#1  
Alt 17.02.2019, 19:02
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 316
Standard Suche Adresse in Moskau

Name des gesuchten Ortes: Златоустинский д. Гальнбекъ 413 (Zlatoustinskij, D. Galnbek 413)
Zeit/Jahr der Nennung: 1897
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Moskau
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:





Hallo, ich suche die heutige Adresse und genauen Ort der im Adressbuch von Moskau aus dem Jahr 1897 erwähnten Adresse von Julius Müller. Leider konnte ich sie nicht finden.
Stattdessen konnte ich nur diese Adresse finden: Златоустинский Б. переулок (Zlatoustinskiy Bol'shoy Pereulok).
Für was steht in diesem Zusammenhang die Abkürzung D.?

Geändert von Balduin1297 (17.02.2019 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2019, 19:11
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 316
Standard

-

Geändert von Balduin1297 (17.02.2019 um 21:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2019, 22:08
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.074
Standard

wo siehst du eine Abkürzung D? Ich sehe nur das kyrillische Zeichen für unser B und das hast du ja schon aufgelöst.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2019, 15:00
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 316
Standard

Im Anhang letzte Zeile ist der Eintrag. Für mich ist die Abkürzung ein kyrillisches Д. Die deutsche Entsprechung dafür ist ein D.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Adressbuch_1897_Müller.jpg (29,3 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2019, 15:08
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 446
Standard

Hallo
ist am Anfang des Buches keine Erklaerung von Abkuerzungen?
Oder ist das "d" Teil der Adresse? Z. Beispiel: Златоустинский a, b, c, d... usw?
Ich tendiere, dass das eine Abkuerzung ist und ist am Anfang des Buches zu finden.
Gruesse
Małgorzata
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2019, 18:41
Benutzerbild von sprut
sprut sprut ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Ort: Großenhain
Beiträge: 142
Standard

Hallo in die Runde!
Könnte das kyrillische D nicht für das Wort "dom" = Haus
stehen? Mir sind zumindest solche Adressen im russischen Sprachgebrauch bekannt.
Viele Grüße
__________________
Vielen Dank !
sprut


Suche FN Krake, Preußker, Neuhäuser, Kreibich, Scheuer, Weiße, Nickel, Götsch vorrangig in Sachsen, Thüringen und Brandenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.