#1  
Alt 04.07.2021, 09:57
Benutzerbild von betzyfraitag
betzyfraitag betzyfraitag ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard Catharina Margaretha Peters

Konfession der gesuchten Person(en): Ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion, Volkszähglungen
[/fragebogen]



Hallo zusammen,

im eigentlichen, suche ich nach dem Verbleib von Catharina Margaretha Peters geborene Carstens.
*28.06.1784 in Bargum
oo 19.05.1816 in Garding mit Peter John Peters (1788-1836)

Aber zuweilen findet man auch nur über Umwege zum Ziel - daher wäre es gut möglich, dass die Lösung durch ihre Kinder zu finden ist:

Catharina (*14.04.1816; +08.07.1858 in Garding, starb unverheiratet)
Peter Carsten (*15.04.1818 in Poppenbüll; 1840 Vielleicht! in Kating)
John (*05.07.1820 in Garding; 1845 Schuhmachergeselle in Altona)
Anna (*06.11.1823 in Garding; oo 12.05.1845 in Garding mit Hinrich Unbehauen)
Andreas (*24.02.1827 in Garding; 1te oo 1853 in Tating, 2te oo 1863 in Garding; +1874 in Garding)
August (*06.05.1830 in Garding)
----------------------- -----------------------
Im Trauungseintrag des Sohnes Andreas von 1853 so wie im Sterbeeintrag der Tochter Catharina von 1858 ist der Tod des Vaters vermerkt - der, der Mutter nicht, daher gehe ich davon aus, das sie nach 1858 gestorben ist.

Im Trauungseintrag von 1863 sowie im Sterbeeintrag von 1874 des Sohnes Andreas, werden die Eltern gar nicht erwähnt.
Im Taufeintrag, wie auch im Trauungseintrag 1853 desselben Sohnes, wird die Mutter ANNA Margaretha genannt?!


> Ich habe natürlich in Garding gesucht, dazu auf Verdacht in Poppenbüll, Tating und Bargum.
Namensverwandte, habe ich einige gefunden, da ihr Name bzw. die Kombination leider nicht gerade selten ist.

Das letzte Lebenszeichen ist die Volkszählung von 1845, in der sie zusammen mit ihrem jüngsten Sohn August, in Garding zusammenlebte.



Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Geändert von betzyfraitag (04.07.2021 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2021, 12:55
Deertz Deertz ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: Oldenburg (Old)
Beiträge: 121
Standard

Moin aus Oldenburg,

keine direkte Antwort, aber trotzdem vielleicht hilfreich:

Claus Volquartz
oo
Margaretha Ise

Sohn Jacob Volquartz, *1748 Kotzenbüll, +2.1.1798 Tating
oo1 10.6.1774 Tating, Cornelia Meyer, Wwe. von Johann Hinrich Gerkens +8.3.1775 Tating
oo2 27.10.1775 Tating, Martha Peters, *1755, To von Johannes Peters und Maria Gerkens

To1 Catharina Margaretha Volquartz, 31.3.1776 Tating, +10.5.1776 Tating
So1 Johann Peter Volquartz, 15.3.1777 Tating, +11.1.1881 Tating
To2 Catharina Margaretha Volquartz, 5.5.1779 Tating, +13.10.1779
To3 Maria Elisabeth Volquartz, *13.4.1781 Tating, +22.5.1783 Tating
To4 Martha Volquartz, *18.4.1784 Tating, + 28.1.1787 Tating
To5 Anna Margaretha Volquartz, *4.3.1786 Tating
To7 Maria Elisabeth Volquartz, *4.12.1796 Tating
To6 Wiebke Volquartz, *18.3.1789 Tating, +30.1.1856 Tating
oo 30.7.1820 Sünke Peters (Witwer)

Sohn Johann Jacob Peters, *20 8 1821 Tating
Tochter Martha Peters, *18.4.1824 Tating
oo 29.5.1853 Tating
Andreas Peters

Sohn Peter John Peters, *12.9.1853 Tating
Tochter Anna Margaretha Peters, *22.4.1856 Tating

Andreas wird bei der Geburt seines Sohnes auch Tycksen oder Tücksen Andreas genannt
__________________
Jochen, der "Deertz-Sucher" (und Brandt, Rathje und Wilhelm) vorwiegend Eiderstedt und Dithmarschen

Geändert von Deertz (04.07.2021 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2021, 14:42
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 285
Standard

Hallo,
die Mutter habe ich nicht gefunden, aber schon mal den Tod vom August (*06.05.1830 in Garding)
Name: August Peters
Alter: 71
Geburtsdatum: ca. 1830
Sterbedatum: 1. Okt 1901
Sterbeort: Hamburg, Hamburg, Deutschland
Standesamt: Hamburg 21
Urkunde Nummer: 858
Wenn Du kein Ancestry hast, dann schicke mir mal Deine Emailadresse.

Vielleicht finde ich die Mutter auch noch, habe gerade mal Lust zum Suchen.
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2021, 18:53
Benutzerbild von betzyfraitag
betzyfraitag betzyfraitag ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard

Danke für eure Beiträge.

