Kaizik, Stanik, Schampera, Porada

Zyrowa (Buchenhöh / Oppeln) / Zyrowa (Opole): Namen: Kaizik, Kaisik, Schampera

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2014, 12:25
Benutzerbild von Marc Besch
Marc Besch Marc Besch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 148
Standard FN Stanik in den kath. KB Krappitz

Hallo Tino,

auch ich habe schon intensiv in den den KB von Krappitz geforscht und habe ebenfalls den FN Stanik (auch Stanig) in meiner AL. Ich habe hier folgendes:

Laurentz Stanik *5.8.1736 Dobrau ~5.8.1736 kath. Kirche Krappitz, Beruf Freigärtner +3.4.1818 Stöblau. Eltern: Johannes Stanik und Marianna N. N.
Ehefrau: Susanna Beblin Kinder: 1) Agneta Stanik *2.2.1767 Stöblau ~3.1.1767 kath. Kirche Krappitz 2) 5.3.1769 Stöblau ~5.3.1769 kath. Kirche Krappitz +2.3.1853 Stöblau (MEINE AL) - 3) Gregor(ius) Stanik *9.5.1772 Stöblau +17.3.1773 Stöblau 4) Carol Stanik *27.1.1780 Stöblau ~28.1.1780 kath. Kirche Krappitz

Wenn Du bei Dir weiter zurück kommst, verbinden wir uns ja vielleicht....

@Andi

Den FN Wrazidlo habe ich ebenfalls und zwar: Helena Wrazidlo *20.2.1729 Zywodczütz ~20.2.1729 kath. Kirche Krappitz, Eltern: Georg Wrazidlo und Eva N. N., Sie heiratet am 15.1.1764 in Krappitz den Mathias Styr und hatten 7 Kinder, deren Daten mir alle bekannt sind. Zum Zeitpunkt ihrer Eheschließung war sie die Witwe des Georg Grehla, der am 3.6.1762 in Körnitz starb.

Was hast Du denn zum FN Wrazidlo?

LG aus Berlin

Marc
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2014, 13:35
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Wradzidlo

Hallo Marc,

danke dafür, dass Du bei Deiner Ahnenforschung in Krappitz auch immer wieder an mich denkst!

Wie Du weißt, habe ich nur den Paul WRADZIDLO: Er ist kein direkten Vorfahre meiner Frau, taucht aber im erweiterten FRIEDEK-Nachfahren Stammbaum als Angeheirateter auf. Das interessante hierbei ist, dass er - wie der Urgroßvater meiner Frau (August FRIEDEK, * 04.08.1869 Stiebendorf, Schmied in Bobrek-Karf, † 05.04.1924 Miechowitz) - ebenfalls aus Kreis Neustadt O/S nach Bobrek-Karf, Kreis Beuthen, ging!

Die 23 Jahre jüngere Halbschwester von August, Marie Theresie Wradzidlo, geb. FRIEDEK, * 29.02.1892 Dobrau [aus der 2. Ehe von Augustin Franz FRIEDEK mit Florentine KIMMEL] war mit diesem Paul WRADZIDLO verheiratet (oo 29.08.1910 in Krappitz). Paul Wradzidlo war 1927 Barbier (Frisör) in Bobrek-Karf. Mehr Daten habe ich zu ihm nicht; er dürfte aber aus Dobrau oder Krappitz stammen.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.04.2014, 15:56
Benutzerbild von Marc Besch
Marc Besch Marc Besch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 148
Standard

Hallo Andi,

danke Dir. Ich hatte gehofft, Du hast vielleicht was neues zu den Wrazidlos...

Na dann, bis zum nächsten mal

Marc
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.04.2014, 19:16
tinkai tinkai ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Marc Besch Beitrag anzeigen
Hallo Tino,

auch ich habe schon intensiv in den den KB von Krappitz geforscht und habe ebenfalls den FN Stanik (auch Stanig) in meiner AL. Ich habe hier folgendes:

Laurentz Stanik *5.8.1736 Dobrau ~5.8.1736 kath. Kirche Krappitz, Beruf Freigärtner +3.4.1818 Stöblau. Eltern: Johannes Stanik und Marianna N. N.
Ehefrau: Susanna Beblin Kinder: 1) Agneta Stanik *2.2.1767 Stöblau ~3.1.1767 kath. Kirche Krappitz 2) 5.3.1769 Stöblau ~5.3.1769 kath. Kirche Krappitz +2.3.1853 Stöblau (MEINE AL) - 3) Gregor(ius) Stanik *9.5.1772 Stöblau +17.3.1773 Stöblau 4) Carol Stanik *27.1.1780 Stöblau ~28.1.1780 kath. Kirche Krappitz

Wenn Du bei Dir weiter zurück kommst, verbinden wir uns ja vielleicht....
[...]

Hallo Marc!

