#101  
Alt 09.01.2011, 18:16
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 894
Frage

Hallo Marlies,
dein Eintrag ist zwar schon eine Weile her, aber vielleicht kannst du mir trotzdem etwas zu der Anna sagen. ich habe zwischenzeitlich herausbekommen, dass meine Wittmann aus dem Hipoltsteiner Bereich in die Oberpfalz eingewandert sind.

Lieben Dank im Voraus
Jutta

Zitat:
Zitat von Marlies Beitrag anzeigen
Königlich Bayerisches Amtsblatt von Mittelfranken Ausgabe 24. August 1887

5. Wittmann Anna ledige Bauerstochter und Dienstmagd aus Bürg Geminde Kesselberg Bezirksamt Hilpoltstein * 07.09.1868

Näheres kann über das Forum erfragt werden
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 14.02.2011, 19:39
Benutzerbild von Molle09
Molle09 Molle09 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.374
Standard Zufallsfund

Hallo,

ich habe im KB Laucha a. /U. folgeneden Sterbeintrag eines Auswertigen gefunden:

+ Do 01.09.1808
l_l So 04.09.1808 mit Collecte

Andreas Fälkel/ Fölkel
ein Schlossergeselle aus Nürnberg


gestorben an Schlagfluß, Alter: 42J.3M.

Vielleicht hat genau den ja schon jemand von Euch gesucht.
__________________
Liebe Grüße
Mlle
----------------
Es gibt keine Zufälle!!!

Suche Nürnberger in Hardisleben
Bertuch in Donndorf ab 1784-1799
Joh. Martin Koch,1743 Hammelknecht in Marienroda u. Frau Regina

den Verbleib von Johann Wilhelm Nürnberger *04.12.1803
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 05.05.2011, 13:08
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.060
Standard Schrems aus Fuchsmühle

Zufallsfund im ev. Kirchenbuchduplikat Wittenberge, Brandenburg, Tote 1845, Nr. 76:

Joseph SCHREMS, Schönfärbergeselle aus Fuchsmühle bei Regensburg verunglückt auf dem Dampfschiff und stirbt am 12.12.1845 in Wittenberge. Er wird am 14.12.1845 in Wittenberge beerdigt.
Der Eintrag enthält keine weiteren Angaben. Bei diesem Unglück kommen insgesamt 4 Männer ums Leben.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 02.09.2011, 11:55
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard Zufallsfund: Neuschwender aus München in Hengelo (NL)

Hallo,

Josef Adolf Neuschwender, geb. München am 19.11.1894, † Hengelo 21.01.1953, beerdigt am 26.01.1953 auf dem katholischen Friedhof in Hengelo. Er war mit Franziska Raichelmair, geb. Dachau 11.03.1893 verheiratet. Die beiden heirateten in München am 30.06.1919. Er war wahrscheinlich feinmechaniker bei der Hengeloer Firma Hazemeijer. Übrigens wurde er unter dem Namen Adolph Joseph bestattet.

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 28.10.2011, 19:57
hannaw hannaw ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 60
Standard Todtenbuch der evangl. Kirche in Eger

Johann Bär, Maler aus Weisdorf bei Hof in Bajern
+ 30. April 1876, abends in Eger, Nr. C 522, 74 Jahre, evangl. A.C..
Lungenödem
Beerdigt am 2. Mai 1876 auf dem Egerer Friedhof
Cheb evangelická 01, S. 205

Frau Maria Geßlein, Bauunternehmersgatting aus Hof in Bajern
+ 24. September 1873, früh 8 Uhr, Marienbad, 50 Jahre, evangl. A.C.
Typhus. Die Leiche wurde zur Beisetzung nach Hof überführt.
Cheb evangelická 01, S. 191

Matthäus Söllinger, Bahnwärter der königl. priv. bajr. Ostbahn, verheiratet, gebürtig aus Münchberg in Bajern. + 19. Juli 1873 in Eger, Bahnwärterhaus der kgl. priv. bajr. Ostbahn Nr. 105 bei Schloggenhof (b. Eger), 44 Jahre, evangl. A.C.
Schädelzertrümmerung durch Überfahren mit der Locomotive
Beerdigt am 22. Juli 1873 auf dem Egerer Friedhof
Cheb evangelická 01, S. 188
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 29.10.2011, 18:48
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.954
Standard

25.1.1941 - Meldung aus Posen (Zeitung):
Verräter an der Volksgemeinschaft wegen Abhörens ausländischer Sender:
Paul Kriener aus Fürth wurde mit 6 Jahren Zuchthaus und 6 Jahren Ehrverlust bestraft.
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 04.12.2011, 16:25
hlein hlein ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Wien
Beiträge: 21
Standard Zufallsfund Hörle (Illereichen - Grinzing)

Ich habe in der Pfarre Grinzing (heute Wien) folgenden Sterbeeintrag gefunde:

Datum: 11. April 1829
Aloys Hörle von Illeraichen in Schwaben geboren, verheiratet, Weinhauer hier, Alter 54 Jahre, an Lungengschwüren.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 02.01.2012, 11:19
Benutzerbild von Baitzer
Baitzer Baitzer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.232
Standard Bayrisches Vogtland

Habe Zufallsfunde aus dem bayrischen-böhmischen-thüringischen-sächsischen Vogtland eingestellt bei Sachsen-Genealogie, Thema Zufallsfunde aus dem Vogtländischen Anzeiger ab 1937

Siegfried
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 25.01.2012, 11:32
Anbri Anbri ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Baden
Beiträge: 117
Standard

Sterbebuch Stanischitsch-Stanisic Serbien:
10. April 1851 Josephus Scheuring, 47 Jahre, Arbeiter, peregrinans textor sodalis e Veyhers in Bavaria, incertae religionis repente obiit.
(Übersetzt mit Google: Mitglied der Weber-Pilger aus Veyhers in Bayern, unbekannter Religion, plötzlich verstorben)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 12.03.2012, 22:47
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.909
Standard

Jacob Enderlin, ein Hutmacher aus Buk, geboren am 26.01.1805 in Lindau/Bayern heiratet am 27.01.1828 in Grätz/Bezirk Posen die Johanna Dorothea gesch. Luft, geb. Fischer aus Albertoske, 30 Jahre alt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
androy , augsburg , bader , baumaister , burgkunstadt , dettenhart , dürckhes , filke , füssen , graz , groß , göschl , kederle , kirchheim , kloster , mayr , michelfeld , musiker , münchen , nürnberg , pintter , regensburg , römhild , salzburg , scherer , schmidt , schober , schreekh , sebald , selbensperger , steiermark , tauber , unterfilke , voitl , wemding , wien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.