#1  
Alt 23.07.2019, 09:37
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard Archion-Hilfe - Familie Mecks

Hallo,
ich benötige Auskunft über meinen 5xUrgroßvater, die hoffentlich bei Archion zu finden ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand die Infos zu ihm herausfischen würde.
Zentralarchiv Hessen-Nassau-->Dekanat Frankfurt am Main-Sachsenhausen -->Niederrad

Meine Infos:
Georg Matthäus Mecks
verstorben 22.12.1813 in Niederrad

Er war verheiratet mit Anna Margaretha geb. Milch, Hochzeit am 19.07.1796

Die Infos habe ich aus der Sterbeurkunde von Anna Margaretha, die frei im Internet verfügbar ist.

Die zweite Person, die ich suche, ist:

Johann Philipp Hartmann Krämer
geboren am 16.01.1790 in Okarben

Seine Mutter hieß Anna Katharina Bender, angeblich war er unehelich geboren. Mich würde interessieren, ob er unter dem Namen Krämer geboren wurde oder als "Bender". Die Infos habe ich aus seiner Sterbeurkunde.

Ich lese in der Übersicht immer nur "Register", verstecken sich dahinter trotzdem die Urkunden?

Liebe Grüße
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma

Geändert von Eri (23.07.2019 um 10:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2019, 10:16
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Heiratseintrag in Niederrad am 08.08.1796
Georg Mecks, Beisaß dahier mit Samuel Milch Nachbar dahier seine ehel. Tochter Margarteha sind im Pfarrhaus copulieret worden.
Leider keine Angabe der Eltern von Georg Mecks.

Sterbeeintrag Niederrad 1813:
Mittwoch den 22. Dezember Morgens um 8 Uhr starb am Faul und Nervenfieber, und Donnerstag den 23. ejusd. wurde allhier begraben: Der hiesige Nachbar und Taglöhner Georg Matthäus Mecks, alt: 58 Jahr 2 Monate 9 Tage
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2019, 11:12
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Die Konfirmation ist 1804 als Johann Philipp Hartmann Krämer. Die Taufe habe leider nicht gefunden.
Es gibt in Okarben folgenden Heiratseintrag:
den 1. Juni 1795 ward Johann Georg Gremer, gegenwärtig Marketender bei
der königlich Preußischen Armee, gebürtig aus Mark-Nordheim, bei dem
Schloß Seehaus, in dem Scharzeubischen (?) in Franken, mit Anna Catharina
Bender, des weyland Johann Adam Benders, hiesigen Einwohners und Mitnachbars,
eheliche Tochter, auf herrschaftlicher Erlaubnis christlich (?) copuliert und eingesegnet.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2019, 11:19
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Hallo Bernd,

vielen vielen Dank für die Infos
Wenn ich richtig zurückgerechnet habe, müsste Georg Mecks dann so ca. am 13.10.1757 geboren worden sein.
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2019, 11:43
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Zitat:
Zitat von Eri Beitrag anzeigen
Wenn ich richtig zurückgerechnet habe, müsste Georg Mecks dann so ca. am 13.10.1757 geboren worden sein.

Man kommt auf den 13.10.1755. Aber im KB Niederrad habe ich in dieser Zeit keine Enträge Mecks gesehen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.07.2019, 12:10
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 781
Standard

Hallo,

Georg Mathaus Mecks wurde 1755 zu
Baudenbach im ....
geboren.

http://www.archion.de/p/f7e6e569ce/
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Eberhard Kurtz, Heirat um 1714 in Württemberg mit Maria Regina ....;
Leonberg vor 1600: Kurtz, König, Dolmetsch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.07.2019, 13:00
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

uups, das habe ich ja ganz übersehen Tja die Hitze schafft einen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.07.2019, 13:34
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Danke für die Hilfe Noch ein Bayer in der Familie

Ich kann den Link zu Archion leider nicht öffnen. Gibt es in Baudenbach noch Hinweise auf ihn?
Heutzutage schreibt man den Namen übrigens Mex, meine Großeltern heißen immernoch so.
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2019, 13:48
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Ich habe mal im KB Baudenbach geblättert aber um 1755 herum keinen passenden Eintrag gefunden.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.07.2019, 22:15
tvogel17 tvogel17 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 362
Standard

Hallo Eri,


also, in einem kann ich Dich beruhigen - Bayern waren Deine Vorfahren nie... ;-)


Mex/Mechs scheinen in hoher Dichte um Abtsgreuth (Pfarre Münchsteinach - leider noch nicht digitalisiert) gelebt zu haben. Ist nicht weit von Baudenbach.


Ein Schultheiß (und Schmied?) in Markt Nordheim (Grafschaft Schwarzenberg) war im 17. Jh. ein Leonhard Crämer *ca. 1610.
Kirchenbücher sollten bei Archion aufzurufen sein.


Falls es Dich interessiert, kann ich Dir die Treffer aus der GFF-Datenbank per Mail zukommen lassen. Bitte teile mir die Adresse per PN mit.


Gruß


Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.