#1  
Alt 04.09.2020, 02:21
petescho petescho ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2016
Beiträge: 41
Standard Gregory Großschädl *3.4.1667

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Fehring, Steiermark, Österreich
Konfession der gesuchten Person(en): röm. kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): matricula-online.eu
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine


Guten Abend,

ich würde Sie bitten, dass Sie mir bei folgender Fragestellung behilflich sind.

Es geht um den Herrn Gregory Großschädl (geboren am 3.4.1667) in der Pfarre Fehring in der Steiermark (Taufbuch 1 1634-1687, S. 269 - Taufbucheintrag mit Jörg, 3ter von oben).
https://data.matricula-online.eu/de/.../11019/?pg=136

Seine Eltern Sind Andreas Großschädl und Catharina.

In den Taufbuch Indizes hab ich um Zeitraum des Gregory keinen weiteren Eintrag zu Gregory oder Georg gefunden.

Es gibt jedoch zwei Trauungsbuch Eintrage:
1) Trauungsbuch 1, S. 59 - 28.1.1703
https://data.matricula-online.eu/de/...ng/5309/?pg=31

Hier sind seine Eltern aufgeführt, die Deckungsgleich mit jenen aus dem Taufuch sind. Dem Eintrag entnehme ich, dass er eine Barbara Kröpfl aus Pertlstein geheiratet hat.

Eine Barbara Kröpfl ist am 26.10.1705 in Mahrensdorf verstorben.
(Sterbebuch 1 1639-1706, S. 14a)
https://data.matricula-online.eu/de/...g/5319/?pg=123

2) Trauungsbuch 1, S. 76 - 31.1.1706
https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/graz-seckau/fehring/5309/?pg=40

Georg wird hier als Wittibar aus Mahrensdorf bezeichnet - es sind keine Eltern angeführt. Ich gehe daher davon aus, dass dieser Georg Großschädl ein Wittwer ist.
Er heiratet eine Barbara Laißegger.

Liege ich richtig in der Annahme, dass es sich bei diesen beiden Trauungsbucheinträgen um den gleichen Georg handelt?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2020, 09:56
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 896
Standard

Guten Morgen!
Ja, sehe ich auch so. Jörg ist übrigens meistens die Abkürzung für Georg. Er dürfte also schon bei seiner Geburt so geheißen haben.
Liebe Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2020, 13:59
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.078
Standard

Hallo petescho,
führst du den guten Mann nun als Gregory=Gregorius=Gregor oder als Georgius=Georg? Ich sehe nur den Georg in den Einträgen.
Das "y" am Ende ist die übliche Abkürzung für die lateinische Endung "ius" bei den Vornamen, das würde ich nicht verwenden. Schaut sonst so nach englischem Namen aus.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.