Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2020, 21:44
fjt fjt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2015
Beiträge: 32
Standard Stribenberg - Oberösterreich

Name des gesuchten Ortes: Stribenberg
Zeit/Jahr der Nennung: 1660
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: bei Schwanenstadt
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja

Hallo zusammen,
in einer Trauungseintraung vom 3. Feb 1660 ist als Herkunftsort des Bräutigams (Abraham Capeller) Stribenberg angeführt.
https://data.matricula-online.eu/en/...2C3-04/?pg=132
(3. Eintragung).

Wer kann bitte helfen, diesen Ort zu finden?
Danke schon mal im Voraus für jeden Hinweis.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2020, 08:52
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 653
Standard

Hallo,
es gibt ein Stieberberg in der Pfarre Kirchberg ob der Donau.
Vielleicht ist das gemeint.
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2020, 20:49
fjt fjt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2015
Beiträge: 32
Standard

Hallo Christina,
danke für den interessanten Ansatz. Der Name ist tatsächlich sehr ähnlich.

Ich glaube allerdings, dass der Ort näher bei Schwanenstadt liegen sollte. Stieberberg ist ca. 75 km entfernt.

LG Franz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2020, 11:47
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 298
Standard

Hallo Franz,

eventuell Strenberg? Das liegt in der Gemeinde Atzbach zwischen Atzbach und Schwanenstadt.
http://doris.ooe.gv.at/viewer/(S(1ze...78439087185876
In der heutigen Gemeindegliederung von Atzbach existiert Strenberg nicht mehr; es zählt jetzt zu Unterapping.

Es gibt dort einen Hof, der auch Kapellengut bzw. Kopöller in Stromberg genannt wird. Dieser Name könnte auf einen früheren Besitzer Kapeller hindeuten.
https://doris.ooe.gv.at/themen/gesch...px?hn_nr=57982
Adresse: Unterapping 11, 4904 Atzbach

Ein paar hundert Meter nördlich davon gibt es einen Hof (Penzenböckengut), der um 1800 noch im Besitz einer Familie Kapeller war.
https://doris.ooe.gv.at/themen/gesch...px?hn_nr=57981
Adresse: Unterapping 10, 4904 Atzbach

Viele Grüße
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz, Winterberg/Prachatitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz

Geändert von 1975reinhard (09.10.2020 um 12:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2020, 15:22
Tobi52 Tobi52 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Weinviertel
Beiträge: 65
Standard

Hallo Franz,

es gibt ein Siebenberg (Pfarre Oberkirchen) im Waldviertel, ca. 80 km westlich von Sitzenberg an der Schmida. In den Matriken gibt es eine Menge "Cappeller". Matriken beginnen 1679 und haben alle einen Index.

Zum Beispiel:
https://data.matricula-online.eu/en/...3%252F02/?pg=7

Liebe Grüße!
Tobi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2020, 19:17
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von Tobi52 Beitrag anzeigen
Hallo Franz,

es gibt ein Siebenberg (Pfarre Oberkirchen) im Waldviertel, ca. 80 km westlich von Sitzenberg an der Schmida. In den Matriken gibt es eine Menge "Cappeller". Matriken beginnen 1679 und haben alle einen Index.

Zum Beispiel:
https://data.matricula-online.eu/en/...3%252F02/?pg=7

Liebe Grüße!
Tobi
Hallo Tobi,

es steht dabei "plebis Schwanenstatt supra Anusum" also Schwanenstadt ober der Enns.

Viele Grüße
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz, Winterberg/Prachatitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2020, 17:50
fjt fjt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2015
Beiträge: 32
Standard

Hallo Reinhard,
vielen Dank für diesen Tipp. Die Pfarre Atzbach ist jedenfalls eine genauere Betrachtung wert. Und die Kirchenbücher von Atzbach reichen bis 1633 zurück. Ich werde versuchen, dort etwas zu finden.

Ich habe mir die Gegend jetzt auf einer Karte aus dem 19. Jhdt. angeschaut.
https://mapire.eu/en/map/europe-18ce...yers=163%2C165
Neben Stremberg und "Penzenleithen" für die beiden genannten Höfe gibt es nur ein paar hundert Meter westlich auch noch ein Schrudenberg (heutige Adresse: Gneisting 12). Mit doris.ooe.gv.at komme ich leider überhaupt nicht zurecht. Ich schaffe es gerade noch, die Anzeige des blauen Punktes zu erzwingen. Aber beim Anklicken des blauen Symbols kommt leider keine Option 'Beschreibung'. Gibt's da einen Trick, wie man zu den Hofbeschreibungen kommt?

LG Franz

Geändert von fjt (10.10.2020 um 19:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2020, 21:08
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.284
Standard

Hallo Franz,
du musst, während Du mit dem Cursor auf dem blauen Fünfeck ruhst, auf die rechte Maustaste drücken, dann erscheint das "Simple Klick Menü". Dort musst Du auf das zweite Symbol ("Hotlink") klicken. Dann erscheint ein neues Hotlinkmenü mit dem Namen: "Hotlink für: Hofnamen und Häusergeschichte: Beschreibung"
Nach Klick darauf wird die entsprechende pdf geladen.


Aber das Kapellengut zu Strenberg sollte doch eigentlich bereits die Lösung für Stribenberg sein.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (10.10.2020 um 21:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2020, 23:44
fjt fjt ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2015
Beiträge: 32
Standard

Hallo Anna Sara,
ich habe versucht deiner Anweisung zu folgen. Das 'Simple Klick Menü' bekomme ich. Allerdings steht das zweite Symbol für 'Treffpunkt per E-Mail versenden' (siehe Screenshot). Vermutlich bin ich also schon davor irgendwo falsch abgebogen
Den blauen Punkt bekomme ich über das Fernglas-Icon (Geo-Objekte suchen)... Suchthema: Adressen.
Ist das der richtige Weg, um zu dem blauen Punkt zu kommen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot doris.jpg (34,8 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.10.2020, 00:00
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.284
Standard

Vermutlich hast Du ganz am Anfang die falsche Karte ausgewählt?
Hast Du die in meinem Bild pink markierte Karte ausgewählt?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Karte.jpg (104,4 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (11.10.2020 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.