Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 01.12.2018, 17:25
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Ich sitze immernoch !!! über den Geburtenbüchern.
Fand aber über die Suche etwas Interessantes.

Die Geburtsurkunde die ich gefunden hatte erwähnt



Eduard Bock und Bertha Bock (geb. Welzel)


sowie ihre Tochter


Elisabeth Olga Bock (geb. 15.06.1889)




bei der Suche nach dem Namen Bock im Landkreis dort (mithilfe der Suche in den pol. Unterlagen, danke nochmal) fand ich die Eheschließung zwischen Selma Agnes Anna Bock und Johannes Paul Raabe 1914.
Bei ersterer waren als Eltern auch Eduard Bock und Bertha Bock aufgeführt. Es dürfte sich also um eine zweite Tochter handeln.

Vom Alter her könnte Otilia Bock als Schwester von Elisabeth und Selma passen.



Eduard Bock aus meinen Aufzeichnungen hier ist vermutlich Identisch mit dem Eduard Bock aus den Aufzeichnungen dieser Sterbeurkunde oder?
Es ist nur eine Vermutung, aber ich halte es für gut möglich, dass das nur eine Familie ist und nicht zwei verschiedene.



LG
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)

Geändert von Tokyta (01.12.2018 um 17:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.12.2018, 19:30
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Zitat:
Zitat von Tokyta Beitrag anzeigen
Eduard Bock aus meinen Aufzeichnungen hier ist vermutlich Identisch mit dem Eduard Bock aus den Aufzeichnungen dieser Sterbeurkunde oder?
Ja, das könnte man glauben. Aber .. der eine war Müllnermeister in Weigelsdorf, der andere Stellenbesitzer in Karlswaldau. Wir suchen Karlswaldau. Der Müllnermeister war tot, als seine Tochter Selma 1914 in Weigelsdorf heiratete, seine Ehefrau Bertha Welzel lebte hingegen noch. Der Eduard Bock, Stellenbesitzer zu Karlswaldau, starb erst am 19.5.1931, geb. in K. am 5.10.1851, er war verheiratet mit Karoline Klenner, + vor 1931. Zwei seine Kinder waren Oswald, * ~1888, und die am 25.4.1883 in Karlswaldau geb. Marie, die am 21.1.1912 heiratete.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.12.2018, 19:39
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Bei uns hier in meiningen gibt es lustiger weise auch zwei Heinz Bocks. Schien irgendwie in der Familie vlt zu liegen.


Erstmal vielen Dank, aber wo hast du die Infos her? Vorallem das Geburtsdatum von Marie, denn für 1883 sind doch die Geburtsbücher nicht online?(!)
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.12.2018, 20:29
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Wir können zwar noch endgültig keinen Deckel auf die Sache draufmachen, aber das sieht doch alles sehr gut aus. Die gesuchten Vorfahren werden sicher die Stellenbesitzer aus Karlswaldau sein. Damit sind wir im 18. Jhd.!!
Das genaue Geburtsdatum der Marie und das geschätze vom Oswald hatte ich aus Maries Heiratsurkunde - Datum hatte ich angegeben.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.12.2018, 20:32
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Ich habe leider die schlechte Befürchtung, dass Maria und Oswald nicht Otilias Geschwister sind. Marie ist am 25.04.1883 geboren, Otilia am 14.01.1884.
Da liegen nicht ganz 9 Monate dazwischen...
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.12.2018, 20:41
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 654
Standard Oswald

Oswald Bock müsste am 5.8.1887 in Karlswalde geboren sein und starb am 1.3.1945 im Lazarett 4 in Breslau.

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.12.2018, 23:21
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Zitat:
Zitat von Tokyta Beitrag anzeigen
Da liegen nicht ganz 9 Monate dazwischen...
Dann bleibt es spannend bis zur Einsicht in die Geburtsurkunde, aber das wird schon ...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.12.2018, 18:28
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Gehen wir weiterhin von folgender Reihenfolge aus (alle katholisch):

Gottfried Bock, Stellenbesitzer in Lampersdorf, Krs. Frankenstein
- Karl Bock, Stellenbesitzer zu Karlswalde, * Lampersdorf 5.2.1815, + Weigelsdorf 16.10.1904, oo Johanna Seipelt, + vor 1904
- - Eduard Bock, Stellenbesitzer zu Karlswalde, * Karslwalde 5.10.1851, + Karlswalde 19.5.1931, oo Karoline Klenner, + v. 1931
- - - Otilie Bock, * Karlswaldau 14.1.1884

Dann ist vielleicht noch ein wenig Hintergrundinformation zu den kirchlichen Verhältnissen gefragt, denn die Standesamtsregister reichen nur bis Herbst 1874 - danach ist man auf Kirchenbücher (KB) angewiesen.

