#1  
Alt 10.12.2010, 14:41
Benutzerbild von KimS
KimS KimS ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 50
Standard Hilfsrottenführer?

hallo,

ich blättere gerade in einem adress-und einwohnerbuch von kassel (1930).
und lese gerade das einer meiner vorfahren hilfsrottenführer war.
kann mir wer helfen, was ist das?

danke. :-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2010, 14:54
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.575
Standard

Moin Kim,

unter einer Rotte versteht man einen Bautrupp bei der Eisenbahn.

Ich nehme mal an, daß die Hilfsrotte nur mit ungelernten Hilfsarbeitern eingesetzt wurde, und der Hilfsrottenführer deren Vorarbeiter war.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2010, 15:01
Benutzerbild von KimS
KimS KimS ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 50
Standard

danke für deine antwort.

ich hatte nämlich auch was über rottenführer in der ns-zeit gelesen und das wär ja net so dolle.
aber da ein teil der familie bei der bahn geschäftigt war, passt das ganz gut.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2010, 15:49
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.823
Standard AW: Hilfsrottenführer?

Hallo zusammen,

ein Hilfsrottenführer könnte auch ein Stellvertreter und/oder eine unterstützende Kraft für einen Rottenführer sein. Dies könnte ebenso für zivile (z. B. Forstwirtschaft, Bahn), als auch für militärische Rotten gelten.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2010, 17:55
Benutzerbild von KimS
KimS KimS ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 50
Standard

hey AlAvo,

danke auch für deine antwort.
ich geh einfach mal davon aus das er hilfsrottenführer bei der bahn war. ;-)
(aber ich forsche weiter)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.12.2010, 18:20
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.823
Standard AW: Hilfsrottenführer?

Zitat:
Zitat von KimS Beitrag anzeigen
hey AlAvo,

danke auch für deine antwort.
ich geh einfach mal davon aus das er hilfsrottenführer bei der bahn war. ;-)
(aber ich forsche weiter)

Hallo Kim,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Sicherlich wirst Du bei Deinen weiteren Bemühungen Licht ins Dunkel bringen. Dafür wünsche Dir viel Erfolg.


Viel Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2018, 13:26
consi consi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 1
Standard

Hallo Kim,

wir hatten ebenfalls jemanden in der Familie, dieser war "Bahnarbeiter", "Hilfsrottenführer" & zum Schluss "Oberschrankenwärter" was wohl deinem Fall sehr ähnlich ist.

Grüße
Consi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.