#1  
Alt 21.11.2020, 20:14
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.936
Standard Else Irmgard Horlbeck (aus Greiz) ab 1945 in Beeskow

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Beeskow-Storkow
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebe Mitforscher,
bei meinen Recherchen über die Horlbeck, (Hurlbeck oder Horlebeck) bin ich auf eine Else (oder auch Elsa) Irmgard Horlbeck gestoßen, die am 23.10.1911 in Greiz geboren sein soll.
1937 promovierte sie an der Univ. Leipzig mit der Dissertation "Die Salbei. Ein Beitrag zu der Geschichte ihrer Verwendung in Deutschland vom Jahre 800 an" zum Dr. med.
Ich suche jetzt vor allem Informationen über die Zeit nach dem 2. Weltkrieg ab 1945.
In den Jahren 1945 - 1947 war sie Leiterin des Gesundheitsamtes des Kreises Beeskow-Storkow in Brandenburg. 1948 gab es einige Belastungen wegen ihrer Tätigkeit in der Zeit des Faschismus.
(Das erste ist eigentlich nur zur Information.)

Vielleicht weiß jemand etwas über eine evtl. Verurteilung um oder nach 1948 oder ihren Tod.

Über eine Antwort wäre ich sehr erfreut.
Beste Grüße aus Freiberg
Wolfgang Horlbeck
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.