Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2019, 21:44
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 662
Standard Heiratsurkunde Svatý Mouřenec 1827 - Braut Katharina Neuburger?

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1827
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Svatý Mouřenec
Namen um die es sich handeln sollte: Katharina Neuburger

Grüß Gott!

Ich glaube sehr stark, daß die Lösung eines Rätsels hinter dieser Heiratsurkunde liegen kann:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...39&w=374&h=206

Es handelt sich besonders um die Braut:

Katharina Tochter des Johann Neuburger L..........minister(?) von Perwinof(?) No. 6 und der Katharina geborene Bauerin von Wittelb.....salz(?) No. 14

Außerdem, unter Alter 24 Jahre steht eine Referenz B III, 34

Vielleicht verweist diese Referenz an ihre Geburtsurkunde, die ich allerdings nicht gefunden habe! (Ich suche ebenfalls nach der Hochzeitsurkunde und der Sterbeurkunden der Eltern)

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2019, 22:14
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.524
Standard

Hallo Lars,

Katharina Tochter des Johann Neuburger Bindermeister von Pawinof Nro. 6 und der Katharina geborene Bäuerin von Mittelkörnsalz Nro. 14


Die Geburt von Katharina Neuburger, 28.02.1805:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...56&w=629&h=256

Trauung Neuburger / Bauer, 22.04.1800:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...54&w=902&h=367
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2019, 00:58
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 662
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Super-Moderator Jacq für eine Super-Nachricht die ganz viel für mich aufgeklärt hat!

Es gab zwei Johann NEUBURGERs im gleichen Ort zur selben Zeit, und der jüngere (derjenige der hier beschrieben worden ist) hat irgendwann zwischen 1805 und 1809 das Haus des anderen in Einöde (Dobra Voda) übernommen! Hier muß man wirklich aufpaßen und, wie man zuhause in Norwegen sagt, «die Zunge gerade im Mund halten»!

Noch einmal recht herzlichen Dank!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neuburger , svatý-mouřenec

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.