Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2021, 14:14
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.021
Standard Übersetzungshilfe russ. erbeten THIEM °° STEINBRÜCKNER H 1875-21

Quelle bzw. Art des Textes: KB ev.
Jahr, aus dem der Text stammt: 1875-21
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Zdunska Wola, Okup Wielki
Namen um die es sich handeln sollte: THUM °° STEINBRÜCKNER


Wünsche euch einen schönen Pfingstmontag-trotz Regen!


Ich würde mich über eine Übersetzung dieses Heiratseintrages sehr freuen:

H 1875-21 FRANZ THUM °° HENRIETTA STEINBRÜCKNER

https://metryki.genealodzy.pl/metryk...5&x=1801&y=104
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835

Geändert von Sylvia53 (24.05.2021 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2021, 21:35
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.755
Standard

Tachchen, tachchen!

"Ich hoffe, der Hl. Geist ist über euch gekommen" - "Gelten geistige Getränke auch?"


No 21.
Sdunskajawolja (Zdunska Wola)

Heirat: in der Stadt Sdunskajawolja, am 8./20. Juli 1875, um 7 Uhr abends

Zeugen: Georg Torwart und Gotfrid Brummer, beide Weber 44 Jahre alt und wohnhaft in Sdunskajawolja

Bräutigam: Franzischek Tum, Webermeister wohnhaft in Sdunskajawolja, Witwer nach der dieses Jahr verstorbenen Matylda geb. Wanke(?), Sohn des Franzischek und der Benigna geb. Anders, den schon verstorbenen Eheleuten Tum, geboren in der Stadt Fridland in Böhmen, katholischer Religion, 48 Jahre alt

Braut: Jungfrau Chenrietta Schtajnbrikner, Tochter des Friderik und der Rosina geb. Krebs, den schon verstorbenen Eheleuten Schtajnbrikner, geboren in der Kolonie Okup Wielkie, evangelischer Relgion, 27 Jahre alt, in Sdunskajawolja in Diensten stehend

vorausgegangen 3 Aufgebote in den hiesigen Kirchen der evangelischen Pfarrei der Neuvermählten und der katholischen Pfarrei des Neuvermählten am 4., 11. und 18. Juli laufenden Jahres

kein Ehevertrag geschlossen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2021, 21:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.755
Standard

Den Taufeintrag von Franz Thum habe ich auch gefunden: hier

*/~ 19.12.1823 Friedland
V: Franz Thum, Bürger und Tuchmacher allda
M: Benigna, ehel. Tochter des Franz Andersch, Bürgers und Strumpf Strickers allhier, Nro. 24, und der verstorb. Mutter Benigna, eine geborene Hamplin von hier.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (24.05.2021 um 21:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2021, 13:34
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.021
Standard Übersetzungshilfe russ. erbeten THIEM °° STEINBRÜCKNER H 1875-21

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen

"Ich hoffe, der Hl. Geist ist über euch gekommen" - "Gelten geistige Getränke auch?"
Hallo Astrodoc,
ich denke doch,-vor allem wenn positive Gedanken beim GEISTIGEN GETRÄNK herumkommen ;-)
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2021, 13:44
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.021
Standard Übersetzungshilfe russ. erbeten THUM °° STEINBRÜCKNER H 1875-21

für deine fleißige Übersetzung am Pfingstmontag ( also mit Feiertagszuschlag) , lieber Astrodoc!


Jetzt habe ich es auch schwarz auf weiß, dass der Bräutigam in Böhmen geboren wurde. Es war bereits seine 4. Ehe und zuvor hieß es, er sei in Zdunska Wola geboren worden :-(
Ich hasse die kath. KB-Einträge jener Zeit in Polen


Danke, danke, danke!


Liebe Grüße
Sylvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.