Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2009, 17:35
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Suche: KURZBUCH und RITTER in Frauenwaldau und Kottwitz (Schlesien)

Hallo an alle, die das hier lesen!


Meine Urgroßmutter war

Elisabeth KURZBUCH,*1858 in Frauenwaldau, verst. 1919 in Kottwitz(?).

Sie heiratete ca. 1885 in Kottwitz den August RITTER,*ca.1853 in Kottwitz.


Sie hatte eine - offenbar uneheliche - Tochter :

diese hieß Martha KURZBUCH, *22.8.1879 in Frauenwaldau, verst. 10.3.1941 in Breslau. Martha Kurzbuch heiratete 1903 in Henningsdorf den Paul BÖER,*27.3.1882 in Kittlau.


Elisabeth Kurzbuch, die Mutter von Martha, heiratete ca. 1885 in Kottwitz den August RITTER, * 1853 (?) in Kottwitz, verst. dort (?) 1923 (?).

Ferner suche ich alles zu:

Emma RITTER, geb.am ? in Kottwitz (?), die mit Gustav BRAAS aus Auras verheiratet war.

Desweiteren:

Ernst RITTER, geb. am? in Kottwitz, Todesdatum- und ort unbekannt, er war verheiratet. Über seine Ehefrau weiß ich leider nichts.


In guter Forscher-Hoffnung viele Grüße von Liisa.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2009, 22:15
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Leider geruhen Sie, sich mit Angaben über die Religionszugehörigkeit Zurückhaltung angelegen sein zu lassen.
Frauenwaldau gehörte z. B. zum kath. Kirchspiel Frauenwaldau, aber zum ev. Kirchspiel Festenberg.
Kottwitz gab es mehrere:
Kottwitz, Kreis Breslau
Kottwitz, Kreis Trebnitz
Kottwitz, Kreis Goldberg-Haynau
Kottwitz, Kreis Glogau
Kottwitz, Kreis Sagan
MfG
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2009, 23:19
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Religionszugehörigkeit

Hallo Friedhard,

vielen Dank für Ihren Hinweis!

Ich bin noch nicht so lange auf der Suche nach meinen Ahnen und bedenke so manches nicht.

Soviel ich weiß, waren die von mir gesuchten Ahnen alle evangelisch. Neulich erzählte mir ein gerader "aufgespürter" Verwandter, in seiner Linie (das sind die Nachkommen vom Bruder meines Großvaters) wären alle lutherisch-evangelisch gewesen.
Ich habe allerdings noch nicht nachgelesen, worin der Unterschied zu der einfachen Bezeichnung "evangelische" besteht. Das muß ich unbedingt nachholen.

Viele Grüße von Liisa.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2009, 23:23
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Nachtrag zu Kottwitz

Hallo Friedhard,

hier kommt noch ein Nachtrag hinsichtlich des Ortes Kottwitz:

in den mir hinterlassenen, leider überwiegend unbelegten, Aufzeichnungen taucht der Ort Kottwitz mehrmals auf, einmal mit der Angabe "Bezirk Breslau". Ich gehe daher davon aus, daß es sich stets um Kottwitz, Kreis Breslau, handelte.

Einen schönen Abend für Sie und Grüße von Liisa.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2009, 21:31
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.856
Standard AW:Kottwitz

Zitat:
Zitat von Liisa Beitrag anzeigen
Hallo Friedhard,

hier kommt noch ein Nachtrag hinsichtlich des Ortes Kottwitz:

in den mir hinterlassenen, leider überwiegend unbelegten, Aufzeichnungen taucht der Ort Kottwitz mehrmals auf, einmal mit der Angabe "Bezirk Breslau". Ich gehe daher davon aus, daß es sich stets um Kottwitz, Kreis Breslau, handelte.

Einen schönen Abend für Sie und Grüße von Liisa.

Hallo Liisa,

nachfolgend finden sich Kartenausschnitte zu Kottwitz im Kreis Breslau:

Kottwitz, 1894


Kottwitz, heute Kotowice


Allerdings gab es noch einen Gutsbezirk Kottwitz, ob sich dieser an diesem oder einem anderen Ort befand, vermag ich leider nucht zu sagen.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2009, 23:18
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Kottwitz


Hallo AIAvo,

das ist ja super!! Vielen Dank für Deine Mühe!

Ich freue mich sehr über jede neue Info, die ich erhalte.

Noch einen schönen Abend und viele Grüße von Liisa
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.10.2009, 19:35
Paulchen Paulchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 316
Standard

"... taucht der Ort Kottwitz mehrmals auf, einmal mit der Angabe "Bezirk Breslau". Ich gehe daher davon aus, daß es sich stets um Kottwitz, Kreis Breslau, handelte."

Langsam, langsam.

Wenn jemand schrieb 'Bezirk Breslau', dann meinte er damit den Regierungsbezirk Breslau, und nicht den Kreis Breslau. Das ging zeitweise so:
.Provinz Schlesien
..Regierungsbezirke Breslau, Liegnitz, Oppeln
...Stadt- und Landkreise
....Dörfer

Frauenwaldau lag im Kreis Trebnitz - also gehe ich davon aus, daß hier Kottwitz im Kreis Trebnitz, Regierungsbezirk Breslau gemeint ist.

Kottwitz, Krs. Trebnitz, gehörte seit 1816 zur ev. Stadtpfarrei Auras - wovon es heute keine KB mehr gibt.
Zu Frauenwaldau wurde hier bereits berichtet:
http://forum.ahnenforschung.net/show...t=frauenwaldau

Walter Kurzbuch, Liegnitz, bestand 1940 die Meisterprüfung als Bauhandwerksmeister
August Kurzbuch, Angestellter, Villenstr. 9c, Stadt-Trebnitz, 1942

Paul
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.10.2009, 19:55
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Kottwitz

Hallo Paul,

danke für Deinen Hinweis. Damit wirst Du vermutlich Recht haben!
Meine gesuchte Emma Ritter aus Kottwitz hatte einen Gustav Braas aus AURAS geheiratet!

Danke, Danke, Danke.....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und für den Link. Das sehe ich mir noch heute an!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende von Liisa.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.10.2009, 15:37
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.856
Standard AW:Kottwitz

Hallo Liisa,

ergänzend zu Paulchen's Hinweis, erlaube ich mir den nachfolgenden Kartenausschnitt einzustellen:




Viele Grüße

AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.10.2009, 17:29
Benutzerbild von Liisa
Liisa Liisa ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.624
Standard Kottwitz

Hallo AIAvo,

nochmal ein riesiges Danke!!

Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Liisa.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.