#1  
Alt 08.07.2019, 21:36
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 66
Standard Von Giol

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: Kirchenbücher Bonn
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1780
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Bonn



Hallo Zusammen,


1789 wird das erste Kind des Kurkölnischen Hofrats Bernhardus Albertus Trivelli und seiner Ehefrau Anna Theresia von Giol geboren.An anderer Stelle wird sie auch Anna Theresia de Giol genannt. Trotz ausgedehnter Internetrecherche konnte ich leider keine Informationen bzgl. einer Familie "Von Giol" finden,weder in einschlägigen Datenbanken, noch in freier Suche. Womöglich wurde der Name in den Kirchenbücher nicht korrekt wiedergegben oder die Familie ist aus dem Italienischen oder Französischen Raum(es gibt einige Taufzeugen, deren Familien aus diesen Ländern stammen) eingewandert.



Hat Jemand von Euch Hinweise zu dieser Familie, bzw. eine Idee in welchen Franzöischen/italienischen Verzeichnissen man nach ihr suchen könnte?


Vielen Dank und einen schönen Abend


Oliver

Geändert von Koblenzer14 (08.07.2019 um 23:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2019, 00:05
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 271
Standard Schloss Giol

Hallo Oliver,

Hier ein Link zu einem Schloss Giol unweit Venedig

http://www.giolitalia.com/en/the-castle

Vielleicht hilft das weiter zu kommen.

Gruß aus South Carolina
Kurt

Nachtrag
Beim heraldrysinstitute ist der Name Giol als spanischer Adel ausgewiesen (mit äüßerster Vorsicht zu genießen)

Geändert von kalex1946 (10.07.2019 um 00:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2019, 14:17
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 66
Standard

Hallo Kurt,


danke für die Hinweise!


Das Schloss Giol bei Venedig ist wohl erst 1919 zu seinem Namen gekommen,als ein Bürgerlicher neuer Besitzer wurde.


In Spanien gibt es Belege zum Namen "Giol", aber das Problem ist, dass Anna Theresia von Giol in Deutschland völlig isloliert auftritt,es gibt keinen Hinweis auf Eltern oder Geschwister.Weshalb es schwer werden dürfte,eine Verbindung nach Spanien zu konstruieren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2019, 14:39
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.794
Standard

Hallo Oliver,
vielleicht findest Du wenigstens zum Hofrat Trivelli was im Kurkölnischen Hofkalender, da sind viele Jahrgänge online, im Suchmenu unter dem abwärtsgerichteten Pfeil. Gibts auch in einer französischen Ausgabe.
http://digitale-sammlungen.ulb.uni-b...geview/5193158
http://digitale-sammlungen.ulb.uni-b...leinfo/1501898
https://opacplus.bsb-muenchen.de/met...id=BV011503942
Ist mühselig zu durchsuchen. Ich blättere immer mehrere Seiten auf einmal vor, bis ich in der gesuchten Ecke bin (in meinem Fall bei den Hof-Handwerkern) Bin aber im Moment aus der Übung.


Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (10.07.2019 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2019, 14:57
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 66
Standard

Hallo Kurt,


vielen Dank für Hinweis auf den Hofkalender,eventuell findet sich da ja was!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.07.2019, 14:59
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.794
Standard

Gern geschehen
Viele Grüße vom Nicht-Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.