Danke für die Informationen. Leider bin ich noch nicht so weit.
Beim FN Stanik ist mein "Endpunkt" Nikolaus Stanik, dessen Tochter 1888 geboren ist.
Daher wird es wohl noch ein wenig dauern, bis ich in diese Bereiche vorstoße.
Aber ich bin da dran und halte Euch hier auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Tino
__________________
__________________________________________________ __________________________
Forschungsgebiete: (Primär)
Krappitz Oppeln / Krapkowice (Opole): Namen: Kaisik, Kaizik, Stanik, Schampera, Porada

Zyrowa (Buchenhöh / Oppeln) / Zyrowa (Opole): Namen: Kaizik, Kaisik, Schampera

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.04.2014, 12:14
tinkai tinkai ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von tinkai Beitrag anzeigen
[...]
Meine neuen Endpunkte sind nun folgende:

Anton Kaizik, 1883
-Vater: Josef Kaizik
-Mutter: Magdalena Schampera (Zyrowa)

Anna Stanik, 1888
- Vater: Nikolaus Stanik
- Mutter: Florentine Porada

[...]
Nachtrag:
Vater von Florentine Porada ist sehr wahrscheinlich Thomas Porada

Auch konnte ich das Geburtsjahr von Florentine Porada auf 1857 und das von Nokalaus Stanik auf 1861 (+/- 1 Jahr) "berechnen", da das Alter auf der Hochkeitsurkunde angegeben ist.

Langsam aber sicher gehts voran...

Weitere Filme sind wieder bestellt...
Wobei mir hier die Frage kommt, wo Zyrowa in welchen Kirchenbücher wohl auftauchen wird?
Ich habe nun die Bücher aus Groß Strehlitz bestellt.
Aber Zyrowa (Buchenhöh) soll auch zu Neisse gehören.
Auch habe ich bei den KB aus Groß Strehlitz zu gleichen Zeiträumen mehrere Filme gefunden.
Kann mir hier jemand mitteilen, was es wohl damit auf sich hat?
Das erschwert die Suche schon ein wenig.
ich hoffe ich hab hier die richtigen bestellt.

Auch habe ich noch eine "Herausforderung".
Meine Ur-Großeltern haben in Krappitz geheiratet und vier Kinder bekommen.
Mein Großvater war das dritte Kind.
Nun habe ich Kind 1,2 und 4 im KB gefunden, aber gerade meinen Großvater nicht.
Ich hoffe zwar, dass ich diesen Eintrag in Zyrowa finde, wo wahrscheinlich auch der Geburtsort ist, aber dennoch wäre ich dankbar für jeden Hinweis, woran das noch liegen könnte.

Danke und viele Grüße
Tino
__________________
__________________________________________________ __________________________
Forschungsgebiete: (Primär)
Krappitz Oppeln / Krapkowice (Opole): Namen: Kaisik, Kaizik, Stanik, Schampera, Porada

Zyrowa (Buchenhöh / Oppeln) / Zyrowa (Opole): Namen: Kaizik, Kaisik, Schampera

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.04.2014, 20:56
tinkai tinkai ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von tinkai Beitrag anzeigen
[...]
Weitere Filme sind wieder bestellt...
Wobei mir hier die Frage kommt, wo Zyrowa in welchen Kirchenbücher wohl auftauchen wird?
Ich habe nun die Bücher aus Groß Strehlitz bestellt.
Aber Zyrowa (Buchenhöh) soll auch zu Neisse gehören.
Auch habe ich bei den KB aus Groß Strehlitz zu gleichen Zeiträumen mehrere Filme gefunden.
Hallo nochmal...

leider musste ich nun feststellen, dass Zyrowa nicht in den KB von Groß Strehlitz auftaucht.
Kann mir einer von Euch mitteilen, in welchem KB ich Zyrowa finde?
Ich habe, wie bereits geschrieben, auch gelesen, dass es zu Neisse gehört.
Ich würde aber ungern erneut falsche Filme bestellen.

Wenn keiner von Euch eine Vermutung, Idee hat, wo könnte ich das wohl am Besten in Erfahrung bringen?

Danke und viele Grüße
Tino
__________________
__________________________________________________ __________________________
Forschungsgebiete: (Primär)
Krappitz Oppeln / Krapkowice (Opole): Namen: Kaisik, Kaizik, Stanik, Schampera, Porada

Zyrowa (Buchenhöh / Oppeln) / Zyrowa (Opole): Namen: Kaizik, Kaisik, Schampera

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.04.2014, 21:18
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Zyrowa, Kreis Groß Strehlitz

Hallo Tino,

Zyrowa, Kreis Groß Strehlitz, war katholisch zu Jeschona eingepfarrt:
https://familysearch.org/search/cata...tory%20Library

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.04.2014, 21:23
tinkai tinkai ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2013
Beiträge: 30
Standard

Hallo Andreas!

Ich möchte diese Aussage sicher nicht anzweifeln, aber woher hast Du diese Information?

Zudem: Bedeutet, dass Zyrowa 1905 eingepfarrt wurde, dass die vorhergehenden Daten woanders liegen?
Ich benötige nämlich vorerst Daten von 1883-1888.

Viele Grüße
Tino
__________________
__________________________________________________ __________________________
Forschungsgebiete: (Primär)
Krappitz Oppeln / Krapkowice (Opole): Namen: Kaisik, Kaizik, Stanik, Schampera, Porada

Zyrowa (Buchenhöh / Oppeln) / Zyrowa (Opole): Namen: Kaizik, Kaisik, Schampera

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kaisig , kaisik , kaizik , krapkowice , krappitz , opole , oppeln , stanig , stanik , zyrowa

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.