#191  
Alt 21.01.2014, 22:13
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.362
Standard

Hallo Thomas,

das bedeutet glaube ich, daß auf einem Film immer nur die linke Seite drauf ist, und auf dem anderen nur die rechte.
Ist ein wenig blöd, bei Einträgen, die über beide Seiten des KB gehen.

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 11.02.2014, 12:21
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.530
Standard

Moin zusammen,

gibt es Möglichkeiten sein Interesse für bestimmte Filme zu bekunden?
Benötige unbedingt 2 Filme, diese sind aber wohl unbefristet ausgeliehen ..
Schaue derzeit wöchentlich seit Oktober/November, ob diese wieder verfügbar sind.
Von einem Ksp. sind sogar sämtliche Filme ausgeliehen.

Kann doch nicht Sinn und Zweck der Sache sein, dass möglicherweise eine Person andere Interessenten über lange Zeit unumgehbar blockiert?

Ich denke zwar, dass es keine Möglichkeit gibt - aber Fragen kostet nichts, vllt. hat ja jemand Erfahrungen.


Danke und viele Grüße,
jacq
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 11.02.2014, 13:54
Benutzerbild von arbophilus
arbophilus arbophilus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Stuttgart-Botnang
Beiträge: 714
Standard

Hallo Jacq,

also ich habe das bisher immer so verstanden, dass wenn man einen Film dauerhaft in eine Forschungsstelle bestellt, dass dann eine eigene Filmkopie gemacht wird, der Film also weiterhin für alle anderen "normal" ausleihbar ist.
Aber vielleicht liege ich da ja falsch...?
Bin gespannt, was andere dazu noch beitragen können....

Anders betrachtet: Wenn aber jemand den ausgeliehenen Film zweimal verlängert, kann es durchaus sein, dass ein Film seit Oktober nicht verfügbar ist. Und vielleicht kommt noch dazu, dass die Mitarbeiter in der Forschungsstelle "nett" sind, und den Film nicht sofort zurückschicken, weil der Ausleiher noch einmal etwas nachsehen muss und die Zeit beim letzten Termin nicht gereicht hat. Davon durfte ich nämlich auch schon profitieren

Viele Grüße!

Mark
.
__________________
FN Bachofer (Bachhofer, Bachoffer) v.a. Botnang (Württ.), urspr. Oberdiessbach/Kant. Bern/CH
Doh Feuerbach/Württ. - Schöller Botnang u. Raum Stuttgart - Matthes Sachsen u. Thüring. - Wehnert, Tauer, Stoye Sachsen u. Sachs.-Anhalt - Freye, Hotho Sachs.-Anhalt, Schlesien u. Posen - Zimmer, Joite Schlesien u. Posen - Koch, Fiege, Quast Süd-Nied.sachsen
Dauersuche:
Nachk. v. Heinrich Freye (*1874 Biere, oo1904 Kr.Hohensalza - A.I. Klingbeil) - Nachk. v. Opernsäng. Paul Schöller (+1953 Stuttgart)

Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 12.02.2014, 12:08
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard

Ich habe neuerdings auch das Problem, dass bestimmte Filme nicht ausleihbar sind. Meine Betreuerin ist dann aber so nett und kümmert sich darum. Hat bisher immer geklappt. Es liegt wohl daran, dass sie aktuell die Freischaltung überarbeiten... Brandenburg "sei Dank".

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 12.02.2014, 14:49
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.530
Standard

Moin,

danke euch beiden.
Habe vorhin die Supportfunktion bei FamilySearch entdeckt und einfach mal nachgehakt. Die Antwort habe ich nicht 100%ig nachvollziehen können, die Bestellung klappt nun allerdings.

Zitat:
vielen Dank für Ihre Anfrage, warum bei einer Bestellung z.B. bei dem Film XXXXXX diese Meldung angezeigt wird:
«ist derzeit zur Ausleihe nicht verfügbar»

Viele Filme sind für die Center die in den Bundesländern Berlin und Brandenburg liegen gesperrt, und können nicht an diese Center ausgeliehen werden. Ihr Center liegt in einem anderen Bundesland, und somit können diese Filme an Sie ausgeliehen werden.
Diese Meldungen sind in unserem Katalog unter «Notizen» verzeichnet. Wenn wieder bei Filmen unter Notizen dieser Sperrvermerkt liegt, schreiben Sie einfach an den Support, der dann die Filme für Sie freischaltet.

Die Film XXXXXX, XXXXXX und XXXXXX sind freigeschaltet und jetzt können Sie den Film bestellen.
Würde sich mit dem von Gertrud decken.
Das mit den Restriktionen für Berlin/Brandenburg ist ja seit jeher bekannt und war auch bei etlichen von mir bestellten Filmen der Fall - eingangs von mir geschildertes Problem tauchte jedoch zuvor nie auf.

Sollte jemand also dieses Problem haben FamilySearch anschreiben, dann sollte der Film freigeschaltet werden.


Gruß,
jacq
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 19.03.2014, 18:58
k.g.neu.... k.g.neu.... ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 188
Unglücklich Filmbestellung Mormonen

Hallo zusammen.Ich habe folgendes Problem.Wir haben mehrere Filme bestellt.Ein Film wurde nachbestellt,die anderen sind zügig in der Forschungsstelle eingegangen.Der fehlende Film scheint wohl nicht mehr zu kommen.Der Status diese Mikrofilmes hat sich seid her auch nicht mehr geändert.Wo kann ich nachfragen ob dieser Film überhaupt noch kommt.?Der Film ist zur Ausleihe freigegeben.Dieser ist von den Batchnummer mit der Endziffer aufsteigend der mittlere Film.
Habt ihr diesen Fall auch schon mal gehabt.Wie seid ihr vorgegangen?
PS.Das Geld ist wohl pfutsch.
Gruß Karsten
__________________
Gruß Karsten
Suche Fn. Neumann, Block, Schultz, Ziegler, Loerke, Schwank, Wenzel, Baubanz - Bromberg,Schirotzken,Schwetz
SUCHE Fn. Lohrmann, Tetzel, Blank, Broecker, Lambart, Küllmer, Brill. - Nrw
SUCHE Fn. Küllmer, Tetzel, Lucke, Severin, ... Sachsen-Anhalt
SUCHE Fn. Küllmer, Brill ... Hessen
SUCHE Fn. Blank ... Ostpreussen
Suche Fn. Ulbrich ... Breslau
Suche Fn. Planek ... Aschersleben
SUCHE NEUMANN in NEW YORK (vormals Kreis Bromberg) und Berlin.
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 19.03.2014, 20:03
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich würde in meiner "Mormonenstelle" wo ich mir die KBs ansehe darum bitten, dass sie da für mich nachforschen. Ich habe solche Gespräche - zufällig - mit angehört, wo sich der Mitarbeiter telefonisch um so was gekümmert hat.
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 19.03.2014, 20:12
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Warum sind eigentlich einige Filme für Berlin/Brandenburg gesperrt? Wir sind doch lieb und nett...
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 19.03.2014, 20:19
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.747
Standard

Hallo Steffen,

schau mal hier:
Warum sind manche Mikrofilme der Mormonen gesperrt?
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 19.03.2014, 20:31
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Christine,

ja, diesen Beitrag hatte ich nach dem posten meiner Frage auch gefunden...etwas frustierend ist das ja schon. Naja zum Glück sind die meisten Filme ja verfügbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mormonen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.