Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.07.2021, 19:00
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.919
Standard 1864 Testament Amt Lehe Lesehilfe erbeten Teil 1

Quelle bzw. Art des Textes: Testament
Jahr, aus dem der Text stammt: 1864
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Amt Lehe, Heute Bremerhaven
Namen um die es sich handeln sollte:


Ich kann zwar etwas lesen, aber ich bäuchte viel Hilfe.
Ich versuche es mal:
Seite 1

Actum zu Debstedt
in der Wohnung
des Kothners Johann
Philipp von Döh
len daselbst den
19. April 1864
................
.....
des Kothners Jo=
hann Philipp
von Döhlen und
dessen Ehefrau Gesche
Margaretha geb.
Henken daselbst
........des unter
zeichneten Amts=
.......
....., sich für
...................
...................
...................
...................
...................
...................


Seite 2:


...eingefunden hatten,
.....die genannten
von Döhlenschen Ehe
leute sich hier in

das...........
......,
der Mann ..........
..., die
Frau.....und
.....................
................
...............
..............
....,............
.........
.................
......
Sie ......, daß
Sie .......sind
und die.......
ihr..........
..............
.......und
..........
.......Kind




Ich bitte um Korrektur und Ergänzung wenn es möglich ist.
Vielen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-07-08 um 18.46.04.jpg (241,7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-07-08 um 18.46.21.jpg (150,8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2021, 19:22
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.244
Standard

Ich kann zwar etwas lesen, aber ich bäuchte viel Hilfe. Geht mir genau so, fange trotzdem mal an.
Ich versuche es mal:
Seite 1

Actum zu Debstedt
in der Wohnung
des Kothners Johann
Philipp von Döh
len daselbst den
19. April 1864
Nachmittags 2
Uhr

des Kothners Jo=
hann Philipp
von Döhlen und
dessen Ehefrau Gesche
Margaretha geb.
Henken hierselbst
........des unter
zeichneten Amts=
richters .......
....., sich für
...................
................... ihrer letzwilli
ge Ver...ung zu

...................
...................
...................
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2021, 19:31
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.244
Standard

Seite 2:


hier eingefunden hatten,
liessen??? die genannten
von Döhlenschen Ehe
leute sich hier in
der ........ Wohn-
stube
......,
der Mann krank? im
Bette liegend
, die
Frau munter und
........ ausser Bette
Beide sind ................
..... und von unge-
störten Willens ...
....,............
.........
.................
......
Sie erklären, daß
Sie bereit sind
und die Absicht haben
ihre letztwillige
Verfügung ...
.......und
geben solche folgen-
massen Kund
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz

Geändert von LutzM (08.07.2021 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.07.2021, 19:48
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.634
Standard

Actum zu Debstedt
in der Wohnung
des Köthners Johann
Philipp von Döh
len daselbst den
19. April 1864
Nachmittags 2
Uhr

Der Köthner Jo=
hann Philipp
von Döhlen und
dessen Ehefrau Gesche
Margaretha geb.
Henken hierselbst
hatten den unter
zeichneten Amts=
richter ersuchen
lassen, sich hier-
her zu begeben,
um ihre letzwilli-
ge Verfügung zu

Protokoll entge-
gen zu nehmen
Als? der Unterzeich-
nete ... gemäß sich


VG
mawoi

Geändert von mawoi (08.07.2021 um 20:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.07.2021, 20:07
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.634
Standard

hier eingefunden hatte,
liessen die genannten
von Döhlenschen Ehe
leute sich hier in
der gewöhnlichen Wohn-
stube
......,
der Mann krank im
Bette liegend
, die
Frau munter und
........ ausser Bette
Beide sind von unge-
störter Willens-
freiheit, wie eine
mit ihnen angestellte
Unterhaltung.........
........darthut

Sie erklären, daß
Sie bereit sind
und die Absicht haben
ihre letztwillige
Verfügung jetzt
zu errichten, und
geben solche folgen-
der maßen kund


VG
mawoi

Geändert von mawoi (08.07.2021 um 20:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.07.2021, 22:27
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.919
Standard

Ich danke Euch für eure bisherigen Ergänzungen.
Ein paar Lücken bleiben noch, die Ausschnitte habe ich neu vergrößert.
Im letzten Fall könnte es "genügend" heißen

Beide sind von unge-
störter Willens-
freiheit, wie eine
mit ihnen angestellte
Unterhaltung genü
gend darthut

Vielleicht findet sich für den Rest auch noch eine Lösung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-07-08 um 22.18.17.jpg (187,0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-07-08 um 22.19.19.jpg (110,0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-07-08 um 22.20.28.jpg (105,7 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau

Geändert von Balle (09.07.2021 um 08:23 Uhr) Grund: Farbmarkierung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2021, 09:51
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.634
Standard

der Mann krank im
Bette liegend
, die
Frau munter und
wohl ausser Bette


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.2021, 11:59
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.919
Standard

Hinter Wohnstube lese ich: unter....
wie heißt das Wort
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau

Geändert von Balle (09.07.2021 um 18:49 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.07.2021, 10:05
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

hier eingefunden hatte,
liessen die genannten
von Döhlenschen Ehe
leute sich hier in
der gewöhnlichen Wohn-
stube
antreffen,
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.07.2021, 10:13
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Beide sind vernünf-
tig und
von unge-
störter Willens-
freiheit, wie eine
mit ihnen angestellte
Unterhaltung genü
gend darthut
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (10.07.2021 um 10:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.