#1  
Alt 19.09.2018, 20:02
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Frage Reichsbahnrangierarbeiter Wilhelm MUSOLF, Köln-Ostheim 1944

Liebe NRW-Forscher,

ich suche nach weiteren Informationen zu Reichsbahnrangierarbeiter Wilhelm MUSOLF, der 1944 in der Waldemarstraße 6 in Köln-Ostheim wohnte. Er erscheint im
Sterbeeintrag Auguste Musolf, geb. Glaeser, StA Köln-Deutz Nr. C.454/1944

als Anzeigender und als wohnhaft unter der gleichen Adresse wie die Verstorbene, weshalb ich vermute, dass es sich bei Wilhelm Musolf möglicher Weise um einen weiteren Sohn von Paul Franz Musolf (*1874) und seiner Ehefrau Auguste Musolf, geb. Glaeser (1878 - 1944) aus dem Kreis Konitz in Westpreußen handeln könnte:



Q: Geburtseintrag Johanna Dams, kath. KB Gersdorf Nr. 15/1847
Q: Geburtseintrag Schumachersohn Paul Franz Musolf, kath. KB Lichnau Nr. 9/1874
Q: Geburtseintrag Joseph Martin Musolf, kath. KB Lichnau Nr. 89/1877
Q: Geburtseintrag Auguste Glaeser KB Königlich Neukirch Nr. 55/1878
Q: Sterbeeintrag Johann Adam Musolf, StA Osterwick Nr. C. 23/1889
Q: Sterbeeintrag Ignatius Andreas, StA Osterwick Nr. 3/1893
Q: Heiratseintrag Arbeiter Paul Franz Musolf & Dienstmagd Auguste Glaeser, StA Groß Paglau Nr. B.5/1899
Q: Heiratseintrag Arbeiter Paul Musolf & Einliegerstochter Auguste Glaeser, kath. KB Lichnau Nr. 2/1899
Q: Geburtseintrag Johannes Albert Musolf, KB Konitz Nr. 9/1900
Q: Geburtseintrag Joseph Andreas Musolf, KB Konitz Nr. 266/1900
Q: Geburtseintrag Johanna Hedwig Musolf, KB Konitz Nr. 20/1902
Q: Geburtseintrag Paul Franz Musolf, KB Konitz Nr. 238/1903
Q: Geburtseintrag Leo Paul Musolf, KB Konitz Nr. 224/1905
Q: Geburtsurkunden Anna Maria Musolff, StA Kalk Nr. 95/1907
Q: Sterbeeintrag Auguste Musolf, geb. Glaeser, StA Köln-Deutz Nr. C.454/1944
(Anzeigender: Reichsbahnrangierarbeiter Wilhelm Musolf, Köln-Ostheim, Waldemarstraße 6)
Q: U. Bonin, D. Henseler
[Die Berufsbezeichnungen werden in den Online-Diagrammen von MyHeritage seit letztem Jahr
aus unerfindlichen Gründen nicht mehr angezeigt]



Über weiterführende Hinweise und Informationen zu Reichsbahnrangierarbeiter Wilhelm Musolf würde ich mich freuen.

Vielen Dank und viele Grüße

* felizitas *


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1944

Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Köln-Ostheim, Regierungsbezirk Köln, Rheinprovinz und
Kreis Konitz, Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen, Königreich Preußen
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, MyHeritage, gedbas
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): historischesarchivkoeln.de


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MusolfGlaeser.jpg (183,3 KB, 37x aufgerufen)

Geändert von * felizitas * (19.09.2018 um 20:36 Uhr) Grund: Unnötige, vom System automatisch eingefügte Leerzeilen entfernt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auguste glaeser , kreis konitz , köln , köln-deutz , köln-kalk , köln-ostheim , musolf , reichsbahn , reichsbahnrangierarbeiter , wilhelm musolf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.