Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Donauschwaben, Ungarn, Slowenien, Slawonien, Batschka Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 31.12.2020, 11:19
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard

Grazer Volksblatt
Jahresübersicht
1898
31. März 1898

Da ich von der Seite erst durch dich gehört habe, kenne ich mich noch nicht richtig damit aus. Aber das wird sich schon in den nächsten Tagen ändern - hoffe ich zumindest!

Danke nochmals!

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.12.2020, 11:34
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Oben rechts eine heiße Spur:
https://data.matricula-online.eu/en/...u/1575/?pg=248


Demnach wäre Anton zwischen 1898 und 1902 verstorben.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.12.2020 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.12.2020, 11:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Heirat gefunden.
Zumindest im Index:
https://data.matricula-online.eu/en/...a/04600/?pg=18
Und endlich hier:
https://data.matricula-online.eu/en/.../04598/?pg=102
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.12.2020 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.12.2020, 11:41
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Die 1869 heiratende war also Antons Schwester oder Halbschwester.
Von Anfang an eine heiße Spur.


Antons Taufe:
https://data.matricula-online.eu/en/.../04584/?pg=145
Mit dem Hinweis auf einen im April 1898 ausgestellten Taufschein.

Die Mutter wird man noch genauer beleuchten müssen. Da geht ja Einiges bei deren Heirat 1854 durcheinander.


Taufe von Karl:
https://data.matricula-online.eu/en/.../04585/?pg=119
Taufe von Johanna:
https://data.matricula-online.eu/en/...a/04585/?pg=96
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.12.2020 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.12.2020, 12:12
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard

Ich bin gerade "fassungslos"! Wie lange habe ich nach diesen Daten vergeblich gesucht...

Ich kann mich gar nicht oft genug bedanken. Das Jahr hat für mich jedenfalls am Ende noch ein "Highlight" bereit gehalten. Dankeschön!!!

Ganz liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 31.12.2020, 12:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.136
Standard

Gern geschehen.
Kannst ja Deine weiteren Funde hier einstellen.
Z. B. Antons Todeseintrag. Den habe ich noch nicht gefunden.
Ob er der Gehilfe in Leoben ist?


Mit der Herkunft von Maria lagst Du ja richtig.
Und im Herbst wurden ja zum Glück die Matriken aus Slowenien bei Matricula eingestellt.




Guten Rutsch wünscht Dir und allen, die das hier lesen,
Horst vL1
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.12.2020, 12:42
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard

Ich werde das von dir Gefundene und alles, was ich möglicherweise noch finde, gerne im neuen Jahr hier einstellen. Vielleicht hilft das ja dann auch sonst noch jemandem.

Auch ich wünsche dir und allen Teilnehmern und Interessenten hier alles Gute für das Neue Jahr!

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.01.2021, 10:49
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard Ehepaar Wankmüller - Krizan (Krischanz) aus Slowenien

Ich bin zwar noch nicht fertig mit dem Ehepaar Anton Wankmüller - Maria Krischanz und deren Verwandten, aber immerhin habe ich mal weitere Kinder gefunden.

Die Daten der Eltern:
Anton Wankmüller, geb. 08.01.1845 in Vuzenica, Slowenien
Maria Krischanz oder Krizan, geb. 12.04.1845 in Sv. Peter pod Sv. Gorami, Slowenien
geheiratet haben die beiden am 22.11.1868 in Vuzenica, Slowenien
Leider fehlen mir noch die Todesdaten der beiden.

Kinder der beiden:
Johanna am 25.05.1869 in Vuzenica, Slowenien
Karl am 02.11.1871 in Vuzenica, Slowenien
Kristina am 09.12.1873 in Vuzenica, Slowenien
Maria am 13.08.1875 in Vuzenica, Slowenien
Antonia am 12.06.1877 in Vuzenica, Slowenien
Rudolf am 30.03.1879 in Vuzenica, Slowenien - gestorben 1879 in Vuzenica mit 6 Monaten
Theresia am 15.10.1880 in Eibiswald, Stmk, - geheiratet Leopold Winkler 25.02.1900 in Weiz, Steiermark, - gestorben 1947 in Zillingdorf, Niederösterr.
Juliana am 30.01.1883 in Eibiswald, Stmk. - gestorben 24.02.1898 Graz, Hl. Erlöser
Amalia am 24.06.1889 in Eibiswald, Steiermark - Hochzeit 16.09.1912 in Wien Mariahilf - Tod von Amalia am 03.10.1969 in Wien, Standesamt Wien 1164/1969

Hochzeit Maria Wankmüller (geb. 01.12.1815 Guttaring) am 08.10.1854 in St. Paul im Lavanttal - Tochter d. led. Maria Ogris, Pfarre Guttaring, Kärnten
Hochzeit Maria Wankmüller 12.01.1902 in Graz, Herz-Jesu

Dann gibt es noch ältere Todesdaten von Wankmüller in Vuzenica, Slowenien:
Maria 1865 (68 Jahre)
Elisabeth 1894 (69 Jahre)
Anton 1894 (68 Jahre)

Soweit einmal ein kleiner Zwischenbericht, den ich mit der freundlichen Unterstützung eines Mitforschers hier in Erfahrung gebracht habe. Die Daten sind noch nicht vollständig, aber vielleicht hilft es jemandem.

Sobald ich weitere Erkenntnisse gewonnen habe, ergänze ich diesen Beitrag

Geändert von katjana (08.01.2021 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.01.2021, 19:38
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard

Von den beiden ältesten Kindern Johanna und Karl gibt es jetzt Todesdaten:

Johanna geb. am 25.05.1869 in Vuzenica, Slowenien - gest. 21.08.1890 Eibiswald, Stmk.
Carl geb. am 02.11.1871 in Vuzenica, Slowenien - gest. 08.12.1892 in Eibiswald, Stmk.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.01.2021, 16:36
katjana katjana ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: in der Nähe von Wien
Beiträge: 50
Standard

Und noch eine Neuigkeit:
Eine Maria Wankmüller ist am 19.05.1909 im Landeskrankenhaus Klagenfurt mit 65 Jahren und als verehelichte Hebamme gestorben. Altersmäßig würde das in etwa hinkommen, allerdings steht da "gebürtig in St. Lorenzen zuständig Saldenhofen". Meine Maria ist in Königsberg (Sv. Peter pod Sv. Gorami), Slowenien geboren. Außerdem wäre ja dann in dem Sterbe-Eintrag der Name Wankmüller, wie Maria als Ehefrau hieß, genannt worden und nicht ihr Mädchenname Krischanz bzw. Krizan. Mir ist nicht klar, inwieweit es sich da um die von mir gesuchte Person handelt.

https://data.matricula-online.eu/de/...nnZS9rVANYpi2k
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eibiswald , hörmsdorf , krizan , mahrenberg , radlje , slowenien , steiermark , wankmüller , weiz , zillingdorf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.