Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2017, 10:09
Ferdinand Ferdinand ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Schwalbach/Saar
Beiträge: 189
Standard Goldstein Berlin-Wilmersdorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Lb. Forscherfreunde,
ich suche im Zusammenhang mit der Erforschung der Geschichte der jüdischen Familien Daten und Angaben über Ruth Goldstein, geb. Kahn. Sie ist am 26.09.1925 in Frankfurt am Main geboren. Sie wohnte vor ihrer Emigration vor 1935 in Schwalbach/Saar. Über ihre Emigration (angeb. in die USA)und ihre Eheschließung ist nichts bekannt. Nach Randvermerk auf der Geb.Urkunde ist sie am 16.07.1998 in Berlin Wilmersdorf verstorben.
Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Ferdinand
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2017, 11:38
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.923
Standard

Hallo Ferdinand,

Telefonbucheintrag Berlin 1980: Goldstein, Ruth, Ansbacher Str. 50, Berlin W 30.
1977 und 1974 dito, auch schon 1964; 1962 nicht, 1963 fehlen die entscheidenden Seiten.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2017, 12:20
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es sollte auch auf den vorangegangenen Thread verwiesen werden: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=153016
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2017, 14:13
Ferdinand Ferdinand ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Schwalbach/Saar
Beiträge: 189
Standard Goldstein Ruth

Hallo Thomas und Valentin,
herzlichen Dank für Eure Hilfe.
Deine Angaben aus dem Tekefonbuch Berlin sind mir sehr wichtig. Ist dort der Name des Ehemannes erwähnt? Den kenne ich noch nicht. Davon hängt die weitere Suche nach der Auswanderung um 1937, und wohin (USA-Brasilien ?) ab.
Valentin, dank für den Hinweis auf den Treed, den ich kenne. Der Angelpunkt ist der August
Kahn, den ich bisher nicht in Argentinien, Brasilien gefunden habe.
Vielleicht bringt die Sterbeurkunde von Ruth Goldstein geb. Kahn, die angefordert wurde, mich weiter.
August und Ruth sind die letzten Mosaiksteinchen zur Vervollständigung der Dokumentation.
Nochmals herzlichen Dank und lb. Grüße aus dem Saarland.
Ferdinand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2017, 15:11
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
Deine Angaben aus dem Tekefonbuch Berlin sind mir sehr wichtig. Ist dort der Name des Ehemannes erwähnt?
Die Telefonbücher von Berlin sind doch online durchsuchbar: https://digital.zlb.de/viewer/cms/83/

Hier der Eintrag 1980 zu Ruth Goldstein: https://digital.zlb.de/viewer/image/.../897/LOG_0007/
Die Angabe von Ehemännern im Telefonbuch ist m.E. in dieser Zeit nicht mehr üblich gewesen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.10.2017, 15:30
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 485
Standard

"Vielleicht bringt die Sterbeurkunde von Ruth Goldstein geb. Kahn, die angefordert wurde, mich weiter."

Hallo Ferdinand,
wenn Ruth Goldstein 1998 verstorben ist, dürfte die Urkunde gesperrt sein.
Solltest Du beim Standesamt keinen Erfolg haben, würde ich die beiden jüdischen Friedhöfe kontaktieren.
Heerstraße und Weissensee. Dort ist man immer sehr freundlich und hilfsbereit.
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.10.2017, 16:21
Ferdinand Ferdinand ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Schwalbach/Saar
Beiträge: 189
Standard Goldstein Berlin

Hallo Valentin und Chris,
vielen Dank für die Antwort. Valentin ein 94Jähriger hat so seine Probleme mit der Technik und dem googlen. Vielen Dank für den Link, den ich mir für alle Fälle gespeichert habe.
Chris, danke für den Hinweis. Ich nehme an, dass die Sterbeurkunde inzwischen bei unserem Standesamt eingetroffen ist. Die Beamtin ist z.Zt. in Urlaub, so dass ich noch einige Tage warten muss. Wenn dies nicht klappt, folge ich Deinem Hinweis.
Nochmals Dank und freundliche Grüße
Ferdinand
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.2017, 17:26
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
Valentin ein 94Jähriger hat so seine Probleme mit der Technik und dem googlen. Vielen Dank für den Link
Hallo Ferdinand, dir gebührt mein größter Respekt!
Geholfen habe ich gern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.