#1  
Alt 24.08.2013, 12:44
Benutzerbild von guardsman
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 91
Standard PÖTZSCH in Laußnitz zu Königsbrück

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800-1827
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Laußnitz bei Königsbrück in Sachsen
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Gemeinde Winböhla, Kirchspiel Bärnsdorf-Naunhof


Ich bin auf der Suche nach PÖTZSCH, Johann Christian. Dessen Ehefrau (1. Gattin) war PÖTZSCH, Hanna (Johanna) Rosina (Rosine), geb. RICHTER aus Laußnitz bei Königsbrück.

Die Heirat (ev.) der beiden fand vermutlich um 1827 oder früher in Königsbrück statt, da Laußnitz dorthin eingepfarrt ist bzw. war. Deren Sohn PÖTZSCH (später PÖTZSCHKE), Johann Traugott (2. Kind und Sohn) wurde am 4.9.1827 in Berbisdorf bei Radeburg geboren.

Wer sich noch mit dem Namen Pötzschke oder Pötzsch in Sachsen, speziell der Lausitz beschäftigt, kann sich auch gern bei mir melden. Für militärische Stammdaten der Linie Pötzschke bzw. Pötzsch aus Weinböhla, Berbisdorf und Laußnitz bei Königsbrück in Sachsen interessiere ich mich auch. Danke!

MfG
guardsman
aus Dresden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2013, 13:11
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard PÖTZSCH aus dem Striegistal

Hallo guardsman,

zur Info: Meine PÖTZSCH-Vorfahren (zurück bis ca. 1750), die auch alle mit erstem Vornamen Johann hießen, stammen aus dem Striegistal (Niedermarbach, Marbach) und gingen dann über Niederpolenz nach Krögis (bei Meißen). Wenn Du das Forum nach "Pötzsch" durchsuchst wirst Du Details finden. Diese Orte liegen leider etwas zu weit entfernt von Laußnitz bei Königsbrück. Aber wenn Deine Ahnen-Reise einmal in diese Richtung gehen sollte, melde Dich bitte noch einmal...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.2013, 18:29
Benutzerbild von guardsman
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 91
Standard

Danke Andreas,

bis jetzt habe ich nur Hinweise. Johann Christian PÖTZSCH war Schneider und Hausgenosse. Aktuell lasse ich mir gerade dessen Heirat von der Kirche in Königsbrück bestätigen. Mal sehen was da rauskommt. Sollte ich dort keinen Erfolg haben, ist seine Herkunft ebenso von woanders aus Sachsen möglich.

Neuigkeiten erwarte ich in ein paar Wochen. Die poste ich dann hier.

Gruß
guardsman
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2013, 23:31
Benutzerbild von ingolf zschörnig
ingolf zschörnig ingolf zschörnig ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: 84503 Altötting
Beiträge: 12
Standard

Hallo Guardsmen!
Nur zur Info, Ich hätte einen Gottfried Pötzsch, geb. Jan.1822 in Kössern!
Gruß Ingolf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2013, 18:56
Benutzerbild von guardsman
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 91
Standard FN Petschki in Neida (+) bei Lohsa bzw. Hoyerswerda in Sachsen

Hier neueste Infos zur Linie des FN Pötzsch in Laußnitz bei Königsbrück:

Der FN hieß ursprünglich "Petschki" (nicht Petschik!) aus dem Dorf Neida bei Lohsa in Sachsen. Neida wurde im Zuge des Braunkohletagebaus 1952/53 abgebrochen, d.h. von der Landkarte komplett ausradiert.

Johann Christian Petschki (Pötzsch, Pötzschke) ist am 26.06.1803 in Neida geboren und am 25.01.1868 verstorben. Er war Schneider und Sohn des namensgleichen Vaters (!) aus Neida, welcher Häusler und Zimmermann war.

Da Neida stets zu Lohsa gepfarrt war werde ich dort weiter recherchieren.

Es gilt damit als gesichert, dass die Vorfahren der Pötzschkes der geografischen Linie Weinböhla, Berbisdorf, Laußnitz, Neida stammen und damit höchst wahrscheinlich sorbischer Abstammung sind. Die nochmalige Überprüfung bestätigte die Schreibweise "Petschki" und nicht "Petschik".

Ich hoffe auf weitere Hilfe von Kennern des sorbischen Gebietes. Danke!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.04.2014, 16:48
Benutzerbild von guardsman
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 91
Standard

Nach neuesten Informationen aus dem Trauregister Königsbrück handelt es sich um Neida bei Hoyerswerda! Damit ist Neida bei Lohsa ausgeschlossen.

Der Vater des Johann Christian Pötzschke war Johann Christian Petschki aus Neida bei Hoyerswerda. Ich habe die Bestätigung, dass er denselben Vornamen wie sein Sohn hat. In Neida muss er Häusler und Zimmermann gewesen sein sowie ältester Sohn seines Vaters, der mir aktuell noch unbekannt ist.

Wer also Informationen über den Familiennamen Petschki insbesondere aus Neida bei Hoyerswerda hat, kann sich gern bei mir melden.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.05.2017, 22:23
Katschny Katschny ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 27
Standard

Schreibe das standesamt in königsbrück an, hab ich auch gemacht da wurden mir die geburtsdaten meiner grosseltern mitgeteilt und auch das datum der eheschliessung. Ich suche nämlich auch in und um königsbrück nach familie kühne und stefek
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.05.2017, 16:56
Benutzerbild von guardsman
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 91
Standard

Danke für den Tip. Ich konnte meine Vorfahren zwischenzeitlich über Laußnitz/Königsbrück nach Laubusch bei Hoyerswerda zurück verfolgen, siehe dazu auch: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=112552

Die Namenschreibweise des FN wandelte sich von ca. 1768 bis 1880 aus dem Sorbischen "Pezschick > Petschick > Pötschick > Pötzschke" ins Deutsche.

Wer generell Infos zu Laußnitz und speziell dessen Umstände zur Lage an der damaligen preußisch-sächsischen Grenze nach dem Wiener Kongress 1815-25 hat möge sich doch bitte melden.

Beste Grüße

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berbisdorf , königsbrück , laußnitz , pötzsch , pötzschke , sachsen , weinböhla

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.