#71  
Alt 16.03.2014, 10:09
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von suche_Louise Beitrag anzeigen
Hat jemand das 'Neubrandenburger Mosaik' von 2004 und könnte mir daraus den Artikel über die Neubrandenburger Scharfrichter einscannen? Ich weiß, dass der Name Brandt darin erwähnt wird, komm aber nicht an den Artikel ran, da die Uni Rostock, wo ein Exemplar liegt, grad ihr Kopierkartensystem revolutioniert...
Hallo,

hier kannst Du Dir das überall ausleihen:
http://gso.gbv.de/DB=2.1/CMD?ACT=SRC....91.240.221,FN
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 17.03.2014, 16:33
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

Danke für den Link, Gabi, durch den bin ich ja drauf gestoßen, dass ein Exemplar praktisch vor meiner Nase liegt...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 23.03.2014, 14:55
suche_Louise suche_Louise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 110
Standard

So, meine Nachfrage bzgl. des Artikels hat sich erledigt, sollte aber jemand über Daten zu Johann Michael Brandt stolpern, bin ich natürlich weiterhin sehr interessiert!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 09.04.2015, 03:06
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Zitat:
Zitat von Hansa16 Beitrag anzeigen
Hallo Sabinemoe,
ich bin auf der Suche nach Informationen über die Scharfrichter- und Wasenmeistersippen Döring/Dören, Hartmann/Hardman und Asmoth/Asmod aus dem frühen 18. Jh. und davor. Sie lebten im Raum um Paderborn, also Ostwestfalen/Lippe. Die Bücher 'Henker, Schinder und arme Sünder'(Genzdorf/Treichel) und 'Scharfrichter und Abdecker im Hochstift Osnabrück' (Wilbertz) kenne ich. Sind Ihnen eventuell weitere Quellen bekannt, die mir weiterhelfen könnten.
Vielen Dank

Hallo Hansa16,

bei einer Taufe in Teuditz am 02.08.1742 stand als 1. Pate:

Christian Erdhardt Döring, Scharffrichter in Querfurth.

Ein Verwandter von mir war der 2. Pate.
Teuditz in der Nähe von Bad Dürrenberg sowie Querfurth liegt beides im heutigen Saalekreis, Sachsen-Anhalt.
Der FN Döring kommt in dieser Gegend durchaus vor.

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 19.07.2015, 20:29
hareiko hareiko ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 2
Standard

Lieber itau,

Zitat:
Zitat von itau Beitrag anzeigen
Die Scharfrichter von Frankenhausen .
Jericho Johann Gottfried , Scharf - und Nachrichter in Lützen , Sohn des Scharfrichters Johann Erich J. in Grimma , oo 1734 Sofie Gertrud , die 1718 * Tochter des Scharfrichters Joh. Georg Scheermesser
Zur Scharfrichter Dynastie Jericho kann ich einen weiteren beitragen:
Es gab einen Scharfrichten Jericho in Eisenach der 1703 anläßlich eines Hexenprozesses in Großrudestedt tätig wurde. Siehe Pistorius (1785):
https://books.google.de/books?id=BRp...gbs_navlinks_s

Sein Sohn wurde Stadt-Physikus in Vacha. Siehe:
Glaser, Johann Friedrich: Beytrag zur Lebensgeschichte des vor kurzem verstorbenen Arztes, D. Johann Friedrich Glasers. Journal von und für Franken 6: 411-423 (1793):
https://books.google.de/books?id=9nA...gbs_navlinks_s

Ist das möglicherweise der Jericho den Sie auf einem anderen Post:
http://forum.ahnenforschung.net/show...hlight=jericho
als Ortsfremden in Vacha hingewiesen haben?
Über einen Hinweis würde ich mich freuen.
Herzliche Grüße,
hareiko
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 01.12.2015, 20:19
ebbi ebbi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 31
Standard scharfrichter Lotzing

Hallo

Betr. Lortzing

Fam. Lortzing taucht im Weimarer Thürkensteuerverzeichnis [Wmr.Reg.Pp.51] 1531 das erste mal in Buttelstedt auf. Schwerstedt 1531 und Eckartsberga 1551 sind auch Wohnorte von Namenträgern.
In Daasdorf haben die Lortzings (oo Schellroth; Lehrerfamilie) nur 2 Söhne geb., der erste starb nach einem Jahr über den Verbleib von Christoph *17.10.1616 ist mir nichts bekannt. Beide Fam. lebten schon 1750 nicht mehr in Daasdorf.
Einen umfangreichen Stammbaum von der Familie Lortzing (auch Albert) findet man im dt. Geschlechterbuch.

