#1  
Alt 30.03.2021, 18:18
ThomasMinke84 ThomasMinke84 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2020
Beiträge: 30
Standard Ort vom Taufpaten gesucht 1664

Name des gesuchten Ortes: Das ist die Frage...
Zeit/Jahr der Nennung: 1664
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Tja....
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: Ja


Hallo!

Im Kirchenbuch Züschen (bei Fritzlar) KB 1587 - 1695,
steht ein Taufeintrag, in dem mich der Herkunftsort des Paten Interessiert.
Es könnte durchaus im Bereich des Möglichen sein, dass mein Vorfahre von dort stammt.

Der Pate heisst Matthias Butterweck und kommt aus....
.... ich lese Bromsheim. Allerdings gibt es kein Bromsheim oder ähnlich bei uns in Nordhessen.
(Höchstens ein Bromskirchen. Allerdings denke ich, dass ...heim und ...kirchen hier schon einen Unterschied darstellt)


Ich hab den Original Eintrag angehangen.

Vielleicht hat einer eine Idee?

Danke im Vorraus!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KB_1587-1695_Bild2147.pdf (113,1 KB, 24x aufgerufen)

Geändert von ThomasMinke84 (30.03.2021 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2021, 20:18
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.974
Standard

Ich würde Bronisheim lesen. Bei Gedbas findet man den Namen Butterweck in Braunsen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2021, 21:10
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 707
Standard

Wäre auch Brouisheim zu lesen? Finde allerdings nichts Passendes via Thelo.

Beste Grüße

Seb
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2021, 21:42
frank67de frank67de ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Beiträge: 232
Standard

Hallo,


laut Deutschem Ortsregister gibt es gar keine Orte mit Bro...heim.



Gruß Frank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.03.2021, 22:27
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.031
Standard

BUTTERWECKE gab es in der Gegend um Felsberg, östlich von Fritzlar

Vielleicht ist der Ort Brunslar gemeint?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.03.2021 um 22:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2021, 23:05
MartinM MartinM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: NRW
Beiträge: 213
Standard

Hallo Thomas,
für das von Benangel genannte Braunsen gab es möglicherweise früher auch die Bezeichnung "Braunsheim" (laut Historisches Ortslexikon in lagis-hessen).
Viele Grüße
MartinM
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2021, 23:21
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.031
Standard

Richtig!

Damit müsste es gelöst sein:
https://www.lagis-hessen.de/de/subje.../ol?q=braunsen
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2021, 16:18
ThomasMinke84 ThomasMinke84 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2020
Beiträge: 30
Standard

Ihr seid Spitze!

Vielen Dank euch allen!

Für mich ist der Fall hiermit gelöst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:00 Uhr.