#1  
Alt 19.05.2019, 09:22
Benutzerbild von MelanieK
MelanieK MelanieK ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 75
Standard Erstellung Datenbank zu Familiennamen

Hallo,

ich würde gerne mal Meinungen bzw. Erfahrungen oder Ratschläge zum Erstellen einer Sammlung zu Familiennamen aus einer Region haben. Ich komme in zwei Zweigen nicht weiter ohne mir sämtliche Personen mit den gleichen Namen im Umkreis anzusehen um ggf. eine Verbindung herzustellen. Nun ist meine Frage, wie geh ich da am besten vor?
Bisher hab ich die Leute nur als Kleingruppen ohne Verbindung im Baum eingegeben, aber bei der einen Seite werden das zu viele.
Ich hatte gedacht jetzt mit Excel weiterzumachen, wie geh ich da wohl am besten vor? Ich möchte natürlich auch Paten, Trauzeugen und die Quellen eintragen. Hat vielleicht jemand ein Beispiel für mich, oder einen Hinweis wie man es nicht machen sollte?

Danke für's Lesen bis hierher und viele Grüße von der Ruhr

Edit: Ich habe gerade gesehen dass es doch auch ein Unterforum für solche Fragen gibt, Entschuldigung
Anm. Mod.: Habe das Thema ins bewußte Unterforum verschoben. LG Laurin

Geändert von MelanieK (19.05.2019 um 09:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2019, 09:49
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.279
Standard

Moinsen Melanie,
ich würde mir eine weitere Datei im Ahnenprogramm erstellen. Hier kannst du dann alle Familiennamen erfassen, die du bislang nicht verknüpfen kannst. Die meisten Ahnenprogramme bieten ja eine Vielzahl an Listen, die man dann zum Abgleich nutzen kann. Ein weiterer Vorteil: *Findest du Verbindungen, kannst du diese ganz bequem via GEDCOM in deine Datei überführen.*
Du kannst ja einfach mal eine Excel-Datei erstellen, vielmehr nur die Überschriften, die du benötigst. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus wirds da ganz schnell unüber-sichtlich.
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2019, 10:19
Benutzerbild von MelanieK
MelanieK MelanieK ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 75
Standard

Moinsen

Ja, die Befürchtung den Überblick zu verlieren ist ziemlich realistisch
Dazu kommt dass ich hauptsächlich mit dem Tablet unterwegs bin und bisher außer der Synchronisierung bei Ancestry keine befriedigende Lösung gefunden habe. Bloß ist da halt alles beschränkt was Listen etc. angeht. Da man aber wohl immer einen Tod sterben muss, werde ich das wohl erstmal mal am PC angehen. Von Excel erhoffe ich mir halt auch auf dem Tablet dran arbeiten zu können und alle in einer Übersicht zu haben. Da ich von solchen Zusammenstellungen in Bezug auf "Ortsforschung" null Plan habe, kann es gut sein dass ich auf dem Holzweg bin
Die Handhabung von Tabellen/Listen im Internet oder als konkretes Beispiel die Personenstandsnamenslisten/register von Ratingen in Excelform empfinde ich sehr bequem und übersichtlich, weshalb mir der Gedanke kam.
Vielleicht sollte ich das tatsächlich einfach mal testen.

Grüßle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.