Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 01.12.2014, 20:01
Petra Petra ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 331
Standard

Hallo Christian,

ich bin seit Jahrzehnten bei der Sparda Bank Münster und überweise seit einigen Jahren online nach Polen - nie!!!! habe ich irgendwelche Gebühren an die Bank zahlen müssen oder wurden mir abgezogen!!!

Kannst Du es nicht online überweisen - da fallen definitiv keine Gebühren an (oder die Sparda Bank Münster hat sie mir immer erlassen ).
__________________
www.serwaty.de
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 01.12.2014, 20:39
Unauffindbar Unauffindbar ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2014
Beiträge: 61
Standard Europäisches Verbraucherzentrum

In Kehl sitzt das Europäische Verbraucherzentrum, die würde ich mal kontaktieren, dass die das prüfen. Hier eine Infobroschüre und ganz am Ende stehen die Kontaktinformationen.

http://www.eu-verbraucher.de/uploads...omprimiert.pdf
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 01.12.2014, 21:02
Benutzerbild von CK1976
CK1976 CK1976 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Bochum
Beiträge: 501
Standard

Hier ein Screenshot der aktuellen Gebühren der Sparda...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_2014-12-01-19-59-54_20141201200037436.jpg (244,4 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen

Christian
______________________________________________

P.S.:
Ich suche nach Köster in Hopfelde / Witte in Wuppertal-Barmen / Raue bzw. Henneken in Meerhof / Blaschke bzw. Blaszke in Neustadt bei Danzig & Paßgang bzw. Petermeyer in Mastholte
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01.12.2014, 21:14
Ute69 Ute69 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2012
Ort: Troisdorf
Beiträge: 879
Standard

Hallo zusammen,


Ich bin auch bei der Spara Bank Köln und habe ebenso nie Gebühren bezahlen müssen bei Überweisung ans Archiv Danzig oder Standesamt.

GRuß Ute
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01.12.2014, 21:23
Benutzerbild von CK1976
CK1976 CK1976 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Bochum
Beiträge: 501
Standard

Sehr kurios...
__________________
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen

Christian
______________________________________________

P.S.:
Ich suche nach Köster in Hopfelde / Witte in Wuppertal-Barmen / Raue bzw. Henneken in Meerhof / Blaschke bzw. Blaszke in Neustadt bei Danzig & Paßgang bzw. Petermeyer in Mastholte
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 01.12.2014, 22:00
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.471
Standard

habe auch mehrfach nach Polen überweisen wollen, Postbank. Die sagten mir auch wenn ich in Zloty überweise fallen Gebühren an. Kam 10€ Gebühr auf dem Kontoauszug. Habe dann angerufen weil es ja EU wäre und ja ich solle es halt nicht als Auslandsüberweisung machen sondern im normalen Überweisungsformular wo ich innerhalb DE sonst zahle, einfach die IBAN mit PL am Beginn angeben und in € überweisen.
Gesagt getan, PL und den Eurobetrag großzügig gerechnet, keine Gebühr weil SEPA.
Und die ersten 10€ hab ich auch noch zurück bekommen.

Also ich würd die Bank mit dem Stichwort SEPA innerhalb der EU kostenfrei wenn in € überwiesen wird packen.

Ansonsten wie viel ist es denn?
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 01.12.2014, 22:00
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.218
Standard

Zitat:
Zitat von CK1976 Beitrag anzeigen
Danke für den Tip, Silke.

Gibt es bei der Sparkasse irgendwelche Überweisungsgebühren ?
Nein, da du ja in Euro uberweist. Bei meiner geht es nur nicht, diese per Onlinebanking zu überweisen. Das ist dann das einzigste was ich noch am Schalter dort abgeben muss.

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 07.12.2014, 02:51
Mysterysolver Mysterysolver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 330
Standard

Habe aus "aktuellem Interesse" bei der örtlichen Bank meines "Zielarchivs" mal nachgeschaut... Die nehmen für Eurotransfers (eigentlich ja SEPA) eine Gebühr von 4,80zl, für "normale" Auslandsüberweisungen 30zl. Ich denke, dass ich in diesem Fall (gesetzt den Fall, das Archiv stellt die Rg. nur in Zloty aus und erwähnt nichts von inkludierten Bankgebühren) mit 4,80zl Aufschlag, also 1,15€, auf ner sicheren Seite wäre, oder? Die Bank sollte ja zum Umrechnen Euro-->Zloty eigentlich nicht mehr verlangen als für Zloty-->Euro, oder?
Wenn das so ist, würde sich ja für alle "Archivüberweiser" ein Blick auf die Gebührenmodalitäten der polnischen Empfängerbank lohnen.
__________________
Lg,
Susanne

PS: Suche jegliche "Verflechtungen" zwischen FN Wichert & Zielke (Pommern, evtl. auch andere Gebiete). Außerdem: Nachfahren der Gertrud CYGANEK, geb. KILIAN (aus Leobschütz, Schlesien)
--
FN-Liste: Hamersky, Quitoschinger (Böhmen und Sachsen) / Kilian (Schlesien) / Kloss (Masuren) / Wichert, Zielke (Pommern) / Huismann, Memering (Emsland und Landkreis Leer)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.