Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 02.01.2014, 08:55
nelly_olsen nelly_olsen ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2013
Ort: Kreis Höxter
Beiträge: 20
Standard

Danke.....
Ich weiß nur, dass Joseph Hermann in Borgholz Klempnermeister war. Alles andere liegt mehr als im Dunklen. Von seiner Schwester weiß ich, dass sie Schneidermeisterin war und später nach Höxter--Bruchhausen oder Höxter-Ottbergen verzogen ist. Wie ihr Ehenamen gelautet hat oder ob sie überhaupt geheiratet hat, weiß ich nicht.

Gruß
Nelly
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.01.2014, 20:51
Hibbeln Hibbeln ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Detmold
Beiträge: 465
Standard

Hallo Nelly,

ich wiederhole hier gerne noch einmal meine Frage, die noch offen ist:

Hast Du von Joseph Hermann Hollenstein, * 07. Januar 1897, einen Geburtsort, oder woher hast Du dieses Datum?

Dieter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.01.2014, 21:57
nelly_olsen nelly_olsen ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2013
Ort: Kreis Höxter
Beiträge: 20
Standard

Hallo,
Joseph Hermann war mein Uropa. Das Datum habe ich von meiner verstorbenen Oma, seiner Tochter. Geburtsort unbekannt bzw. Taufeintrag nicht gefunden, Wohnort war aber zu Lebzeiten Borgholz. Ich weiß, dass auch seine Eltern im gleichen Ort gewohnt haben, mit denen lag er sich aber - als er selbst verheiratet war- in den Haaren.....

Nelly
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2015, 06:09
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.705
Standard Wilhelm Hollenstein

Liebe Nelly,

ich glaube ja eigentlich nicht, das wir etwas miteinander zu tun haben. Einige Übereinstimmungen haben mich dann aber doch zu dieser klarstellenden Rückfrage veranlasst:
Du schreibst von Deinem Ururopa Wilhelm Hollenstein, der eine Tochter Agnes/Theresia gehabt habe, die Schneidermeisterin war.

Ein Urgroßvater meiner Ehefrau hieß ebenfalls Wilhelm Hollenstein (geb. 1878, verst. 1948) und hatte eine Tochter Martha Therese Auguste Hollenstein (geb. 1904 in Charlottenburg jetzt Berlin, verst. 1992), die Schneiderin war.
Die Ehefrau von "meinem" Wilhelm Hollenstein war Ida Martha Hollenstein geb. Wieland.

Jetzt schreib mir bitte, dass die nicht identisch sind - oder etwa doch?

Gruß aus Berlin
von DemBerliner

Geändert von DerBerliner (27.01.2015 um 06:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.01.2015, 17:59
Hibbeln Hibbeln ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Detmold
Beiträge: 465
Standard

Hallo Nelly,

vielleicht kann ich ein wenig Licht in das bisherige Dunkel Deiner Forschungen bringen.
In den Standesamtsregistern von Borgholz finden sich folgende Einträge zwischen 1893 bis 1896:

Geburten:
* 1893, 17.02
Friedrich Bartholomäus

* 1895, 07.01 (+ 29.04.1983 Beverungen), verh. mit Anna Striewe
Joseph Hermann

* 1896, 15.11. (+ 18.06. 1988 Höxter), verh. mit Anton Krömeke
Maria Agnes

Eltern dieser drei Kinder:

Klempnermeister Wilhelm Hollenstein
Borgholz, Kirchstraße 90
Florentine Hollenstein, geb. Leniger

freundlicher Gruß

Dieter
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.01.2015, 14:00
mystik mystik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 703
Lächeln Leniger

Hallo

Florentine Leniger Tf 19.09.1857 Neuenbeken
Vater Johann Leniger
Mutter Maria Juergens

lg
Mystik
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.02.2015, 19:17
Möki Möki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Beiträge: 15
Standard Hollenstein in Marsberg

Hallo Nelly Olsen,

ich besitze das Buch Niedermarsberger Stammtafeln aus dem 17.und 18. und 19. Jahrhundert. Darin taucht auch eine Familie Hollenstein auf (erster
Eintrag 1628, letzter ein Heinrich Hollenstein*1760). Im 19. Jahrhundert scheint die Familie aus Marsberg verschwunden zu sein. Vielleicht kannst du was damit anfangen. Ich könnte dir eine Kopie als PDF schicken.
Grüße
MÖKI
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.02.2015, 20:18
Peter Grebe Peter Grebe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 67
Standard

Versuche es hier einmal
Viele Hollenstein
http://gedbas.genealogy.net/search/s...ffset=0&max=50
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.