@ Deert
Die Daten von Marthas Seite hatte ich nur bis zu ihren Eltern zurückverfolgt.
Zu dem Taufeintrag von Andreas's Sohn von 1853, muss ich allerdings berichtigen, das er nicht Tyksen genannt wird, sondern bei der Witwe Tyksen arbeitet/lebte (Ist im Gardinger Eintrag besser zu lesen).


@ Luhada,
August ist doch schon mal ein sehr schöner Fund. Nein, hab leider kein Ancestry, schicke dir eine PN.


lg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2021, 17:47
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.173
Standard

Hallo,


es könnte durchaus sein, dass Catharina Margaretha Peters geborene Carstens noch einmal geheiratet hat und somit unter einem anderen Nachnamen als verstorben eingetragen wurde.

Getauft wurde Catharina Margaretha Carstens nur auf den Vornamen Margaretha.
VG
Pat

Geändert von Pat10 (05.07.2021 um 17:52 Uhr) Grund: Nachtrag Taufnamen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.07.2021, 23:32
Benutzerbild von betzyfraitag
betzyfraitag betzyfraitag ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard

Hallo Pat,

ja, das sie nochmal geheiratet hat, ist ein guter Gedanke - aber auch den hatte ich schon verfolgt. Zumindest in Garding bis 1855 (In Poppenbüll, Tating und Bargum von 1845-1870 nur nach Todeseinträgen).

Ohne Anhaltspunkt, bleibt es eine Nadel im Heuhaufen. Es fängt bei ihrem Namen an, der vom (auch am häufigsten verwendeten) Taufnamen, bis zu verschiedenen variationen mit "Margreta/Catharina/Anna" und dem allerweltsnamen Peters reichen könnte und bei fehlenden Namensregistern endet.

Das das einzige Namensregister in Garding, das Sterberegister, mit dem auch noch richtigen Zeitfenster ist, macht die Suche auch noch so ironisch...

Aber ich schließe auch nicht aus, das ich vielleicht irgendetwas übersehen oder nicht bedacht haben könnte.


lg

Geändert von betzyfraitag (06.07.2021 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.07.2021, 09:15
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 285
Standard

Hallo,
in der Sterbeurkunde vom August steht doch drin "Sohn der zu Garding verstorbenen Eheleute...." Um das Garding gab es doch sicher noch ein paar andere Orte ausser Poppenbüll, Tating und Bargum?
Dann noch eine Frage: Der August war Gastwirh., hat der das in Garding auch schon gemacht und wann ist er nach Hamburg (eventuell nach dem Tod der Mutter)?
Viel Erfolg beim Weiter-Forschen.
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.07.2021, 17:31
Benutzerbild von betzyfraitag
betzyfraitag betzyfraitag ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard

Hallo,

Es gibt um Garding einige Orte - Eiderstedt hat (leider) viele kleine Kirchspiele. Aber da sind wir wieder bei der Nadel im Heuhaufen: Wo soll es anfangen und wo aufhören? Theoretisch könnte sie noch 1885 in Husum gestorben sein...
Unterm Strich wissen wir, das sie zur Volkszählung 1845 noch gelebt hat; in Garding. Und das sie 1784 geboren wurde. Alles andere sind Vermutungen - bis hin zu ihrem Namen.

Was August nach 1845 gemacht hat, läßt sich wohl nicht mehr feststellen. Die einzige Anlaufstelle, wären die Volkszählungen von Eiderstedt, bloß:
Die 1855er gelten als verschollen; die 1860er sind (bis jetzt) nicht online verfügbar. Diese einzusehen wären dann wohl nur per Mikrofilm im Landesarchiv in Schleswig möglich. Eher ein langfristiges Projekt - aber dann könnte man dort gleich nach der Mutter suchen.


Online einzusehen sind aber Hamburger Adressbücher, in 1898 fand ich auf jeden Fall schon mal den Eintrag:
Peters, A. Wirtsch., Lübeckerstr. 20


lg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2021, 19:04
ThoreL ThoreL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 177
Standard

Moin,

kurze Anmerkung: Wenn ich nicht komplett bekloppt bin, ist das hier https://www.sa.dk/ao-soegesider/da/b...21468,17498396 der Link zur Volkszählung in Garding 1855. Warum du diese als verschollen bezeichnest, weiß ich leider nicht.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.07.2021, 17:15
Benutzerbild von betzyfraitag
betzyfraitag betzyfraitag ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard

Hallo ThoreL,

Das die Eiderstädter VZ von 1855 verschollen sein sollen, steht im Register des AKVZ (siehe Anhang). Keine Ahnung wie es zu diesem Widerspruch kommt?!

Aber vielen Dank für den Hinweis. Wenn ich am WE etwas mehr Zeit habe, werde ich mich mal damit beschäftigen.

lg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg VZ1855.jpg (41,5 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von betzyfraitag (07.07.2021 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.