#221  
Alt 30.03.2021, 22:27
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.251
Standard

Hallo Jordan

Wenn jemand vom jüdischen zum christlichen Glauben konvertierte, erhielt er in der Regel einen neuen Namen. Ob man den neuen Namen selber wählen konnte weiss ich hingegen nicht.

Den Namen Bamberger kenne ich bisher nur aus dem Raum Kronach/Burgkunstadt/ Altenkunstadt im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 31.03.2021, 15:09
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 709
Standard

Hallo Svenja und Jordan,

Ich weiß nicht, ob es einen Standard gab, aber aus eigener Forschungserfahrung wurden die Namen eigentlich folgendermaßen vergeben.

Der alte Name wurde beibehalten, evtl. vom Jiddischen eingedeutscht und dann wie bei den Christen üblich ein oder zwei Namen der Taufpaten hinzugegeben.

Beispielsweise wurde bei einer Vorfahrin der Namen von Henriette Reichenheim zu Henriette Marie Luise Reichenheim.

Die Patinnen hatten u. a. den Namen Marie und Luise. Das genannte konkrete Beispiel habe ich aus einer Erwachsentaufe von 1832 aus Dessau. Ich weiß, dass um diese Zeit mindestens zwei ihrer Schwestern konvertierten und das jeweils ihr vorheriger Name bei behalten wurde, möglicherweise erhielten sie weitere bei ihrer Taufe/Konvertierung hinzu, aber dazu habe ich noch keine Taufeinträge gefunden, weil sich die Suche etwas schwierig gestaltet.

Deren gemeinsamer Vater hat sich den Nachnamen Reichenheim zugelegt. Was ich diesbezüglich verstanden habe, konnte man sich das aussuchen.

Hoffe, etwas geholfen zu haben.

Beste Grüße

Seb

Geändert von Sebastian_N (31.03.2021 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 05.04.2021, 14:30
Benutzerbild von Jordan
Jordan Jordan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 47
Standard

Vielen Dank euch für die Antworten, auf jeden Fall sind dies hilfreiche Informationen.
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 05.04.2021, 19:10
Claire Claire ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2019
Beiträge: 168
Standard

Zum Thema "jüdische Namen" und ihren Traditionen höre ich gerade einen sehr gut gemachten Podcast:

https://www.br.de/mediathek/podcast/...amen-1/1814067
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.