Gruß Ebbi
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 01.12.2015, 21:00
ebbi ebbi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 31
Standard

Hallo

Betr. Lortzing
*1531 Lorenz Buttelstedt
*1568 Hans Buttelstedt
*1611 Johannes Neumark
*1648 Hans Heinrich Ohrdruf
*1687 J. Jacob
nach Berlin
Gruß Ebbi
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 04.06.2016, 10:17
Dagmar Malkova Dagmar Malkova ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Chvalovice 23, Nymburk, Tschechische Republik
Beiträge: 14
Standard

Hallo,
ïch heisse Dagmar Malkova (geb. Ripp), komme aus Tchechien und suche nach meinen Vorfahren. Einer von ihnen soll ein Scharfrichter gewesen sein und zwar ums Jahre 1750 in Iglau - nach den "Nachrichten in der Familie, die von meinem Uropa kommen).Ich bin in den Kirchenbüchern bis zu der Oma meines Uropas gekommen, sie hiess Rosina (Ehefrau von einem Ripp(Rib)), sie und ihre Geschwister waren in Třebíč (Trebitz) in Mähren geboren (unter Namen Goll oder Koll geschrieben) und ihr Vater hiess Mathias Goll. Seine Geburt kann ich nicht finden. Weil ein Zusammenhang zwischen ihn und der Iglauer Scharfrichtefamilie Nessel existiert (darüber kann ich mehr schreiben), habe ich nicht nur in Trebitzer Kirchenbüchern sondern auch in den Iglauern gesucht, ohne Erfolg. Mit einem Angestellten des Iglauer Muzeums haben wir aber in dem Iglauerarchiv verschiedens gefunden (Details kann ich schreiben), nur nicht "meinen Scharfrichter" Goll...
Ich suche jemend, der mir helfen könnte und bin zu diesem Forum via Internet gekommen - direckt hier danke an Peter Skoda, der auf meine Nachfrage auf der Hauptseite antwortet hat und mich auf diese Seite "geschickt" hat.
Ich bin nicht sehr geschickt mit dem Umgehen mit dem Internet und auch wenn ich Deutsch verstehe (wohl schreibe ich mit Fehlern, hoffe dass es verständlich ist...?) ich mache etwas nicht gut, weil ich mich nicht auf die Scharfrichter-seite melden konnte.
Könnten Sie mir bitte irgendwie mit der Suche nach meinem Scharfrichter helfen?

Dagmar
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 21.06.2016, 14:44
Dagmar Malkova Dagmar Malkova ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Chvalovice 23, Nymburk, Tschechische Republik
Beiträge: 14
Standard

Hallo,

ich bin aus Mähren und suche nicht nur nach der Familie Goll (Koll, Gollo...), die oder Scharfrichter oder Wasenmeister waren...
Sie waren wohl auch im "Zusammenhang" mit der Scharfrichterfamile Nessel aus Iglau. Wisst ihr etwas von der Familie?
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 22.06.2016, 12:14
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.870
Standard

Zitat:
Zitat von Dagmar Malkova Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin aus Mähren und suche nicht nur nach der Familie Goll (Koll, Gollo...), die oder Scharfrichter oder Wasenmeister waren...
Sie waren wohl auch im "Zusammenhang" mit der Scharfrichterfamile Nessel aus Iglau. Wisst ihr etwas von der Familie?
Warum bist Du aus diesem Thema ausgestiegen? Da gab es doch einige Ansätze und ergänzend Fragen an Dich (z.B. wann und wo war die Trauung von Ripp Josef mit Rosina Goll).

Viele Grüße, Peter

Geändert von PeterS (22.06.2016 um 12:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ausgestorbene Berufe Marlies Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung 130 Gestern 01:47
Ein Pressebericht! "Opa war ein Henker" Billet Heraldik und Wappenkunde 5 11.02.2007 12:49

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.