Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2022, 14:50
OlderHubsi1 OlderHubsi1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2022
Beiträge: 4
Standard Transkription aus tschechischem Text

Quelle bzw. Art des Textes: Matriken - Hochzeitseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1758
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Roupov, Region Pilsen in Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Martin Tikal und .....


Einen schönen guten Nachmittag!
Bis dato konnte ich mit meinen Schulkenntnissen in Kurrent und den deutschen und/oder lateinischen Matriken aus Böhmen meine Vorfahren ermitteln.
Aber jetzt muss ich bei dieser Kombination aus tschechisch und Kurrent passen. Gibt es eventuell für mich - als Neuzugang zu diesen Foren - einen Mitstreiter(in), der den Text auf Deutsch übersetzten könnte - zumindest die Namen & Verwandtschaftsverhältnisse der (damals) Glücklichen ?
Herzlichen Dank im Voraus & Grüße aus Wien

https://www.portafontium.eu/iipimage...15&w=769&h=381
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tikal 1758.jpg (201,2 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2022, 08:36
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.839
Standard

Hallo,

ich fange auf der Höhe von Martin in der Mitte der Zeile an (ohne die Angaben zu Taufpfarrer, Kirche etc.):
... Pocztiwy Mladenecz Martin
pozustaly Syn po Neb+ Stiepanwoy Tikalowy Sedlaku
z Břzestowycz, S Pocztiwau Pannau Annau pozusta-
lau Wlastni dczerau po Neb+ Janowy Ssafkowy Chalu-
pnikowy z Raupowa, Oba Poddany do Pořzičzi, Družba
Frydrych Habyle z Raupowa Družičzka Maryana
Tikalowa z Raupowa, Smlauwčzi Jozef Berka z Rau-
powa.

Der ehrsame Junggeselle Martin
hinterlassener Sohn nach verstobenen S. T. Bauers
aus B. mit der ehrsamen Frau Anna hinterlassene
eheliche Tochter nach verstorbenen Jan Ssafka Häuslers
aus Raupowa, Herrschaft Pořzičzi, Brautführer..

Das "Ss" ist alttschechisch für "Š". Zur Übersetzung einzelner Worte verwende ich slovnik.cz.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2022, 11:04
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.956
Standard

moin
kleine Ergänzungen:
oba poddany do // beide untertänig nach...
panna = Jungfrau (pani = Frau)
družička = Brautjungfer
smlouvči = Prokurator (Progoder) von smlouva= Vertrag, Übereinkunft, smlouvat se, aushandeln, vereinbaren.

Ergänzend zur Schreibung Alt-Neutschechisch
cz = č (nicht čz)
rz = ř (nicht řz)
ie = ě
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (20.08.2022 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2022, 18:07
OlderHubsi1 OlderHubsi1 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.08.2022
Beiträge: 4
Standard Transkription aus tschechischem Text

Hallo!
Herz - was willst du mehr! Alles da, was im Kästchen des Stammbaums fehlte! Herzlichen Dank für die rasche und effektive Lösung.
Liebe Grüße aus Wien.
Hubsi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1758 , deutsch , tschechisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.