Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wie lang war die längste Ehe, die Ihr bisher in Euren Forschungen ermitteln konntet?
unter 50 Jahren 5 5,56%
50 - 54 Jahre 12 13,33%
55 - 59 Jahre 17 18,89%
60 - 64 Jahre 24 26,67%
65 - 69 Jahre 23 25,56%
70 - 74 Jahre 6 6,67%
75 - 79 Jahre 2 2,22%
über 80 Jahre 1 1,11%
Teilnehmer: 90. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 30.01.2016, 22:19
hexa hexa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 122
Standard

Meine Urgroßeltern waren 60 Jahre und 4 Monate verheiratet.
Am 23. Juni 1914 haben die beiden geheiratet. Im Juni 1974 wurde Diamantene Hochzeit gefeiert und am 23.Oktober 1974 ist meine Urgroßmutter verstorben. Sie wurde 84 Jahre alt. Die Familie sagt das meine Urgroßmutter, die zuvor schwer erkrankt war,wollte die diamantene Hochzeit noch unbedingt feiern.... Mein Urgroßvater ist dann 3 Jahre später im Alter von 92 Jahren verstorben.
Kerstin
  #32  
Alt 31.01.2016, 10:08
robin1860 robin1860 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 101
Standard

kann - glücklicherweise - verkünden, daß meine (noch lebenden) Großeltern mütterlicherseits schon die Eiserne Hochzeit feiern durften, das ist jetzt 2 Jahre her. Mein Opa wird dieses Jahr 90, Oma ist etwas jünger. Freue mich, daß es beiden noch soweit gut geht !
  #33  
Alt 31.01.2016, 17:54
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.352
Standard

Guten Abend,

meine Großeltern waren 62 Jahre und 3 Tage glücklich miteinander verheiratet
  #34  
Alt 30.03.2016, 00:30
KlauebergForscher KlauebergForscher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Salzgitter
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
So, und nun eine Auswahl meiner Rekordhalter. Das sind in diesem Fall ausschließlich direkte Vorfahren. Bei der Verwandtschaft habe ich zwar auch einiges, aber keinen, der in dieser Statistik nach oben ausreißen würde.

Elias Steinmetz, + August 1738, oo April 1686 Anna Elisabeth Scheffer, + September 1738 = 52 Jahre

Johann Georg Dickel, + April 1844, oo Mai 1790 Anna Elisabeth Spies, + März 1854 = 54 Jahre

Johannes Lauber, + Februar 1797, oo vor 1738 (im August 1738 wurde ein eheliches Kind geboren) Elisabeth Neumeyer, + Dezember 1796 = mindestens 57 Jahre

Sebastian Homrighausen, + Oktober 1800, oo Februar 1742 Anna Elisabeth Pott, + Januar 1803 = 58

Peter Klein, + Februar 1677, proklamiert Oktober 1618 Johannetta Bode/Blöcher, + Dezember 1677 = 58 Jahre

Georg Franz Homrighausen, + Mai 1848, oo September 1785 Johanna Wilhelmina Homrighausen, + Februar 1847 = 61 Jahre

Conrad Trapp, + März 1817, oo September 1754 Catharina Elisabeth Schreckegast, + Oktober 1818 = 62 Jahre (bisheriger Rekordhalter)

Friedrich
Hallo Friedrich,

Ich habe mal die Umfragen durchgeschaut und habe auch Elias Steinmetz bemerkt mir jedoch nichts dabei gedacht... Jedoch habe ich 2 Minuten später mein stammbaum durchgeguckt und gemerkt dass ich diesen Vorfahren ebenfalls in meinem Stammbaum habe .Sein Bruder Johan Martin Steinmetz ist mein 10 fach Uropa . Was ein Zufall . Wie bist du denn mit Elias verwandt ?

Mit freundlichen grüßen
Tobi
  #35  
Alt 03.04.2016, 15:34
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.948
Standard

Moin Tobi,

meine Abstammung von dem Elias kannst Du hier ersehen (und mit dem dort angegebenen Link weiter, da folgen dann meine westfälischen Vorfahren). Ich stamme von Elias' Sohn Johann Philipp, Pfarrer zu Landau in Waldeck, ab. Elias war mein 6fach Urgroßvater, wodurch ich vier Generationen zurück bin... Wenn ich das jetzt richtig überprüft habe, bist Du mein 2fachUrgroßneffe 12. Grades. Was es alles gibt!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
  #36  
Alt 06.04.2016, 18:18
KlauebergForscher KlauebergForscher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Salzgitter
Beiträge: 94
Reden

Hallo Friedrich,

solche Zufälle gibt es nicht oft Vielen Dank für die ausführlich Daten und zum nächsten Familientreffen bist du natürlich auch eingeladen
  #37  
Alt 06.04.2016, 19:07
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.948
Standard

Moin Tobi,

Zitat:
Zitat von KlauebergForscher Beitrag anzeigen
zum nächsten Familientreffen bist du natürlich auch eingeladen
wann, wo? Ich muß aus familiären Gründen lange planen...

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
  #38  
Alt 03.05.2016, 21:34
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.305
Standard

Das sind bei mir meine Eltern: Stand heute: 53 Jahre, 6 Monate und 10 Tage!

Beide sind gesund und munter und noch sehr unternehmungslustig, Papa 85, Mama 77 Jahre.

Gruss
Assi
  #39  
Alt 05.05.2016, 00:10
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 388
Standard

Hallihallo,

Rekordhalter sind momentan noch meine verstorbenen Urgroßeltern mit 64 Jahren und 244 Tagen.

Vor ein paar Tagen haben wir auch den 60. Hochzeitstag meiner mopsfidelen Großeltern gefeiert und ich hoffe, dass sie es noch bis zum 70. schaffen, obwohl er bereits 90 und sie 83 sind

Liebste Grüße,
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung
Avdic und Seremet aus Sarajevo und Visegrad
Kilimann, Sadlowski, Tietz, Ferrarius und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Familie-Hertzke.de
  #40  
Alt 10.05.2016, 08:13
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard

Nachdem ja einer meiner 9-fach Urgroßeltern schlappe 68 Jahre hinbekommen haben, hat mein Urgroßonkel, der letztes Jahr leider starb, immerhin 65 Jahre & 10 Monate Ehe (üb)erlebt .
__________________
Suche:
SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.