Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2017, 14:06
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 359
Standard Schadow bei Warschau

Name des gesuchten Ortes: Schadow
Zeit/Jahr der Nennung: 1893
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Bei Warschau
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:

Hallo liebe Forscher,
Ich suche den Ort Schadow bei Warschau. Gefunden habe ich nur zwei Orte in Brandenburg, weit weg von Warschau. Es soll aber ausdrücklich nahe Warschau liegen. Vielleicht hat jemand eine alte Landkarte?
Rechtschreibfehler ist ausgeschlossen, ist gedruckt. Dort müsste es deutschsprachige Bevölkerung gegegen haben. Weiss jemand, wie das im Raum Warschau damals war?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2017, 14:48
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

Zitat:
Zitat von MarthaLU Beitrag anzeigen
... Es soll aber ausdrücklich nahe Warschau liegen. ...
Hallo, was ist "nahe" in Deinem Fall?
Was steht denn genau in Deiner Quelle, könntest Du etwas zitieren?

Generell gab es sehr viel deutsche Bevölkerung in der Gegend.

vielleicht: https://en.wikipedia.org/wiki/Sadowa...an_Voivodeship
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (02.12.2017 um 14:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2017, 15:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

vielleicht deutsche Siedlung Zawadowska bei Warschau

Die Namen der Kolonisten im Vertrag vom Jahre 1824:
Gottlieb Gabrych, Jakob Hiense, Wilhelm Liedke, Karol Górski, Jan Schulz, Georg Dalman, Matthias Klettke, Jakob Ickert, Christian Weiss, Michał Jezierski.

weitere Familien: Witzke, Weiss, Litke, Gisbrecht, Wolf, Gatzke, Koerner

http://www.mittelpolen.de/irm/index....owska-warschau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2017, 15:16
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

etwas weiter weg, deutsche Siedlung Śladów
https://pl.wikipedia.org/wiki/Śladów...ckie)#Historia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.12.2017, 15:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

Hier ist eine alte Karte der deutschen Siedlungen
Ich habe dort Sadowa eingezeichnet, Lage als roten Stern markiert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sadowa.jpg (62,6 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2017, 15:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

Auf obiger Karte ist auch eine deutsche Siedlung namens Sady verzeichnet
https://en.wikipedia.org/wiki/Sady,_...owiecki_County
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2017, 16:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

Also das erwähnte Sadowa - früher Sadowo - war eine deutsche Siedlung.
Quelle: http://www.holland.org.pl/art.php?kat=obiekt&id=152

Der Begriff Holländer-Siedlung bezieht sich auf die Wirtschaftsform (Grünlandwirtschaft, Entwässerungsbewirtschaftung) der in den Niederungen des Weichseltales gelegenen Dörfer. Die deutschen Bewohner hießen auch "Niederunger"

Geändert von Anna Sara Weingart (02.12.2017 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2017, 16:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

Das heutige Standesamt bei Sadowa hat keine hilfreichen Archivalien, siehe: http://bip.lomianki.pl/index.php?sc=127&gp=442&m=9
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2017, 18:43
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.130
Standard

Hallo,

Ergänzung.

Sady Żoliborskie
Stadtteil – Stadt Warszawa

SADY
Gemeinde/gm. Czosnów, Kreis/pow.nowodworski,Woiwodschaft/woj.mazowieckie


Kolonia SADY
gm. Słubice, pow. płocki, woj. Mazowieckie


Sadowo genannt auch SADOWA
gm. Łomianki, pow. warszawski zachodni, woj. mazowieckie
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2017, 21:04
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.033
Standard

"Diese Niederunger bezeichnete man allgemein als "Holländer". ... Man nimmt an, dass es sich um eine Verballhornung des Ausdrucks "Hauländer" handelt. Darunter versteht man einen Bauern, der durch Hauen sein Land urbar macht, z.B. durch Hauen mit der Axt, um die Bäume zu fällen, z.B. mit der Sense, um in einem Sumpfland das Reet zu mähen." http://platkowniza-sadoles.de/downlo...onik_20-34.pdf

Hauländer: https://de.wikipedia.org/wiki/Hauländer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.