Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2018, 15:12
ahnen_rob ahnen_rob ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 25
Rotes Gesicht Beschreibung zum Vater im Taufbuch

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1829
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kärnten/Österreich
Namen um die es sich handeln sollte: Irrelevant


Hallo Community,
ich stehe wieder mal vor einer Leseaufgabe die ich nicht lösen kann - folgendes kann ich beitragen:

Besitzer der ...... Hube zu Tigring und seiner Ehegattin!

Den Namen des Besitztums kann ich nicht entschlüsseln - fangt das vielleicht mit Fleisch(Fleysch?)?

Bitte um Hilfe :-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ausschnitt_GJ.jpg (17,9 KB, 32x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2018, 15:28
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.344
Standard

Hallo,

"Irrelevant" kann ich da nicht lesen. Aber ich weiß, was im gelben Kasten in der 3. Zeile steht.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2018, 15:34
ahnen_rob ahnen_rob ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von zita Beitrag anzeigen
Hallo,

"Irrelevant" kann ich da nicht lesen. Aber ich weiß, was im gelben Kasten in der 3. Zeile steht.

Liebe Grüße
Zita
Hallo Zita,

in welchem gelben Kasten? Hast du das lesen können?

Gruß Robert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2018, 15:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.470
Standard

Zitat:
Zitat von zita Beitrag anzeigen

"Irrelevant" kann ich da nicht lesen. Aber ich weiß, was im gelben Kasten in der 3. Zeile steht.

Hi,
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (16.03.2018 um 15:38 Uhr) Grund: Xtine zuliebe die Grußformel angebracht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kurrent , taufbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.