Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2019, 11:46
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 332
Standard Heiratseintrag 1711 in Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1711
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Gundelwangen
Namen um die es sich handeln sollte: Peter Sigwart


Hallo,


ich habe folgenden Heiratseintrag (siehe Anhang):

Wie muß man den Satz: "individuas vita Societatem contraxerunt" verstehen? Soll das bedeuten dass die Ehefrau alleine ohne Eltern gelebt hat?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Peter Sigwart Heirat 1711.jpg (173,6 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2019, 13:44
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 947
Standard

individuam vitae societatem contraxerunt
haben einen untrennbaren Bund fürs Leben geschlossen
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2019, 15:37
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 332
Standard

ah, danke. Dann ist das nur eine andere Umschreibung im Vergleich zu den anderen Einträgen in diesem Kirchenbuch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.