Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2021, 05:20
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 948
Standard Treviis - ist das Trier?

Quelle bzw. Art des Textes: KB Linz am Rhein
Jahr, aus dem der Text stammt: 1757
Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:

Hallo,
meint mein Herr Pfarrer hier mit "Treviis" Trier?
Muss das nicht eher Treverorum sein, und,
gibt es irgendwo eine Liste mit lateinisierten Namen,
wie z.B. confluenca für Koblenz?

VG Torsten
__________________
Viele Grüße
Torsten

Die hier benutzte männliche Form von Begriffen (generisches Maskulinum) gilt gleichwertig für männliche, weibliche und diverse Personen.
Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2021, 08:15
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.812
Standard

moin
(Augustum) Treverorum
Trevii
Treviis
sind Namen von Trier
Alles abgeleitet von den Treverern, Treviri einem Stamm der urspr. in der Gegend hauste.
Dass Orte verschiedene Bezeichnungen hatten, oft auch zeitlich wechselnd ist nicht ungewöhnlich.
So hatte Passau mindestens 5 verschiedene Namen.

Listen hättst ja selber gugln können:
zB.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...cher_Ortsnamen
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_..._Bezeichnungen
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2021, 08:18
idrzewiecki idrzewiecki ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 164
Standard

Hallo,

Trier wurde so ab ca. der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts Treveris genannt. Zudem gibt es auch noch die französische Variante Trèves sowie das luxemburgische Tréier.

Listen gibt u.a in der Wikipedia oder auch im GenWiki

Zu deiner Frage, könnte es also Treveris statt Treviis heißen?!
__________________
~~~~~
RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
www.familienforschungdrzewiecki.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2021, 08:22
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.812
Standard

Noch zu den Endungen
Städtenamen werden in Latein (wie in anderen Sprachen auch) dekliniert
d.h. je nachdem obs : aus, in, von, nach z.B.Trier heisst ist die Endung anders
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2021, 09:05
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.894
Standard

Hallo Torsten,
gern würde ich noch den Scan sehen
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2021, 09:28
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.678
Standard

Hallo,
Ja, das war auch mein erster Gedanke, als ich das Eingangspost sah: bitte ein Scan.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2021, 18:09
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 948
Standard

Na klar.
Und vielen Dank für die Erklärungen!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trier.JPG (100,7 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Torsten

Die hier benutzte männliche Form von Begriffen (generisches Maskulinum) gilt gleichwertig für männliche, weibliche und diverse Personen.
Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2021, 18:28
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.812
Standard

ja da steht Treviis dimissus // von den Trevern/ Trierern entlassen
Ablativ Plural
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2021, 05:58
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 948
Standard

Ach Huber Benedict, hätt ich in der Schule aufgepasst
Vielen Dank!
__________________
Viele Grüße
Torsten

Die hier benutzte männliche Form von Begriffen (generisches Maskulinum) gilt gleichwertig für männliche, weibliche und diverse Personen.
Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.