#1  
Alt 19.02.2020, 19:18
Heininger Stefan Heininger Stefan ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Haibach
Beiträge: 90
Standard Vorfahren Johannes Barth ca. 1722 evangelisch in Hennweiler

Hallo an alle Forscherkollegen

ich suche die Vorfahren von Johannes Barth aus Hennweiler. Er ist ca. 1722 geboren und wohnte mit seiner Frau Anna Maria N.N. in Hennweiler. Dort verstarb er lt. Einwohnerbuch Hennweiler am 08.05.1771. Wer kann mir bei der Suche nach den Vorfahren hier weiterhelfen ? Für eure Hilfe jetzt schon mal vielen Dank

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2020, 15:46
Straight-Potter Straight-Potter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 627
Standard

Hallo Stefan,

folgende Infos habe ich gefunden:

Aus Hennweiler - FB Die Einwohner von Hennweiler

Nr. 142
Barth, Johannes
* 1723 in
+ 08.05.1771 in Hennweiler

Keine weiteren Hinweise....

Aus Hennweiler - FB evangelisch Hennweiler 1655 - 1803

19
BARTH Johannes Hen *1722 (errechnet)
+begr.Hen.8.5.1771, 48J.9Mo.8T.(1/221)
00 vor 1749
N. Anna Maria
Kinder: In Hennweiler * bzw. +:
1) Johann Georg oo 25.4.1795 s.Nr.35
2) *um 1759 Anna Catharina +begr.Hen.l5.7.1782, 23 Jahre (1/230)
3) “Hen.4.3.1762 (1/32) Anna Elisabeth
4) *13.12.1764 (1/37) Johann Henrich
5) *19.06.1767 (1/81) Anna Sophia + begr. 6.1.1771 (1/220)
6) “28.06.1770 (1/45) Johann Michel
7) “28.06.1770 (1/45)Johann Jakob

Hi. Vgl.KFB Oberhausen Nr.59. - Taufpaten: 3 J.Georg Barth led.v.Hen. M.Elis.Barth v.Brauweiler, A.Eva Schüßler v.Hen. 4 J.Hell v.Hen. J.Henrich Schüßler S.v.+Daniel S. v.Hen. A.Marg.Kreutzer Witwe v.J.Phi1.K. 5 M.Sophia T.v.J.Adam Schmidt v.Hen. Phil.Jakob Faber v.Hen. A.Maria Frau v.Censor Schweikart Zerfaß v.Hen. 6 J.Phil. Faber v.Hen. J.MichaelWeintz v.Hen. M.Cath.Port Frau v.J.Georg P., J.Jakob S.V. J.Jakob Barth v.Hen. J.Nik.Brosius v.Hen. A.Maria Holländer T.v.Georg H.v.Hen. Hi: Fam.Port v.Hochstädten. Von J.Jak.Barth ab Paten bei Kind 7.


Aus Oberhausen bei Kirn - FB katholisch 1682 - 1900

59 Hen
BARTH(en) Johannes Wittib in Hennweiler
1773 gibt den Kornzins (Gültbuch Oberhausen 3/24, PAS II 417)
Hinweis:< vgl. EFB Hennweiler Nr. 19 >


Hoffe das Hilft dir etwas...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2020, 15:50
Straight-Potter Straight-Potter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 627
Standard

Man müsste mal über die Paten versuchen die Herkunft des Johannes eingrenzen zu können, das würde die Suche evtl. etwas eingrenzen...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2020, 18:54
Heininger Stefan Heininger Stefan ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Haibach
Beiträge: 90
Lächeln

Zitat:
Zitat von Straight-Potter Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,

folgende Infos habe ich gefunden:

Aus Hennweiler - FB Die Einwohner von Hennweiler

Nr. 142
Barth, Johannes
* 1723 in
+ 08.05.1771 in Hennweiler

Keine weiteren Hinweise....

Aus Hennweiler - FB evangelisch Hennweiler 1655 - 1803

19
BARTH Johannes Hen *1722 (errechnet)
+begr.Hen.8.5.1771, 48J.9Mo.8T.(1/221)
00 vor 1749
N. Anna Maria
Kinder: In Hennweiler * bzw. +:
1) Johann Georg oo 25.4.1795 s.Nr.35
2) *um 1759 Anna Catharina +begr.Hen.l5.7.1782, 23 Jahre (1/230)
3) “Hen.4.3.1762 (1/32) Anna Elisabeth
4) *13.12.1764 (1/37) Johann Henrich
5) *19.06.1767 (1/81) Anna Sophia + begr. 6.1.1771 (1/220)
6) “28.06.1770 (1/45) Johann Michel
7) “28.06.1770 (1/45)Johann Jakob

Hi. Vgl.KFB Oberhausen Nr.59. - Taufpaten: 3 J.Georg Barth led.v.Hen. M.Elis.Barth v.Brauweiler, A.Eva Schüßler v.Hen. 4 J.Hell v.Hen. J.Henrich Schüßler S.v.+Daniel S. v.Hen. A.Marg.Kreutzer Witwe v.J.Phi1.K. 5 M.Sophia T.v.J.Adam Schmidt v.Hen. Phil.Jakob Faber v.Hen. A.Maria Frau v.Censor Schweikart Zerfaß v.Hen. 6 J.Phil. Faber v.Hen. J.MichaelWeintz v.Hen. M.Cath.Port Frau v.J.Georg P., J.Jakob S.V. J.Jakob Barth v.Hen. J.Nik.Brosius v.Hen. A.Maria Holländer T.v.Georg H.v.Hen. Hi: Fam.Port v.Hochstädten. Von J.Jak.Barth ab Paten bei Kind 7.


Aus Oberhausen bei Kirn - FB katholisch 1682 - 1900

59 Hen
BARTH(en) Johannes Wittib in Hennweiler
1773 gibt den Kornzins (Gültbuch Oberhausen 3/24, PAS II 417)
Hinweis:< vgl. EFB Hennweiler Nr. 19 >


Hoffe das Hilft dir etwas...
Hallo Straight Potter,

Nr. 19 ist mein Vorfahre. Im FB Hennweiler (1655-1900) ist er Nr. 17/49 auf Seite 18. Von ihm suche ich die Eltern.
Nr. 59 macht keinen Sinn da er ja noch 1773 Kornzins bezahlt. Ich glaube die Suche hier wird schwierig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.