#1  
Alt 20.08.2009, 21:23
Benutzerbild von Nancy Barchfeld
Nancy Barchfeld Nancy Barchfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Plauen
Beiträge: 791
Standard Sächsische Ahnen und deren Orte-Erzgebirgskreis

Sächsische Ahnen und deren Orte-Erzgebirgskreis
__________________
Suche: - Thüringen: Barchfeld, Gerstner, Jahn, Kropf, Leister, Lotz, Oetzel, Ritze, Trautvetter, Treiber; - Bayern/Oberfr.: Eberlein, Fiedler, Klarner, Köcher, Pätz, Reising, Richter(Joditz), Rössel, Schimmel, Thuss, Tröger, Völckel, Weinrich; - Hessen: Aulbach, Siebert (Hebenshausen); - Sachsen (Vogtland): Groll (Pfaffengrün), Groschupp + Hüttig + Schaufuss (Glauchau), Knorr (Christgrün b. Pöhl), Körbis (Zwickau), Unterdörfer (Plauen), Tschechien (Okres Tachau): Bitterer, Dobner, Kurz, Nossek, Pfannenstiel, Pschierer, Schramm, Träger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2009, 17:32
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Lächeln

Hallo!

Dann mach ich mal den Anfang!

Hier meine Orte und Namen im Erzgebirgskreis:

Mildenau bei Annaberg

Schubert, Meier (noch nicht erforscht)

Neukirchen bei Chemnitz

Schindler (noch nicht erforscht)

Oelsnitz im Erzgebirge

Jahn, Krützel aus Neuwittendorf (noch nicht erforscht)

Mehr hab ich hier leider nicht...
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2009, 20:39
Horst3 Horst3 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 317
Standard Sächsische Ahnen und deren Orte

Hallo,

mich interessieren die

FN Gläser und Richter
in Verbindung mit den Orten
Erbisdorf bzw. Brand Erbisdorf und Müdisdorf (jetzt ein OT von Lichtenberg) im Raum Freiberg.

MfG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2009, 09:56
Benutzerbild von RLöbner
RLöbner RLöbner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: 09638 Lichtenberg
Beiträge: 6
Standard

hallo, ich wohne in Lichtenberg und im KB habe ich viele FN Richter gelesen.
welchen suchen Sie denn direkt?
zB:
Johann Gottfried Richter
* 01.11.1718 Lichtenberg
+ 20.06.1795 Weigmannsdorf
verh. mit
Maria Sophia Wentzel
seine Mutter Anna Dorothea Schubert
Vater Zararias Richter

Lg aus Lichtenberg
__________________
Dauersuche
Löbner - Oschatz Kiebitz
Haselhuhn - Frankenhausen Dresden Rostock
Kempe - Kleinbobritzsch
Rehwagen - Brand-Erbisdorf
Greifenhagen - St. Michaelis
Seifert - Langenau
Scheunpflug - Lichtenberg Erzgeb.
Kaden - Weigmannsdorf
Lederer - Dorfchemnitz Claußnitz Nassau
Heidenreich - Weißenborn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2009, 00:07
Horst3 Horst3 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 317
Standard FN Richter

Hallo RLöbner,
ich fühle mich jetzt einfach mal angesprochen.

Ich suche die Familie des Ernst Friedrich Richter, welche zumindest 1866 in Müdisdorf -jetzige Anschrift "Neue Dorfstraße 82"- wohnhaft war. Die Familie hatte zumindest eine Tochter, die Ernestine Pauline verh. Gläser, welche mit ihrem Ehemann Heinrich Ernst Gläser ab ca. 1884 im genannten Müdisdorfer Grundstück gewohnt hat.
Ich bin an allen Informationen, auch Vorfahren und Nachkommen, interessiert.
Meine schriftlichen Anfragen an die Kirchenarchive Lichtenberg und Mulda wurden aufgrund meiner ungenügenden (Datum) Ausgangsinformationen abschlägig beantwortet.
Informationen habe ich zu
Heinrich Richter, *13.05.1698 in Lichtenberg, + 1755 (vermutlich ein Bruder des von Ihnen genannten Johann Gottfried Richter). Sein Vater Zacharias Richter * 1656, + 1722 stammte aus einer Häuslerfamilie und war Oelhändler in Lichtenberg. Seine Mutter Christiane geb. Schubert *1662, + 1728 stammte aus einer Lichtenberger Tischlerfamilie.
Mir ist es bisher nicht gelungen, zu klären, ob Verbindungen zum genannten Ernst Friedrich Richter bestehen. Der FN Richter war zur damaligen Zeit in Ihrer Gegend nicht selten.

Sollten Sie mir mit Informationen helfen können, bin ich Ihnen dankbar.

