#1  
Alt 05.11.2018, 01:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard archion-Bitte Altenstein

Hallo,


zwecks Ausschließen oder Bestätigung eines möglichen Geburtsortes bitte ich höflich um das Nachschauen in LKA Bayern --> Dekanat Rügheim ---> Altenstein ---> Taufen, Trauungen, Bestattungen 1808 - 1882 , ob dort in den Jahren 1844 - 1848 eine Taufe Wustlich/ Wüstlich (Carl) für Pfaffendorf erscheint. Soweit ich sehe, gibt es da ja leider kein Register.
vllt vorher, weil einfacher, Bayern --> Rügheim --> Burgpreppach --> Register Taufen 1838 -1900 auf Wustlich/ Wüstlich für 1845 -1850 wenn da der Carl ( Mutter vermutl Susanne/a ggfs * 1823) erscheint, ist Altenstein entbehrlich.

Danke

Freundliche Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (05.11.2018 um 02:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2018, 02:21
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.391
Standard

Hallo Thomas,
leider ist nichts verzeichnet

Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2018, 10:54
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Hallo,


vielen Dank dafür. Dann sind die beiden wohl katholisch gewesen.


Freundliche Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2018, 14:33
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden
Beiträge: 545
Standard

Hallo Kasstor,


Bayern --> Rügheim --> Burgpreppach --> Register Taufen 1838 -1900
Taufeintrag Carl *30.1.1848, 1. außereheliches Kind, als Vater bekannte sich Philipp Liebler(?), katholischer Schullehrer von Gersfeld, gebürt. von Zeidingsfeld(?).

Mutter:Susanna Wustlich von hier
ledige Tochter des Sattlermeisters Johann Wustlich, Protest. Burgpreppach Nr.25 Hofheim.
Hebamme Christine Schneider
Taufe 3.2.1848 im Hause
Pfarrer Meyer
Pate: Carl Adler, Protestant. Schullehrer dahier.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2018, 15:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Vielen Dank Pat,


durch die Antworten im thread zu Pfaffendorf https://forum.ahnenforschung.net/sho...59#post1132459 bin ich jetzt auf Heinrich und Babette ( evtl auch Barbara ) als Eltern zu dem eigentlich gesuchten Carl hingewiesen worden. Damit kommen dann wohl eher doch Altenstein um 1845 (sh Beitrag 1) oder aber das wohl zu der Zeit beinahe ausschließlich katholische Altenkunstadt in Frage.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.