Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2018, 10:04
Ania Ania ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 33
Standard Kann jemand helfen zu entziffern?

Quelle bzw. Art des Textes: Jahr, aus dem der Text stammt: 1914 Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bromberg


Hallo,
ich habe Problem mit dem Text, kann nur ein paar Worte entziffern. Könnte jemand mir helfen?

"... 6. August 1914 ...... in Königsberg ... 29 Juli 1914 Nr. 6915 P. II .... Robert ..." - das iat alles, was ich entziffern konnte.

Gruß
Ania
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg roman-robert.jpg (233,4 KB, 34x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2018, 10:28
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.704
Standard

hola,

Bromberg? am 6. August 1914
Auf Antrag des beteilig-
ten wird eingetragen daß
durch Verfügung des Herrn
Regierungs.Prasidenten
in Königsberg vom 29.
Juli 1914 No.6915 P.II.
dem nebenbezeichneten
Kinde die Führung der Vor-
namen Robert Hermann
Ernst gestattet worden ist
der Standesbeamte
In Vertretung
...mann

ist leichter, wenn oben die Tabelle ausgefüllt wird
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2018, 10:35
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.891
Standard

Bromberg,am 6. August 1914
Auf Antrag des Beteilig-
ten wird eingetragen,daß
durch Verfügung des Herrn
Regierungs-Präsidenten
in Königsberg vom 29
Juli 1914 Nr. 6915 P. II
dem nebenbezeichneten
Kinde die Führung der Vor-
namen
Robert Hermann
Ernst gestattet worden ist.
Der Standesbeamte
In Vertretung
...
...

VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2018, 11:50
Ania Ania ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 33
Standard

Hallo,
Karla Hari und mawoi - vielen Dank

Gruß
Ania
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2018, 11:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.476
Standard

Guten Tag,
die Unterschrift des Standesbeamten endet auf -hmann.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.