Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2021, 14:18
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 587
Standard Geburt des Bräutigams gesucht

Jetzt probiere ich es einfach hier nochmal.

Ich suche die Geburt des Bräutigams Georg Berreiter, letzte Zeile
https://data.matricula-online.eu/de/...bach/009/?pg=1
Das durchgestrichene Itschingergut hat das Paar im selben Jahr übernommen, in der Hofchronik heißt es: 1823 Georg Berreiter, Huber am Bach.
Das Problem besteht unter anderem darin, dass das Trauungsbuch Feichten von 1705-1777 fehlt und ich die Hochzeit der möglichen Eltern nicht finden kann. In dieser Zeit zogen die Vorfahren des Georg durch Heirat oder Kauf nach Halsbach in den Hof Huber am Bach.

Die einzige eventuell passende Geburt habe ich hier gefunden, 3. Eintrag:
https://data.matricula-online.eu/de/...004_01/?pg=301
Der Name des Vater passt allerdings nicht, das Jahr auch nicht ganz.
Es kommen einige Kinder dort zur Welt, die Eltern sind immer Adam Berreiter oder Adam Huber am Bach und Maria Krumbacher. Fast alle Kinder sterben klein, ich finde keine Hochzeit von diesen Kindern.

Wenn das Paar die Eltern wären, wäre auch die Frage nach der Verwandtschaft geklärt (Krumbacher), siehe Strang Ehe-Dispens #8
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=209192

Meint ihr, es könnte der richtige Georg sein?
Könnte es sein, dass sich der Pfarrer vertan hat und statt der Eltern des Bräutigams die Brautleute eingetragen hat?

Lieben Dank schon mal für´s Lesen!
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2021, 14:43
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.270
Standard

Hallo Gudrid,

ich würde zunächst mal schauen, ob ich die Sterbedaten der angeblichen Eltern aus dem Traueintrag finden kann.

Im Taufbuch geht es ja etwas wild zu, mit ist gar nicht klar in welchem Jahr die angegebene Taufe jetzt war...
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2021, 14:43
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.270
Standard

Hallo Gudrid,

ich würde zunächst mal schauen, ob ich die Sterbedaten der angeblichen Eltern aus dem Traueintrag finden kann.

Im Taufbuch geht es ja etwas wild zu, mir ist gar nicht klar in welchem Jahr die angegebene Taufe jetzt war...
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (28.08.2021 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.08.2021, 22:45
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 587
Standard

Servus gki,

ich finde keine Sterbeeinträge der im Trauungsbuch angegebenen Eltern.

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Im Taufbuch geht es ja etwas wild zu, mir ist gar nicht klar in welchem Jahr die angegebene Taufe jetzt war...
Was meinst du für eine Taufe, die im Link?
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2021, 01:36
Scriptoria Scriptoria ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 655
Standard

Hallo Gudrid,

Adam heißt in 3 Taufeinträgen seiner Kinder (Anna 1792, Magdalena 1793 und Franz 1799) Henreitter u.ä.
Vielleicht wäre eine Suche für Georg mit solchen Versionen eine Idee.
Aber wahrscheinlich weißt Du das längst.


Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (29.08.2021 um 02:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.08.2021, 07:09
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 587
Standard

Guten Morgen liebe Scriptoria,

Berreiter ist der Familienname, Huber am Bach der Hofname. Ich suche nach beiden Namen.

Aber vielen Dank!
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.08.2021, 13:01
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.270
Standard

Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Was meinst du für eine Taufe, die im Link?
Hallo Gudrid,

ja, die im Link, da stehen immer so merkwürdige Anmerkungen dabei, die ich sonst noch nicht gesehen habe.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.08.2021, 13:30
Scriptoria Scriptoria ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 655
Standard

Hallo Gudrid,

falls der o.g. Adam als Vater für Georg in Frage kommt, gibt es zumindest für ihn drei Namensversionen. Hier sind die Fundstellen:



1792 Anna
https://data.matricula-online.eu/de/...004_01/?pg=289
Adami Hen[n]reitter Coloni auf dem Huber Gut am Bach

1794 Georgius

https://data.matricula-online.eu/de/...004_01/?pg=301
Adami Huber am Bach

1798 Magdalena
https://data.matricula-online.eu/de/...004_01/?pg=322
Adami Henreitter auf dem Huber Gut am Bach

1799 Franciscus
https://data.matricula-online.eu/de/...004_01/?pg=328
Adami Henreitter auf dem Huber Gut am Bach


Geboren ist er wohl als am 07.08.1753 als Adamus Pernreitter auf dem Hueber Guet am Pach

https://data.matricula-online.eu/de/.../004_01/?pg=28

Die Henreitter sind vermutlich neue Versionen des Pfarrers.



Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (29.08.2021 um 15:02 Uhr) Grund: Buchstaben in Henreitter nachgetragen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2021, 14:04
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.270
Standard

Ich tendiere mittlerweile dazu, daß das angegebene Zusatzdatum 1783-02-14 das Heiratsdatum der Eltern war, da es bei den Kindern immer gleich ist.

Da ist sie dann auch:

https://data.matricula-online.eu/de/.../004_02/?pg=71

(unten)
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.08.2021, 14:05
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.270
Standard

Was steht denn in der Chronik zum Huber am Bach, wer hat den übernommen?
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.