Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2015, 23:00
Simone99 Simone99 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2015
Beiträge: 674
Standard Meldezettel

Quelle bzw. Art des Textes: Meldezettel
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte:



Bitte um Lesehilfe. Ich kann lesen:
? ? 15.11.19 ? ? Kirchenaustritt St.H. L. IV 27.6.25

Besten Dank und Gruss
Simone
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Meldezettel E.P..jpg (130,3 KB, 59x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2015, 08:55
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.136
Standard

Hallo
ganz schön klein und ohne Vergleichstext
ich würde sagen:

lebt s.[eit?] 15.11.19 bisw.(weilen?) getr.[ennt?] Kirchenaustritt Lt. K(?). B(?). IV 27.6.25

ist zum Teil nur geraten
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (31.12.2015 um 08:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2015, 17:17
Erasmus Erasmus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2015
Beiträge: 18
Standard

Hallo Simone,
hallo Karla Hari,

ich lese genau das Gleiche wie Karla Hari.
Ich vermute das K.B. für Kirchenbuch steht.

Gruß u. guten Rutsch

Erasmus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2015, 18:10
Dreileben Dreileben ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 52
Standard

Hallo,

den Kirchenaustritt muss man beim Standesamt erklären. Nun weiß ich nicht, ob das 1925 auch schon so war. Eventuell könnte die Abkürzung für "St. A." stehen.

Viele Grüße
Dreileben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2015, 18:31
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Lesehilfe

Ich könnte mir vorstellen, dass man zu dieser Zeit (1919?) den Kirchenaustritt bei der zuständigen Kirchen - Gemeinde machen mußte. In DDR-Zeiten (1958) mußten wir diesen Kirchenaustritt beim zuständigen Staatlichen Notariat erklären. Sie ist bis heute gültig, das Standesamt hat vermutlich mit der Kirchenzugehörigkeit nichts zu tun. Wo man das heute erledigen muß, weiß ich nicht.
MfG
Lise
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.12.2015, 19:49
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
am Ende: Standesamt Leipzig IV, nicht K. B.

GR
Malu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.12.2015, 20:33
Simone99 Simone99 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.08.2015
Beiträge: 674
Standard

Guten Abend und Dank an alle die mit mir mitgerätselt und einen Lösungsvorschlag hatten. Ich selber vermute auch Kirchenaustritt St.A. L. IV (Standesamt Leipzig) könnte passen.

Karla Hari, das könnte auch stimmen: "lebt seit 15.11.19 bisweilen getrennt". Darauf wäre ich nicht gekommen, aber passt zur Geschichte des Menschen "hinter" dem Zettel. Danke!

Geändert von Simone99 (31.12.2015 um 20:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.12.2015, 20:36
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.136
Standard

wie gesagt, ich habe nur geraten
bei uns steht sowas gern mal im Kirchenbuch. Aber wie kann man auf dem gezeigten Text das Standesamt Leipzig lesen?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.12.2015, 20:44
Simone99 Simone99 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.08.2015
Beiträge: 674
Standard

St(andes)A(mt) L(eipzig) IV = Standesamt Leipzig IV

Auf der Kopie eines Geburtsregistereintrages habe ich heute auch "Standesamt Leipzig IV gelesen. Aufgrund der Zahl hab ich mir heute gedacht,dass es wirklich ein Standesamt bezeichnen könnte auf dem Meldezettel. Ich denke die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass es so ist.

Geändert von Simone99 (31.12.2015 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.