Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2021, 15:17
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 250
Standard Salomon Friedrich Borchert und Charlotte Kaminski, Danzig

Hallo ihr Lieben,

ich suche die Eheschließung und die Geburt der Braut.

Salomon Friedrich Borchert
04.Juni 1826
Gestorben 15. Juni 1871 in Strohdeich
lutherisch

Charlotte Kaminski
Errechnet April 1826, soll laut Tochter in Danzig geboren sein
Gestorben 09.März 1903 in Danzig Brentau.
Katholisch

Die Heirat soll stattgefunden haben am 21. Januar 1849, woher diese Info kommt, weiß ich nicht mehr, evtl. eine Indexierung. In der St. Barbara Landgemeinde, wo das vermutlich erste Kind Carl Friedrich 1849 geboren wurde, gibt es bei Archion kein Traubuch, im Traubuch von St. Barbara sind sie nicht.

Ancestry und familysearch bieten da leider auch keine Hilfe.

Einen Zugang zu katholischen Kirchenbüchern konnte ich bisher auch nicht finden.

Vielleicht weiß jemand noch einen Rat.

Liebe Grüße
Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2021, 15:36
Lavendelgirl Lavendelgirl ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Weilerswist
Beiträge: 77
Standard

Hallo Sarah,

Salomon und Charlotte haben am 21.01.1849 in der katholischen Kirche St. Brigitten Danzig geheiratet.
Ich habe die Familie BORCHERT (komplett, hoffe ich zumindest) in meiner Ahnentafel
https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,321952,2

Charlotte war bei der Heirat 22 Jahre alt. Der Taufjahrgang 1827 fehlt bei Metryki. Im Jahr 1826 bzw. 1828 ist keine Taufe der Charlotte KAMINSKI verzeichnet.

In der übrigen, bei Metryki verfügbaren kath. Kirchenbüchern, ebenfalls keine Taufe einer Charlotte Kaminski zu finden.


Viele Grüße,
Frank

Geändert von Lavendelgirl (15.10.2021 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2021, 15:54
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 250
Standard

Hallo Frank,

Danke, der Link funktioniert leider nicht.
Ist dein Stammbaum bei Ancestry unter Frank B.... zu finden?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2021, 16:13
Lavendelgirl Lavendelgirl ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Weilerswist
Beiträge: 77
Standard

Hallo Sarah,

der Link funktioniert nur nach vorheriger kostenloser Anmeldung!

ja, ich habe einen Teil meines Stammbaums bei Ancestry.

Beider Eltern waren zum Zeitpunkt der Trauung verstorben und standen unter Vormundschaft.

Eltern von Salomon Friedrich waren der Ephraim BORCHERT und und die Sara Eleonora LUDWIG
Vormund: Michael Daniel BORCHERT *08.09.1797 alter Hof

Eltern von Charlotte KAMINSKI sind nicht bekannt.
Vormund war der Carl MINNER.

Am 07.05.1826 wurde in der Kirche St. Brigitten ein Carl Jacob Theodor KAMINSKI getauft, *01.05.1826 in Danzig, Brabank Nr.1774 geboren
Eltern waren der Johann Valentin KAMINSKI, Lohndiener und die Maria Magdalena geb. MUHLER.

Eventuell auch die Eltern der Charlotte

Viele Grüße,
Frank

Geändert von Lavendelgirl (15.10.2021 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2021, 17:16
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 250
Standard

Hallo Frank,

ganz lieben Dank. In ihrer Sterbeurkunde wird Charlotte mit 76 Jahren und zehn Monaten angegeben. Ich komme somit etwa auf April 1826, Mai wäre dann auch denkbar, eventuell eine Zwillingsgeburt?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.10.2021, 22:47
HelenHope HelenHope ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 250
Standard

Guten Abend,

ich habe inzwischen herausgefunden, wie man sich anmeldet und konnte so nun auch den Link sehen, vielen Dank nochmal.

Offensichtlich gab es noch eine zweite Familie Kaminski, Jacob Kaminski und Anna Wulf. Theorethisch kämen sie auch in Frage.

Das fehlende Buch ist ein Problem, sie hätte allerdings bereits im Januar 27 geboren worden sein müssen, um bei der Hochzeit 22 zu sein, nach Angaben der Tochter, die den Geburtstag ja gut kennen müsste, wurde sie ja eher im April 26 geboren. Das passt auch zu den 22 Jahren. Alles etwas mysteriös.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.