Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2012, 19:06
Karla Karla ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard Familie von Weiß aus Wurzen

Hallo liebe Mitforscher!
Ich suche Informationen über die Familie von Weiß aus Wurzen, Sachsen.
Margarethe von Weiß geb. 1877 in Wurzen gest. 1969 in Wurzen.
Ihr Bruder wurde nach dem 2. Weltkrieg von den Russen mitgenommen,
weil er in Wurzen Polizist war.
Wer hat Hinweise oder Tipps für mich.
An wen kann ich mich wenden?
Viele Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Geändert von Karla (28.01.2012 um 19:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2012, 09:44
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 9.104
Standard

Hallo Karla, (oder jetzt doch Erika?)

welche Art Informationen suchst Du denn zur Familie von Weiß?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2012, 10:56
Karla Karla ist offline
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Anita!
Oder soll ich animei schreiben?
Ich suche eigendlich alles über die Familie von Weiß
aus Wurzen b. Leipzig.
Die Margarethe von Weiß ist die Großmutter meiner Schulfreundin.
Ich habe sie selbst noch kennen gelernt.
Eine sehr feine nette aber auch sehr eigenwillige Person.
Wenn Du irgend etwas über die Familie von Weiß heraus findest,
würde sich meine Freundin sehr freuen.
Sie weiss nur, dass die Großmutter und der Bruder als Kinder schon von Verwandten
erzogen wurden.
Die Eltern sind bei Zeiten verstorben.
Das ganze Geld war dann auf einmal weg.
Angeblich für die Erziehung der Kinder drauf gegangen.
Es wurde in der Familie nicht viel darüber gesprochen.
Darum weiss sie auch nicht sehr viel darüber.
Wenn Du also Informationen findest, schreibe sie mir bitte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2012, 12:08
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 9.104
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Beitrag anzeigen
Hallo Anita!
Oder soll ich animei schreiben?
Du hast freie Auswahl, ich seh das nicht so eng.
Bei Familie von Weiß kann ich leider nicht helfen, mir war nur nicht ganz klar, wonach genau Du suchst.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2012, 14:50
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Erika,

ist es denn amtlich verbrieft, dass sie v. Weiß hieß und tatsächlich aus einer Adelsfamilie stammte?

Es gibt eine Stammreihe einer adeligen Familie v. Weiß im Genealogischen Handbuch des Adels, Band 78 der Gesamtreihe, Adelige Häuser B, Band XIV, Ausgabe 1981. Aber so viel ich weiß, hießen die korrekt Müffling v. Weiss, bzw. v. Müffling genannt Weiss. Die stammen aus dem Raum Meißen. Weitere für Dich direkt hilfreiche Informationen habe ich aber leider nicht und andere Adelsfamilien mit dem Namen in der Schreibweise sind nicht verzeichnet. Den Band findest Du in den Uni- und Landesbibliotheken.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.01.2012, 17:27
Karla Karla ist offline
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Hina!
Ja Hina da glaube ich mal meiner Schulfreundin und ihrem Vater.
Meißen ist ja auch nicht so weit von Wurzen entfernt.
Das könnte durchaus stimmen.
Aber ich werde heute noch mal mit meiner Freundin telefonieren.
Die Großmutter ist 92 Jahre alt gewurden und hatte einen starken Dickschädel.
Der Vater meiner Freundin sagte immer, da kommt der Adel durch.
Am liebsten mit dem Kopf durch die Wand.
Aber ansonsten eine seelensgute Frau zu uns Kindern.
Der Name Weiß ist richtig geschrieben.
Mal sehen, ob meine Freundin noch die Geburtsurkunde ihrer Mutter hat.
Da kann man ja dann auch den Geburtsort von der Margarethe von Weiß lesen.
Ich melde mich wieder Hina.
Erst einmal vielen Dank für die Unterstützung.

Geändert von Karla (29.01.2012 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2012, 11:45
Karla Karla ist offline
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Hina !
Meine Schulfreundin hat noch vereinzelte Unterlagen von ihren Eltern und auch von der besagten Oma Frau Margarethe von Weiß.
Bei Gelegenheit will sie alles mal durchsehen und mir dann Bescheid geben.
Ich melde mich wieder, sobald ich etwas näheres in Erfahrung bringen konnte.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2012, 13:39
Karla Karla ist offline
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Hina u. alle Mitforscher!
Wie ich gestern von meiner Freundin erfahren habe, sind alle Dokumente vernichtet wurden.
Das Interesse ist eben nicht da.
Dann war ja auch alles in Sytterlin Schrift geschrieben.
Schade über soviel Dessinteresse meiner Freundin.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2012, 18:49
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Tzzzz, Sachen gibts .
Naja, sollte bei ihr doch noch das Interesse erwachen, kannst Du Ihr ja sagen, wie sie an die Geburtsurkunde der Oma kommt.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2016, 14:40
Norbert Staub Norbert Staub ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: 47053 Duisburg
Beiträge: 169
Standard

Hallo Erika,die Familie der Freiherren von Müffling sonst Weiss genannt (Classic Reprint Serie
Zur Geschichte der Freiherren von Müffling sonst Weiss genannt,by Karl Kiefer,Forgotten Books,kannst Du dir kostenlos runterladen)Die Müffling Weiss stammen aus fränkischen Uradel und mussten in Folge der Reformation ihre heimatlichen Gefilde verlassen und siedelten sich in Sachsen und Thüringen an.Die Familie war in den anfängen reich begütert Schlösser, Güter etc.Ein Major von Müffling aus Oberkrossen heiratete eine Eva Sophie von Kochberg(Verwandte).Die Nachkommen dieses von Müffling waren Generale,Offiziere,Landbesitzer,Polizeichef in Frankfurt.Die von Müffling dieser Linie sind später noch im Norden zu finden.Das Internet kann man durchstöbern und findet noch viel über diese Familie.Ein Wappen ist auch vorhanden. Mit besten Grüßen N. Staub
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.