#541  
Alt 21.01.2020, 12:10
gartenbiene gartenbiene ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 18
Standard

Hier ein Zufallsfund zum Namen NEUGEBAUER im evangelischen Kirchenbuch von Gornitz (Kreis Filehne) aus dem Jahr 1840:

25.03.1840 Geburt August Rudolph Neugebauer
Vater Franz Neugebauer, Schmied
Mutter Luise Höft
geboren in Gornitz auf der Reise von Semlin nach Siebenschlösschen. -

Die beiden Ortsnamen wurden freundlicherweise im Forum Lese- und Übersetzungsshilfe vorgeschlagen.

Meine NEUGEBAUER gehören nach Reinersdorf in Schlesien und Altsorge im Kreis Filehne, Posen. Vielleicht wollte man ja Verwandtschaft dort besuchen? Ich kann aber leider keine Verbindung zu meiner Familie herstellen.


Liebe Grüße
gartenbiene
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 039b.jpg (284,8 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #542  
Alt 05.02.2020, 18:28
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.894
Standard Hannemann

Ferdinand HANNEMANN
Geschäftsführer, deutsche Staatsangehörigkeit
* 19.07.1890 in Roggenhausen, Kreis Graudenz, Westpreußen
am 06.08.1914 aus Strehlen bei Breslau nach Brzeziny (Löwenstadt), Woiwodschalft Lodsch (Litzmannstadt), Lutherstr. 14 gezogen
am 07.10.1941 von dort nach Lodsch (Litzmannstadt), Boelckestr. 20, Wohnung 1 gezogen.


Quelle:
Meldekartei 1940-1944 der Stadt Brzeziny, Buchstabe H
Mit Zitat antworten
  #543  
Alt 08.02.2020, 22:49
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.894
Standard Stenzel aus Rothwasser

Friedrich Wilhelm Carl STENZEL
* 10.03.1889 um 6.00 h in Rothwasser, Kreis Thorn
Vater: Schmiedegeselle Friedrich STENZEL (Stentzel?)
Mutter: Auguste geb. BAUMANN,
beide evangelisch und wohnhaft in Rothwasser
Anzeige: Vater, der Persönlichkeit nach durch den Schneidermeister Bensel anerkannt
Randvermerk vom 03.03.1891:
Das Kind ist auf der Reise von Bremerhaven nach Brasilien am 19.10.1890 um 11.30 h in Bahia im Alter von 1 1/2 Jahren verstorben. Eintrag im Schiffstagebuch des Bremer Dampfers "Ohio".
Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Mocker, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 135/1889
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
freiwald , kaiser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.