#1  
Alt 19.05.2019, 12:34
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 857
Standard Geschieden oder doch nicht...?

Ich bin etwas ratlos:
Als Hedwig Ottilie Scheffler 1895 heiratet, da werden ihre Eltern als geschieden in der Urkunde geführt.
Als Friedrich August zehn Jahre später verstirbt, da ist er wieder mit ihr verheiratet eingetragen...
Wie soll ich das verstehen ?
Wie kann ich da Licht reinbringen.
Oder sehe ich das vollkommen falsch?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dresden II 01.jpg (255,1 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dresden 01.jpg (241,9 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2019, 12:58
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.042
Standard

Guten Tag,
es ist nicht völlig auszuschließen, dass die geschiedenen Eheleute nochmals (einander zwischen 1895 und 1905) heirateten.
Hat es alles schon gegeben. Verboten war es ja nicht.

Wahrscheinlicher ist freilich, dass der Anzeigende, erkennbar ein Nichtverwandter, über die Familienverhältnisse nicht genau Bescheid wusste.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (19.05.2019 um 13:00 Uhr) Grund: Jahreszahlen richtiggestellt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2019, 13:06
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator im Urlaub! Zur Zeit nicht persönlich erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.768
Standard

Hallo,

evtl. war die Auguste Marie ja schon zur Heirat mit Friedrich August eine geschiedene Frau.
Da hilft wohl nur ein Blick auf dien Heiratseintrag der beiden, dort steht mit Glück auch eine Scheidung vermerkt.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2019, 13:20
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 697
Standard

Hallo,

also mir fällt im Heiratseintrag auf, das Vater und Mutter der Hedwig verschiedene Wohnorte haben, Großenhain und Dresden, und die Mutter Marie als Patin (Rückseite) als "geschiedene Scheffler geborene Brösler" genannt wird und auch so unterschreibt.

Beim Sterbeeintrag ist der Anzeigende "die Inspektion des Stadt-Irren- und Siechenhauses", der Sterbeort das Stadtsiechenhaus. Könnte das ein Hinweis sein?

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (19.05.2019 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2019, 13:22
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.755
Standard

War nix

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (19.05.2019 um 13:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2019, 13:39
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 857
Standard

Die Heiratseintragung habe ich leider nicht
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2019, 13:46
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 878
Standard

Hallo zusammen,

die Heirat der Eltern war 1865 in der Kreuzkirche Dresden

kann vielleicht jemand bei Archion raussuchen?

der kirchliche Wochenzettel gibt leider nich viel her,
nur dass Aug. Maria Bertha Brösel Maurers in Zittau hinterl. ehel. T. ist
https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2019, 14:14
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 878
Standard

unter der Adresse Königstr. 11 in der Dresdener Neustadt steht bereits vor 1900 eine Marie Scheffler als Schneiders Witwe im AB eingetragen

da gab es im Siechenhaus auf jeden Fall eine Verwechslung, denn wenn er erst 1905 stirbt, kann sie nicht vorher schon Witwe sein

ich denke da gab es Personen mit gleichem Namen

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2019, 14:39
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 857
Standard

Ich habs bei Archion gefunden. Ein dickes Dankeschön.

Auguste Marie Bertha Brösel ist am 13.09.1839 in Zittau geboren, das konnte ich einer Gewerbeanmeldung in Dresden entnehmen und inzwischen habe ich auch den Geburtseintrag aus Zittau.

Leider ist in diesem Heiratseintrag eine Scheidung auch nicht vermerkt, es wäre auch zu schön gewesen.

Das Geburtsdatum des Mannes lässt sich errechnen, gefunden habe ich in Großenhain dazu noch nichts.
Ich suche weiter...
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2019, 14:48
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 878
Standard

sorry das war falsch


LG JoAchim

Geändert von A Be (19.05.2019 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.