#1  
Alt 06.12.2019, 12:57
PhilSch PhilSch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2019
Beiträge: 17
Standard Marrenwall

Name des gesuchten Ortes: Marrenwall
Zeit/Jahr der Nennung: 1819
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Mecklenburg-Vorpommern
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Hallo,


ich bin auf der Suche nach einem Ort namens Marrenwall oder Marren wall.
Ich habe den Ort schon gesucht, aber nicht gefunden. Eventuell habe ich mich auch verlesen. Der Ort steht in einer Volkszählung von 1819. Nummer 44 Friederich Kunkel: https://www.ancestry.de/interactive/...47/edit/record


Hoffe das mir jemand helfen kann.


Grüße
Philipp

Geändert von PhilSch (06.12.2019 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2019, 13:59
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.955
Standard

Hallo,
wenn Du einfach mal ein Screenshot machst, und es als Bild anhängst, dann können es auch Leute sehn, die kein ancestry-Abo haben?
Und nenne bitte auch den Ort, an welchem der unbekannte Ortsname erwähnt wurde.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (06.12.2019 um 14:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2019, 14:09
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.528
Standard

Moin,

hier die ganze Seite für Nichtabonnenten:
https://i.imgur.com/CkhZpja.jpg
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2019, 14:53
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.955
Standard

Hallo, es wäre hilfreich zu wissen von welchem Ort dies die Volkszählung ist..
Vielleicht Marienwalde --> https://de.wikipedia.org/wiki/Marienwalde

In Marienwalde gab es jahrhundertelang eine Glashütte. Marienwalde war seit 1607 Hofglashütte der brandenburgischen Kurfürsten.
Namentlich sind die Marienwalder Glasmacher mangels überlieferter Quellen nicht bekannt. Die relevanten Kirchenbücher sind bei einem Brand 1750 verbrannt. Heutiger Ortsname: Bierzwnik. --> https://de.wikipedia.org/wiki/Bierzw...czeński)#

Quelle: https://brandenburg.museum-digital.d...ekt&oges=10058

Ich fand folgendes Zitat im ancestry Forum:

"Caspar Heinrich KUNKEL is said to have been at the glashouse of Marienwalde or Bernsee from 1750 to 1755."

Damit ist das oben verlinkte Marienwalde (Bierzwnik) gemeint. Bernsee heißt heute polnisch Breń

Mit erhaltenen Kirchenbüchern sieht es wohl ziemlich mau aus.
Es gab einen Ahnenforscher namens Herbert Kunkel, der in Marienwalde forschte, leider ist er 2009 verstorben.


Über Marienwalde:
Quelle für Anhang: https://www.pressglas-korrespondenz....lashuetten.pdf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg oben.jpg (230,3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg unten.jpg (210,2 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2019, 16:15
PhilSch PhilSch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2019
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Mit erhaltenen Kirchenbüchern sieht es wohl ziemlich mau aus.
Es gab einen Ahnenforscher namens Herbert Kunkel, der in Marienwalde forschte, leider ist er 2009 verstorben.


Über Marienwalde:
Quelle für Anhang: https://www.pressglas-korrespondenz....lashuetten.pdf



Dann erstmal vielen Dank für die Hilfe. Das mit den Kirchenbüchern ist natürlich schade und wird die Suche erschweren.



Trotzdem vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2019, 16:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.955
Standard

Ich bin kein Experte für die Gegend, ob Kirchenbücher erhalten sind. Es war nur eine oberflächliche Einschätzung von mir.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2019, 16:24
PhilSch PhilSch ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2019
Beiträge: 17
Standard

Achso. Ich werde mal recherchieren und gucken ob was zu finden ist. Es wird wohl nach einer Generation weiter zur nächsten Glashütte führen. Da momentan nicht alle Kirchenbücher bei archion einsehbar sind, erschwert es die Suche ungemein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.