#11  
Alt 08.08.2021, 18:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.539
Standard

Die mittlere Person im Bild in Beitrag 9 sieht wie ein Enkel von Queen Victoria aus.
Wie Wilhelm von Preußen, *1882?
Hier mit seinem ältesten Sohn:
https://www.gettyimages.de/detail/na...?adppopup=true
Tragen nicht beide Männer einen Ring am kleinen Finger?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (08.08.2021 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.08.2021, 20:55
Altfreak Altfreak ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2021
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Der linke Offizier (mögl. Oberleutnant oder Rittmeister Oberstleutnant oder Oberst, schwer zu erkennen) ist ein Husar, er trägt die typischen Husarenstiefel mit der Verzierung an der Schaftoberkante. Dazu passend die helle Borte an der Hose. Passt nicht zum ersten Bild. Beim rechten Offizier (mögl. Oberstleutnant) ist es kaum bestimmbar. Beide tragen die zweireihige Litewka, die von Offizieren aller Waffengattungen gern zum kleinen Dienst getragen wurde.

Grüße
Basil

Also 2 hochrangige Leutchen. Aufnahmeort könnte Mayen am Zehnthof sein.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.08.2021, 21:57
Altfreak Altfreak ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2021
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Die mittlere Person im Bild in Beitrag 9 sieht wie ein Enkel von Queen Victoria aus.
Wie Wilhelm von Preußen, *1882?
Hier mit seinem ältesten Sohn:
https://www.gettyimages.de/detail/na...?adppopup=true
Tragen nicht beide Männer einen Ring am kleinen Finger?

Ja, die Ähnlichkeit ist frappant, selbst die Uniform scheint dieselbe zu sein.


Das Kind ist 1904 geboren und zum Aufnahmezeitpunkt ca. 3.


Also 1907.


Gab es da vielleicht ein Manöver oder so?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.08.2021, 10:02
Altfreak Altfreak ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2021
Beiträge: 19
Standard

Hier eine Postkarte. Kann jemand die Einheit bestimmen?:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Postkarte1vorne.jpg (287,2 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Postkarte1rueck.jpg (255,0 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von Altfreak (09.08.2021 um 10:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.08.2021, 10:59
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.670
Standard

Zitat:
Zitat von Altfreak Beitrag anzeigen
Ja, die Ähnlichkeit ist frappant, selbst die Uniform scheint dieselbe zu sein.

Also 1907.

Gab es da vielleicht ein Manöver oder so?
Die Uniform ist eigentlich nicht dieselbe. Er trägt zwar auch eine Litewka, der Rest unterscheidet sich aber. Er trägt Schulterstücke eines Subalternoffiziers und Kürassierstiefel. Die Kragenpatten haben eine andere Farbe. Laut Rangliste von 1907 war er Hauptmann beim Regiment Garde du Corps, einem Kürassierregiment im Gardekorps. Das würde passen.

Dein Bild mit ihm, wenn es tatsächlich der Kronprinz Wilhelm ist, ist vermutlich 1911-1913 entstanden. In der Zeit war er Kommandeur, anfangs als Major, später befördert zum Oberst, des 1. Leib-Husaren-Regiments Nr. 1 in Danzig.

Die zweireihige Litewka war eine bequeme Alternative für den Waffenrock. Unterscheidungsmerkmale waren nur die Farbe von Kragenpatten und Paspelierung und die Schulterstücke. Das macht die Bestimmung der Truppengattung schwierig, wenn es nicht andere Merkmale wie z.B. die Stiefel gibt.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.08.2021, 11:39
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.670
Standard

Zitat:
Zitat von Altfreak Beitrag anzeigen
Hier eine Postkarte. Kann jemand die Einheit bestimmen?:
Das ist Infanterie. In Koblenz waren die Inf.-Regimenter Nr. 28 und Nr. 68 stationiert.
Beide Regimenter trugen hellblaue Schulterklappen, das würde mit der Aufnahme passen.

Da scheinbar im September 1914 noch in Ausbildung, handelt es sich vermutlich um eine Kompagnie eines Ersatzbataillons/Rekrutendepots.
Da kommt z.B. auch das Ersatz-Bataillon des Landwehr-Infanterie-Regiments Nr. 68 in Frage.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.08.2021, 12:41
Altfreak Altfreak ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2021
Beiträge: 19
Standard

Hier eine weitere Karte von Toni Koch.


Waren 4 Brüder insgesamt ( meines Wissens nach)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Postkarte4vorne.jpg (184,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Postkarte4rueck.jpg (262,5 KB, 17x aufgerufen)

Geändert von Altfreak (09.08.2021 um 12:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.08.2021, 15:10
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.670
Standard

Auf der hellgrauen Schulterklappe erkenne ich ein T für Telegraphentruppe, später zur Nachrichtentruppe erweitert. Als Absender steht da:

Funker Koch
Funker-Ersatz-Compagnie
Nachrichten-Ersatz-Abteilung 14
6. Beritt
Karlsruhe/Baden

Die Nachrichten-Ersatz-Abteilung 14 gehörte zum Kontingent des Großherzogtums Baden. Die Kriegsstammrollen liegen im Generallandesarchiv Karlsruhe. Die Stammrollen der Nachrichtenformationen wurden anscheinend noch nicht digitalisiert, du könntest da mal anfragen. Aus der Stammrolle der Funker-Ersatz-Compagnie kannst du erfahren, zu welchem Feldtruppenteil der Funker Koch nach der Ausbildung versetzt wurde.

https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...01.010.003.001

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.08.2021, 19:41
Altfreak Altfreak ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2021
Beiträge: 19
Standard

Und die nächste Karte:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Postkarte3vorne.jpg (258,5 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Postkarte3rueck.jpg (253,6 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.08.2021, 20:11
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 602
Standard

Zitat:
Zitat von Altfreak Beitrag anzeigen
Hier ein weiteres Bild:

Hallo!
Das ist ein Foto, welches noch häufiger zu finden ist, es zeigt den Kronprinzen Wilhelm von Preußen (Mitte) mit anderen Familienangehörigen.


Ach, wurde oben schon von Basil richtig erkannt.



Gruß
Moselaaner

Geändert von Moselaaner (16.08.2021 um 20:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.