#1  
Alt 17.09.2019, 10:11
Fabelmann Fabelmann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 57
Standard Ellguth Woischnik OS

Liebes Forum,
gibt es unter Euch Forscher, die sich insbesondere mit dem Ort Ellguth Woischnik befassen? ich würde mich über einen Informations-Erfahrungsaustausch freuen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2019, 20:08
hagggi hagggi ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 429
Standard

Hallo Fabelmann,
einige KB von Woischnik sind bei Fam.serach.online.
Ich suche dort nach den FN Zdebik (Sdebik) Ratzki Pospiech und Trzebin (Trceba).

LG Hagggi
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2019, 07:07
Fabelmann Fabelmann ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 57
Standard

Hallo Haggi, ich schreibe Dir nachher mal eine persönlich Nachricht .
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2019, 09:01
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.817
Standard

Hallo,

tatsächlich sind auch die Zivilstandsregister bereits zum Teil online.
Stand allerdings bis vor Kurzem nicht bei christoph-www.
Obwohl der Ort bisher nicht indexiert wurde, empfiehlt sich generell eine Suche bei Geneteka, denn der Kreis Lublinitz hatte eine hohe Quote an Weggezogenen (in Deutsch Piekar Kreis Tarnowitz beispielsweise heiratete eine enorme Anzahl von Personen aus Ellguth-Woischnik).

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2019, 17:33
hagggi hagggi ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 429
Standard

Hallo,
Die Zivilstandsregister hatten wir schon gefunden. Hatte ich nur vergessen hier zu erwähnen.
Mein Anton Zdebik ist auch in Woischnik geboren, die Heirat war in Deutsch Piekar und verstorben ist er in Roßberg bei Beuthen. Die Heirat habe ich auch per Zufall bei Geneteka gefunden.
Von Interesse wären die älteren KB von Woischnik die leider nicht Online sind.
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.09.2019, 08:35
Fabelmann Fabelmann ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 57
Standard

Weiß jemand wie die geographische Entfernung zwischen Ellguth Woischnik und dem Ort Woischnik ist oder war?
Ich finde auch in Woischnik Personen die ich meiner Familie zuordnen kann.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.09.2019, 09:52
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.817
Standard

Hallo,

Ligota Woźnicka und Woźnik liegen sehr nahe beieinander.
Für Ellguth-Woischnik waren die kath. Kirche Lubschau und das Standesamt Woischnik zuständig; Woischnik hatte eine eigene Kirche und ein eigenes Standesamt. Für beide Orte war zudem die evg. Kirche Ludwigsthal zuständig.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2019, 12:50
Fabelmann Fabelmann ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 57
Standard

Beide hatten aber eine eigene Katholische Kirche oder ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.09.2019, 14:29
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.817
Standard

Hallo,

nein, die kath. Kirche für Ellguth-Woischnik lag in Lubschau.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.