Wie praktisch überall in Schlesien war auch diese Ecke durchweg evangelisch. In Lampersdorf gab es eine eigene Pfarrei, zu der sich ebenso die Weigelsdorfer hielten. Friedrich von Gellhorn ließ sich 1592 eine eigene Kirche in Weigelsdorf errichten, die Filiale von Lampersdorf wurde. Der Pfarrer von Lampersdorf kam also für Gottesdienst und Taufen usw. nach Weigelsdorf. Als nach dem 30jährigen Krieg die Gegenreformation auch hier einsetzte, gingen 1654 beide Kirchen an die Katholiken - die es aber dort gar nicht gab. In Lampersdorf wurden dann auch nach einem halben Jahrhundert bei 235 Evangelischen gerade mal 8 Katholiken gezählt. Die Altranstädter Konvention bereitete diesem Irrsinn zumindest soweit ein Ende, daß die Evangelischen ihre Kirche in Lampersdorf erhielten u. der katholische Pfarrer ging nach Weigelsdorf, wo die Kirche katholisch blieb. Er nahm 'sein' KB nach dort mit, das von 1654-1708 reichte. Das ist also der Grund, warum sich die wenigen Lampersdorfer Katholiken im Kreis Frankenstein zur Kirche nach Weigelsdorf im Kreis Reichenbach hielten.

Die Kolonie Karlswaldau hatte ihren Namen nach Karl Graf von Seherr-Thoss erhalten u. war erst 1809 angelegt worden. Man hatte dort eine Bleiche und 5 Webstühle in Betrieb genommen. Noch in den 1820er Jahren gab es dort keine Katholiken. 20 Jahre später waren fast ein Drittel der Einwohner katholisch und es gab bereits 15 Webstühle, 5 Händler und 5 Handwerker.

Beim Besuch der Forschungsstelle der Mormonen ließe sich auch das kath. KB Weigelsdorf für die weiteren Vorfahren Bock aus Lampersdorf kontrollieren. Ein Teil der Jgg. sind jedoch bereits online einsehbar. Siehe:
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.12.2018, 12:58
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 79
Standard

Vielen lieben Dank für die Infos. Wenn ich mit allen Büchern durch bin, werde ich mal alles zu allen Bocks, das durch die online vorhandenen Weigelsdorfer Unterlagen herausfindbar ist, zusammen fassen und hier mal reinschicken.


Habe eben bei dem Ding in Coburg angerufen, laut dem Mann am Telefon funktioniert das System seit zwei-drei Wochen nicht. Also die weltweite Datenbank mit der ich die Unterlagen vor Ort hätte einsehen können
__________________
Ulrike Stienert, Tochter von Bruno Stienert

Baden-Würtemberg: Bauer (Sinsheim Kreis Heidelberg)
Sachsen: Stienert
Schlesien:Rothe
Sudetenland, u.a. Ceska Lipa: Gürtler, Herrmann, Klump, Kreischer, Kutscher, Langer, Michel, Minks, Pietsch, Reinsch, Richter, Schmidt, Seliger, Spiegler, Stienert, Storch, Till, Toschner, Waidl, Wünsch
Thüringen : Baumbach, Bauer, Bock, Gutmann, Heinrich, Marr, Rüdiger, Sorge, Stienert, Zimmermann

(Aktive Suche)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.12.2018, 10:57
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Zitat:
Zitat von Tokyta Beitrag anzeigen
Habe eben bei dem Ding in Coburg angerufen, laut dem Mann am Telefon funktioniert das System seit zwei-drei Wochen nicht.
Wir mußten früher noch selbst in die Forschungsstellen fahren, um diesen roten Leihschein auszufüllen und im voraus 10,00 DM zu bezahlen. Dann wartete man zu Hause auf den Anruf, daß der Film eingetroffen ist, um anschl. einen Termin für die Einsichtnahme auszumachen. War alles etwas zeitaufwendig - hat aber min. 20 Jahre (nachher 8,50 €) funktioniert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bock , erich bock , karlswalde , kreis reichenbach , niederschlesien , otilia bock , schlesien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.