#1  
Alt 23.12.2019, 12:56
Olaf Berg Nielsen Olaf Berg Nielsen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Hurup Thy, Dänemark
Beiträge: 115
Standard Deutsche Soldat aus Hamburg

Deutsche Soldat aus Hamburg

Kann jemand mir helfen mehrere Informationen über ein deutscher Soldat, der hier in Bedsted, Dänemark in 1944 gestorben ist zu finden? Er war Grenadier, aber das ist nicht seine militärische Geschichte das mir interessiert, denn kenne ich. Wer war er? Gibt es Geburtsurkunde und vielleicht Verwandte? Alle Informationen sind wilkommen.

Bernhard Blümel, *05.03.1927 in Hamburg, katholisch
Sohn von Kaufmann Mathias Blümel und Frau Karoline, geb. Royge aus Rostock
+31.10.1944 in Bedsted, Jütland, Dänemark
Seine ganze Familie wurde in September/Oktober 1944 in Hamburg umgekommen.

Gruß aus Dänemark
Olaf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2019, 14:13
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.670
Standard

Hallo Olaf,

Zitat:
https://www.ancestry.de/interactive/...%5E10855-00308

oo 04.09.1920 in HH-Bergedorf

Mathias Blümel
*14.01.1898 in Millstatt, Kärnten

Christine Marie Caroline Rogge

*07.03.1900 in Cassel

Randvermerke:
Scheidung am 10.09.1947

Geburt Sohn: 1927 in HH (Nr. 168/1927, StA Hamburg 21b)
Geburt Tochter Maria Josefa in Rostock am 29.9.1938 (Nr. 2430/1938, StA Rostock)
Geburt Sohn: 1941 in Rostock (Nr. 1972/1941, StA Seestadt Rostock)
Zitat:
https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

Sterberegister StA Seestadt Rostock, Nr. 1451/1945

Seestadt Rostock, den 15. Mai 1945

Bernhard Blümel
Grenadier, kaufm. Lehrling
*05.03.1927 in HH
+31.10.1944 in Bedsted in Dänemark, Missionshaus
V: Mathias Blümel, wohnhaft in Seestadt Rostock

Todesursache: Selbstmord
Zitat:
http://data.matricula-online.eu/de/o...0_017-1/?pg=72

Geburtsbuch kath. Pfarre Millstatt 1889-1902

Mathias Blümel
*14.01.1898 in Millstatt
M: Maria Blümel

Vermerk:
Kirchlich & standesamtl. getraut, 04.09.1920 in Bergedorf

Verstorben am 02.08.1969 in Wattenscheid
Zitat:
https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

Geburtsregister StA Kassel I, Nr. 455/1900

Kassel, den 25.07.1978

Christine Marie Caroline Rogge
*07.03.1900 in Kassel
V: Bernhard Adam Rogge
M: Karoline Rogge geb. Kuhn

Randvermerk:
Gestorben am 08.04.1983 in Hamburg (Nr. 360/1983, StA HH-Bergedorf)
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2019, 17:08
Olaf Berg Nielsen Olaf Berg Nielsen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Hurup Thy, Dänemark
Beiträge: 115
Standard

Hallo jacq,

vielen, vielen Dank. Was du alles gefunden hast! Fabelhaft!

Bernhard Blümel hat in das Missionshaus in Bedsted sich selber erschossen kurz nach er auf Urlaub zuhause war und aufgefunden, daß seine Familie umgekommen war. Nur stimmt es nicht ganz mit die Geburtsdatum hier:

Martha Blümel geboren 19.4.1898, Bombenopfer 25.10.1944 in Hamburg.

Mit freundlichen Grüßen
Olaf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2019, 17:14
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 677
Standard Blümel

Martha Blümel (nicht Mathias!) ist am 19.4.1898 geboren. Wer könnte sie sein? Jedenfalls ist diese Martha als Bombenopfer am 25.10.1944 registriert.

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2019, 05:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.425
Standard

Hallo,

Luise Martha Blümel, geb Ullrich, war die Ehefrau eines Schmiedes Otto Blümel. Heirat 1919 in Hohenfriedeberg.
Otto geb 1894 Celle, Sohn einer unverehelichten Adelheid Antonie Minna Blümel, später verh. Riemenschneider.
Da sehe ich zunächst keine Verbindung zu dem Mathias.


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (26.12.2019 um 05:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.