#1  
Alt 09.05.2016, 18:15
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.384
Standard Amtsblatt der Königlichen Eisenbahn-Direktion in Münster Westf. 1895 - 1917

Hallo,

hier eine interessante weitere Quelle mit allerlei Personalnachrichten im
Amtsblatt der Königlichen Eisenbahn-Direktion in Münster Westf. 1895 - 1917: http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...ucture/3317072

Lieber Gruss,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2016, 16:14
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard

Hallo Kai!

Zitat:
Zitat von Kai Heinrich2 Beitrag anzeigen
hier eine interessante weitere Quelle mit allerlei Personalnachrichten im
Amtsblatt der Königlichen Eisenbahn-Direktion in Münster Westf. 1895 - 1917: http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...ucture/3317072
Vielen Dank für den Hinweis!

Offenbar findet man Personalnachrichten unter "Nachrichten" im Index.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2016, 16:33
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.866
Standard

Hallo,

ich suche nach zwei Personen:
  • Parusel Paul, katholisch, wohnhaft in Alt Tarnowitz oder (später) Lassowitz (Beides Teile von Tarnowitz), 1897 als Hilfsbremser und 1909 als Schaffner angestellt.
  • Dessen Sohn Parusel Joseph (* 14. August 1901, getauft 18. August 1901, beides Alt Tarnowitz), wird in der mündlichen Erzählung meiner Großmutter als "Eisenbahner" beschrieben, was aber natürlich alles mögliche sein kann.
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2016, 19:39
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.384
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Hallo Kai!



Vielen Dank für den Hinweis!

Offenbar findet man Personalnachrichten unter "Nachrichten" im Index.
Und auch die vielen Gefallenen-Einträge und Orden-Auszeichnungslisten beinhalten allerlei Daten.
Hier noch die Jahrgänge 1918 - 1921:
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...ucture/3287194

Freundlich grüßt,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!

Geändert von Kai Heinrich2 (18.05.2016 um 22:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2016, 22:54
rbout rbout ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 30
Standard Bouteiller, Friedrich Wilhelm

*24.02.1869 Aumenau
†04.10.1934 Gießen

Eisenbahnoberinspektor

Mich würde interessieren, ob er vermerkt ist und falls ja, mit welchen Stationen.

Vielen Dank schon mal für die Mühe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.07.2016, 00:27
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.384
Standard

Hallo,

in meinen Posts oben stehen zwei Link zu den Online-Büchern, dort muss man schon selbständig recherchieren.

es grüßt,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.10.2017, 12:24
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.384
Standard Recherche-Tips für Eisenbahner

Aus dem heute erschienenen Newsletter "Computergenealogie/2017/10" zitiere ich folgende Recherche-Tips zu ehemaligen Eisenbahnern:

"Quellen für Eisenbahner

BRÜNNLER, Thomas: Genealogische Quellen für Nachfahren ehemaliger Eisenbahner und Eisenbahnerinnen im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt.
In: Der Eisenbahner-Genealoge. Jg. 2011. Bd. 7. H. 4. S. 174-196. Mit Tipps zur weiteren Suche:

Eisenbahner einer Länderbahn oder privaten Eisenbahngesellschaft vor 1920: Staatsarchiv des entsprechenden Bundeslandes (Preußen: Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz)

Beschäftigte von Klein- und Privatbahnen: Staatsarchiv des entsprechenden Bundeslandes

1920- 1945 bei der Reichsbahn ausgeschiedene Eisenbahner: Bundesarchiv
Vor dem 31.12.1993 ausgeschiedene Eisenbahner der Bundesbahn: Bundesarchiv, jeweiliges Staatsarchiv, Bundeseisenbahnvermögen Bonn bzw. entsprechende Dienststelle

ausgeschiedene DDR-Reichsbahner: Bundesarchiv; Bundeseisenbahnvermögen Dienststelle Ost

nach dem 31.12.1993 ausgeschiedene Eisenbahner mit Versorgungsansprüchen als Beamte: Bundeseisenbahnvermögen Bonn bzw. entsprechende Dienststelle

von der Bahn AG nach dem 31.12.1993 übernommene Eisenbahner (ohne Versorgungsansprüche als Beamte): Personalarchive der Deutschen Bahn AG"


.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.