Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2019, 15:17
korintia23 korintia23 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 34
Standard Kirchenbücher in der Family History Library (Mikrofilme, Digitalisierung)

Hallo zusammen,

ich bin besonders an dem Ort LINDEWIESE Kreis Neisse
/ Schlesien interessiert. Einem Ort, von ich angenommen habe, dass es kaum noch Unterlagen gibt.

Um so verblüffter war ich, als ich dieser Diese Seite hier fand:
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Offenbar wurden umfangreiche Dokumente, Lindewiese betreffend, bereits erfasst und auf Mikrofilm archiviert.

Eine Anfrage bei Familysearch ergab, das zum Beispiel eines der Kirchenbücher zwar bereits digitalisiert ist. Das Icon "Filmrolle" aber bedeutet, dass Familysearch keine digitalen Rechte an diesem Film hat. Wer diese Rechte hat, wissen die von Familysearch nicht. Ich wurde an Ancestry oder Archion verwiesen, aber da konnte ich irgendwie auch nichts finden.

Daher die Frage an Euch.
Wie verfahre ich wohl am besten, um an diese Unterlagen zu gelangen?
Wie würdet ihr vorgehen?

Nach Salt Lake City - wo die Mikrofilme lagern, wäre vielleicht am einfachsten, aber ich habe meine Monatskarte für die Lufthansa verlegt.


Viele Grüße
D.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png fhs.PNG (68,9 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2019, 16:16
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.353
Standard

Moin,

soweit ich den aktuellen Stand der Dinge betreffend Familysearch verstanden habe, sind die Filme (wie deine) erst einmal unerreichbar.

-Mikrofilme können nicht mehr geordert und im Center eingesehen werden.
-Sollten die Filme digitalisiert werden, sind sie vermutlich gesperrt und dann nur im Center nicht aber zuhause einzusehen
-die kath. KB liegen im Original wohl im Diözesanarchiv Oppeln, welches meiner Erkenntnis nach keine Suchanfragen beantwortet
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2019, 20:22
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 323
Standard

Hallo,

für einige der Filme müsstest Du nicht ganz so weit fahren: die Filme 2041560, 2041818 und 2041819 wären im Forschungscenter in Köln einsehbar, der Film 2041819 zusätzlich auch in Pratteln, Schweiz.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.