Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2021, 23:24
sven.vedder sven.vedder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 190
Standard Erbitte Hilfe bei 5 Worten

Quelle bzw. Art des Textes: ev. Kichenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1845
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Calau-Casel bei Cottbus
Namen um die es sich handeln sollte: Auguste Clara Kochan


Hallo Zusammen, ich habe nun endlich das letzte Kind aus der Familie gefunden :-)

Leider kann ich manche Wörter nicht lesen.
a) handelt es sich bei dem Vater zum Schluss um die Buchstaben das für daselbst?
b) Heißt der 1. Pate mit Nachnamen Wagner?
c) Wie lautet der Nachname des 2. Paten?
d) Was steht zwischen Nachname und Ort?
e) Wie lautet Nachname und Beruf des 5. Paten?

Ich lese insgesamt folgendes:

No: u. Ort.: 40. Casel
Geburtstag: den 25. Septb (September) (1845), Mittag 12 U[hr]
Ob ehel[ich] od[er] uneh[elich]: ehel[ich]
Tauftag: 3. Novb (November) (1845)
Pfarrer: ===
Name des Täuflings: Auguste Clara
Vater: Johann Christian Kochan, Förster das(elbst)
Mutter: Fr[au] Johanne Wilhelmine geb. Hennich 1G. 8K (1. Gatte, 8. Kind)
Pathen:
1. August Wagner (ist der 2. Buchstabe ein a?), Schänker in Laasow
2. Joh. August M____, Müller in der Koselmühle
3. Fr[au] Henriette Gabriel in Casel
4. Frau Anna Krüger auf Sch________ ___ Casel
5. Fr[au] Caroline N_____ __________ Laasow

Vielen Dank und liebe Grüße
Sven
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kochan_Auguste-Clara_1845-_Zoom1.JPG (108,2 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kochan_Auguste-Clara_1845-_Zoom2.JPG (128,3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kochan_Auguste-Clara_1845-_Zoom-Paten.JPG (64,0 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2021, 23:51
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 12.315
Standard

a) ja
b) ja
d) Schwarigks
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2021, 11:10
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 643
Standard

Hallo Sven,



5. Fr[au] Caroline Nacke? Schmied? Laasow


Der Nachname von Caroline sieht so ähnlich aus wie der des Büdners Noack? in der 2. Zeile von oben.



Gruß
Scriptoria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.