#1  
Alt 03.06.2018, 17:28
robin1860 robin1860 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 101
Standard Kirchenbücher Lodz

Hallo liebe Kollegen,

weiß jemand, ob in den Kirchenbüchern von Lodz, speziell:

św. Krzyża w Łodzi

Kirchenbücher nach 1920 online einsehbar sind ? Über Genetka geht dies nur bis 1920 (dachte immer, es gibt die 100 Jahre Regel, somit müßten diese Bücher aber bis 1918 einsehbar sein ?).
Bräuchte eine Auskunft aus 1923...

merci
Gruß
Robin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2018, 19:54
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.148
Standard

Hallo,

Archiwum Archidiecezjalne w Łodzi

http://archidiecezja.lodz.pl/archiwu...istoryczne.pdf

Seite 161
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2018, 22:22
robin1860 robin1860 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 101
Standard

vielen Dank für die Info.
Ich spreche leider kein polnisch, muß mit Übersetzungsprogrammen arbeiten. Aber wenn ich das richtig verstehe, ist eben auf den in der rechten Spalte genannten Mikrofilmen jeweils dieses Kirchenbuch einsehbar.
Dies ist aber nur vor Ort möglich oder kann dies online eingesehen werden ?

Gruß
Robin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2018, 07:01
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.148
Standard

Hallo Robin,

on-line stehen nicht zur Verfügung.
Anfrage bitte hin schicken. Versuch mal deutsch schreiben.


Archiwum Archidiecezjalne w Łodzi

ul. ks. I. Skorupki 3
90 – 458 Łódź
Polen

tel. (42) 66-48-719 lub 66-48-749,
e-mail: archiwum@archidiecezja.lodz.pl
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2018, 21:10
robin1860 robin1860 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 101
Standard

Danke Henry, hab mal hingeschrieben.
Melde mich, wenn es eine Rückinfo gibt....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.08.2018, 20:06
robin1860 robin1860 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 101
Standard

.. bis jetzt leider keine Rückinfo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.2018, 22:30
Kai M Kai M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 188
Standard

Hallo Robin,

das kirchliche Archiv der Erzdiözese beantwortet meiner Erfahrung nach Anfragen in deutsch nicht. Es ist kein staatliches Archiv.

Die Sperrfristen (100 Jahre für Geburten, 80 Jahre für Heiraten und Sterbefälle) gelten auch weiterhin.

Wenn du genau hinsiehst sind bei den Büchern 1920 keine Geburten dabei, sondern nur Heiraten und Sterbefälle.

Die Bücher von 1923 müssten auch im Standesamt Lodz liegen.
Wenn du einen Geburtseintrag möchtest, wirst du diesen aber nur bekommen wenn eine direkte Verwandschaft vorliegt.

Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.