MfG
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.09.2009, 00:15
Horst3 Horst3 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 317
Standard FN Kaden

RLöbner, ich sehe gerade, dass Sie den Namen Kaden/Weigmannsdorf suchen. Haben Sie Kontakt zu Siegwart Kaden aus Müdisdorf? Dessen Buch "Geschichten und Dokumente aus 800 Jahren Weigmannsdorf und Müdisdorf", erschienen 2003, habe ich in der Deutschen Bücherei mit Interesse gelesen und daraus viele Informationen entnehmen können. Ich könnte Ihnen bei Bedarf mit Anschrift und Tel.Nr. helfen.

MfG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2009, 23:33
Benutzerbild von RLöbner
RLöbner RLöbner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: 09638 Lichtenberg
Beiträge: 6
Standard FN Richter Weigmannsdorf

habe die Nachricht hier im Archiv gefunden.
bin in den nächsten 2 Wochen im KB suchen und kann mal bei deinen Daten nachschlagen.
Die KB Weigmannsdorf Müdisdorf und Lichtenberg, liegen in Lichtenberg von ca. 1650 bis heute. mit Register.

LG Romy
__________________
Dauersuche
Löbner - Oschatz Kiebitz
Haselhuhn - Frankenhausen Dresden Rostock
Kempe - Kleinbobritzsch
Rehwagen - Brand-Erbisdorf
Greifenhagen - St. Michaelis
Seifert - Langenau
Scheunpflug - Lichtenberg Erzgeb.
Kaden - Weigmannsdorf
Lederer - Dorfchemnitz Claußnitz Nassau
Heidenreich - Weißenborn
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2009, 23:47
Benutzerbild von RLöbner
RLöbner RLöbner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: 09638 Lichtenberg
Beiträge: 6
Standard

meine bisher bekannten FN Richter aus Lichtenberg Weigmannsdorf

1 Michael Richter * 1624 Lichtenberg Erzgeb. † 13.03.1705
oo
Wolf Justina * 1636 Lichtenberg Erzgeb. † 13.06.1724


Kinder

1.7 Zacharias Richter * 21.01.1680 Lichtenberg Erzgeb. † 28.03.1729 Lichtenberg Erzgeb.
oo Schubert Anna Dorothea * 16.01.1689 Lichtenberg Erzgeb. † 21.07.1771 Lichtenberg Erzgeb.


__________________
Dauersuche
Löbner - Oschatz Kiebitz
Haselhuhn - Frankenhausen Dresden Rostock
Kempe - Kleinbobritzsch
Rehwagen - Brand-Erbisdorf
Greifenhagen - St. Michaelis
Seifert - Langenau
Scheunpflug - Lichtenberg Erzgeb.
Kaden - Weigmannsdorf
Lederer - Dorfchemnitz Claußnitz Nassau
Heidenreich - Weißenborn

Geändert von RLöbner (21.10.2009 um 00:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2012, 18:30
SFOBZ SFOBZ ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 2
Standard Richter / Gläser / Probershau

Hallo,
mein Ernst Heinrich Gläser war in 1. Ehe verheiratet mit Agnes Schellenberger in Proberhau - er soll Schmeidemeister gewesen sein.
Aus dieser Ehe entstammt meine Großmutter geb. 1883 -
Falls sie hier Zusammenhänge sehen - gerne Nachricht und weiterer Austausch auch in Hinsicht Familien Richter


Zitat:
Zitat von Horst3 Beitrag anzeigen
Hallo RLöbner,
ich fühle mich jetzt einfach mal angesprochen.

Ich suche die Familie des Ernst Friedrich Richter, welche zumindest 1866 in Müdisdorf -jetzige Anschrift "Neue Dorfstraße 82"- wohnhaft war. Die Familie hatte zumindest eine Tochter, die Ernestine Pauline verh. Gläser, welche mit ihrem Ehemann Heinrich Ernst Gläser ab ca. 1884 im genannten Müdisdorfer Grundstück gewohnt hat.
Ich bin an allen Informationen, auch Vorfahren und Nachkommen, interessiert.
Meine schriftlichen Anfragen an die Kirchenarchive Lichtenberg und Mulda wurden aufgrund meiner ungenügenden (Datum) Ausgangsinformationen abschlägig beantwortet.
Informationen habe ich zu
Heinrich Richter, *13.05.1698 in Lichtenberg, + 1755 (vermutlich ein Bruder des von Ihnen genannten Johann Gottfried Richter). Sein Vater Zacharias Richter * 1656, + 1722 stammte aus einer Häuslerfamilie und war Oelhändler in Lichtenberg. Seine Mutter Christiane geb. Schubert *1662, + 1728 stammte aus einer Lichtenberger Tischlerfamilie.
Mir ist es bisher nicht gelungen, zu klären, ob Verbindungen zum genannten Ernst Friedrich Richter bestehen. Der FN Richter war zur damaligen Zeit in Ihrer Gegend nicht selten.

Sollten Sie mir mit Informationen helfen können, bin ich Ihnen dankbar.

MfG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.03.2010, 10:43
SFOBZ SFOBZ ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 2
Frage

Hallo,
mich interessieren Daten zu Anna Lina Gläser Pobershau *6.7.1883 und deren Eltern Ernst Heinrich Gläser - Agnes Schellenberger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.